GELÖST 2 Rechner (Win7 und WinXP) über Router verbinden

Diskutiere 2 Rechner (Win7 und WinXP) über Router verbinden im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, wieder mal ein "altes" Problem, das ich aber einfach nicht umsetzen kann. Notebook 1 (Win7) geht über Router ins Internet, Notebook 2...
B

Blacky27

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
45
Hallo,

wieder mal ein "altes" Problem, das ich aber einfach nicht umsetzen kann.
Notebook 1 (Win7) geht über Router ins Internet, Notebook 2 (WinXP) geht über den selben
Router ins Internet. Dabei keine Probleme.
Nun kann es doch nicht so kompliziert sein, beide Rechner zu verbinden. Ich meine damit, dass
ich von Notebook 1 auf Notebook 2 zugreifen kann und auch umgekehrt.
Sämtlich Versuche sind bisher gescheitert. Langsam bin ich frustriert, weil das sicherlich kein Hexenwerk ist.
Schlimmer ist noch..... Wenn ich im WinExplorer von Notebook 2 (WinXP) auf Netzwerkumgebung/Gesamtes Netzwerk/Microsoft Windows Netzwerk erscheint die Arbeitsgruppe und beide Notebooks werden angezeigt. Da ich auf beiden Rechnern testweise einen Ordner freigegeben habe, erscheint nach einem Doppelklick auf Notebook 2 auch der freigegebene Ordner. Klicke ich allerdings Notebook 1 an, wird der Zugriff verweigert, weil ich keine ausreichenden Berechtigungen habe. :wut:wut:wut
Der Hammer ist..... Auf Notebook 1 (Win7) wird im WinExplorer unter Netzwerk auch Notebook 1 angezeigt. Soweit so gut. Unter Netzwerk/Gesamtes Netzwerk/Microsoft Windows Netzwerk erscheint auch die Arbeitsgruppe, aber hier wird nur Notebook 1 angezeigt.:confused:confused Zum Verrücktwerden.
Das kann doch alles nicht kompliziert sein.

Grüße
Blacky27

P.S. Hab' grad mal versucht von Notebook 2 mittels ping xy den Rechner Notebook 1 zu finden. Kein Erfolg. Obwohl doch dieser unter Netzwerk gefunden und auch angezeigt wird.
Auch umgekehrt ping xy von Notebook 1 bringt keinen Erfolg.
 
B

Blacky27

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
45
Über LAN funktioniert alles einwandfrei, wenn ich wieder auf WLAN umschalte geht nix mehr.
Auch wenn ich den anderen Rechner über LAN mit ping xy suche, ist alles in Ordnung.
Kaum schalte ich wieder auf WLAN um, kommt eine Fehlermeldung
Das bedeutet doch, dass am Router was nicht stimmt.

Grüße
Blacky27
 
Zuletzt bearbeitet:
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Router oder die Windows-Firewall! Auf was für einen Netzwerktyp steht Dein Netz denn wenn es auf WLAN eingestellt ist?

Und befindet sich das Kabellan und das WLAN im selben Subnetz/IP-Adressbereich...?1
 
B

Blacky27

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
45
Danke für die Hilfe.
Ich habe jetzt von Notebook 1 (Win7) die Firewall deaktiviert (Kaspersky) und konnte sofort auf Notebook 2 (WinXP) zugreifen. Jetzt findet auch Notebook 2 in der Netzwerkumgebung Notebook 1, kann aber leider immer noch nicht darauf zugreifen. Ich habe dafür keine Berechtigung, bin aber an beiden Notebooks als Admin angemeldet.

Blacky27
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.436
Standort
Dortmund
Hi Blacky27,

dann richte mal auf beiden PCs denselben Benutzer mit dem selben Passwort ein.
Und gebe diesem dann auch unter Freigabe die Berechtigung!

T@cky
 
B

Blacky27

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
45
Die Benutzer sind auf beiden Notebooks identisch, habe aber kein Passwort vergeben.
Wenn ich ein Passwort vergebe, muss ich dann bei jedem Hochfahren das Passwort eingeben?
Das möchte ich nämlich vermeiden, da nur ich an den Rechner angemeldet bin.

Blacky27
 
B

Blacky27

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
167
Alter
45
Endlich geschafft!!!

Netzwerk funktioniert, sowohl von A nach B als auch von B nach A.
Vielen Dank für die Hilfe!!!!!

Eine Frage hätte ich noch.
Warum müssen auf beiden Rechnern die Benutzerkonten identisch sein (gleicher Name und gleiches Passwort)?

Blacky27
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.436
Standort
Dortmund
Hi Blacky27,

es müssen nur identische Kto. auf allen PCs vorhanden sein. Anmelden kannst du dich auch mit einem anderen Kto. Du wirst dann nur beim Zugriff auf die Freigabe immer nach Name und Pw gefragt.
Früher ging es auch mal mit leerem PW.

T@cky
 
Thema:

2 Rechner (Win7 und WinXP) über Router verbinden

2 Rechner (Win7 und WinXP) über Router verbinden - Ähnliche Themen

  • Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung

    Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung: Salut zusammen :) Mein PC mit USB-WLAN Stick verliert dauernd die Verbindung zum WLAN der Fritz-Box. An gleicher Stelle funktionieren...
  • Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme

    Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme: Servus, In meinem Haushalt gibt es 3 Computer (Win7/64) die durch ein funktionierendes Heimnetzwerk verbunden sind. Seit einigen Tagen kam nun...
  • Totaler Mouse-Ausfall unter WIN7 verschiedener Mäuse auf mehreren Rechnern

    Totaler Mouse-Ausfall unter WIN7 verschiedener Mäuse auf mehreren Rechnern: Hallo, seit Jahresanfang sind auf meinen beiden Windows-7 Pro-Rechnern (je 64 Bit, SP1, Asus Desktop und Lenovo T430-Notebook) zunehmend und...
  • Daten von XP-Rechner auf Win7 Notebook-Display lesen

    Daten von XP-Rechner auf Win7 Notebook-Display lesen: XP Monitor ist defekt. Kann ich Daten des Rechners auf Win7 Notebook Display wiedergeben?
  • Wie kann ich Office 2007 auf meinem Rechner ( win7) neuinstallieren?

    Wie kann ich Office 2007 auf meinem Rechner ( win7) neuinstallieren?: Nach Neuinstallation des Betriebsprogrammes hab ich kein Office 2007 mehr. Wo kann ichs downloaden und mit meinem Key aktivieren? mfg
  • Ähnliche Themen

    Oben