2 DHCP Server, 2 Netze,....

Diskutiere 2 DHCP Server, 2 Netze,.... im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Guten Abend zusammen, folgende Situation. Domäne ---> FmBtl-1 ---> in dieser Domänen einen DHCP Server IP Bereich ist so gut wie voll Nun...
S

SysNuBe

Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2004
Beiträge
109
Alter
38
Guten Abend zusammen,

folgende Situation.

Domäne ---> FmBtl-1 ---> in dieser Domänen einen DHCP Server
IP Bereich ist so gut wie voll

Nun möchte ich einen zweiten DHCP Server ans Netz bringen der
in einer Subdomäne sich befindet.

Domäne ---> AutoKo.FmBtl-1

Wie bekomme ich es nun hin das die beiden DHCP Server sich untereinander verständigen. Und das der eine nun weiss wann er die Arbeit des anderen übernehmen soll also quasi deine IP Bereich ist nun voll und nun beginnt der
andere mit der Verteilung.

Beispiel IP Bereich ----> 151.161.3.0/254 bald voll
----> 151.161.13.0/254 der neue Bereich

Serversystem: Windows 2000 Advanced Server

In der Domäne FmBtl-1 läuft der DHCP Server auf dem Domaincontroller.

Sollte das in der Subdomain auch so sein?
Oder spielt es keine Rolle auf welchen Server der DHCP läuft?

Über Anregungen oder Vorschläge vielen lieben Dank.

Mit freundlichem Gruß
SysNuBe
 
zeck-e

zeck-e

Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
488
hallo,

also wenn du windows 2000 bzw. windows 2003 server hast und dort den hausinternen DHCP benutzt geht das ganze nicht. meines wissens können sich die MS DHCP-Server untereinander nicht abgleichen. was ginge wären 2 DHCP Server einzurichten welche verschiedene scopes/bereiche verwalten... es gibt DHCP-Server von drittanbieter (hier bitte googlen) welche sich untereinander abgleichen oder auch die arbeit des anderen übernehmen für den fall das dieser ausfällt...

hoffe hier keinen schei** erzählt zu haben, aber wir hatten ein ähnliches problem und diesbezüglich auch einen herren von microsoft im hause... und dessen aussage bringe ich hier wieder... hier ein kleiner tip: frag mal unter mcseboard.de an... (will hier aber keine werbung für andere boards machen).

gruß zeck-e
 
S

SysNuBe

Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2004
Beiträge
109
Alter
38
Klingt doch recht glaubhaft *zwinker*

magst du recht haben, werde dem ganzen aber noch mal auf den Grund gehen.

Was mir nun nicht ganz einleuchten will ist, wie sage ich dem Client denn nun welchen von beiden DHCP Servern er ansprechen soll wenn beide im Netz sind.

Okay der eine ist im 151.161.3.0/254 und der andere im 151.161.13.0/254. Doch sind das beides geroutete Strukturen und somit können die Client auch auf einer der beiden zugreifen, oder nicht?

Was passiert wenn ein Client auf dem 151.161.3.0/254 Netz weil keine Ahnung warum plötzlich einfach den DHCP Server aus dem Netz 151.161.13.0/254 anspricht, möglich? Denke schon...

Brauche mehr INPUT :confused

Danke schon mal.

Gruss
SysNuBe
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Das kannst du nur mit Bindings auf die MAC Adresse beinflußen!
Im normallfall "gewinnt" der schnellere!
Macht doch aber eigentlich nichts oder? Hauptsache die Clients bekommen eine IP und können das Netzwerk benutzen!
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.153
Standort
DE-RLP-COC
Ob der PC jetzt die IP 151.161.13.25 oder 151.161.3.81 bekommt ist doch egal. Und wenn's nicht egal ist musst Du mit festen IP's arbeiten und DHCP ausschalten.
 
Cargo

Cargo

Mitglied seit
18.11.2005
Beiträge
108
Standort
Wolfserwartungsgebiet
Hallo,

2 DHCP-Server sind nur notwendig, wenn sie sich in verschiedenen physischen Netzen befinden. Ansonsten ist nicht vorherzusagen, bei welchem sich der Client bedient.

Windows Server, egal ob 2k oder 2k3 lassen bei DHCP auch mehrere Bereiche zu. Sollte innerhalb des Bereichs gewünscht werden, dass Clients eine bestimmte IP bekommen, dann muss das über die MAC-Adresse gebunden werden, siehe Posting von PraesidentEvil.

Gruß Cargo
 
F

feodor

Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
52
Der IP nach hast du ein B-Klasse Netz.
Wenn also 151.161.3.x voll ist geht ja jede 151.161.x.x Möglichkeit, insofern kann diese Arbeit von 1 DHCP Server gemacht werden, ist ja das gleiche Netz.

Oder ist das ein C-Klasse Netz?
 
S

SysNuBe

Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2004
Beiträge
109
Alter
38
um ehrlich zu sein genau weiss ich es nicht *rotwerd*

für mich ist es wie für dich ein Klasse B Netzwerk. keine Frage!
Doch wir benutzen die Subnetzmask 255.255.255.0.

Frage bitte nicht warum? Dieser Frage wollte ich schon auf den
Grund gehen nur ohne Erfolg.

Für mich ist die o.g. Subnetmask ein Klasse C Netz.

Echt und die Aufgabe kann ein DHCP Server machen?

Hmm,....

Okay..

Gruss
SysNuBe
 
D

das_opimon

Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
251
Alter
44
So, dann mal so unter uns Soldaten

Hab da mal eine Frage:

Wie erkenne ich hieraus die Subnetz-Maske?
Das ist ja keine gültige CIDR-Schreibweise!

Beispiel IP Bereich ----> 151.161.3.0/254 bald voll
----> 151.161.13.0/254 der neue Bereich
Und wenn ich nicht falsch liege, dann kann ich mit der IP-Adresse auf ein B-Netz angewandt mehrere kleine Subnetze bilden!

Das ganze kannst Du aber hier nachrechnen!
http://jodies.de/ipcalc

Viel Spaß!
 
Thema:

2 DHCP Server, 2 Netze,....

Sucheingaben

dhcp server voll

,

dhcp für 2 verschidene netze

,

ein dhcp für 2 verschiedene netze

2 DHCP Server, 2 Netze,.... - Ähnliche Themen

  • Management Pack for Windows Server 2012 DHCP erschienen

    Management Pack for Windows Server 2012 DHCP erschienen: Im Download Center steht das <a href="http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=39062&WT.mc_id=rss_alldownloads_all"...
  • Hochverfügbar: DHCP Server Failover mit Windows Server 2012

    Hochverfügbar: DHCP Server Failover mit Windows Server 2012: <p>Über das DHCP Server Failover Feature unter Windows Server 2012 können zwei DHCP-Server bereitgestellt werden, die den gleichen Clients...
  • RAS | NAT - Funktioniert nicht!!!!

    RAS | NAT - Funktioniert nicht!!!!: Liebe WinBoard User, :mad Ich habe einen server mit einem USB - DSL modem und einer Ausgangs LAN karte. Jetzt habe ich in RAS die PPPOE...
  • DHCP Failover Cluster mittels VM und Hardware Server

    DHCP Failover Cluster mittels VM und Hardware Server: Hallo, ist es möglich einen DHCP Failover Cluster mit zwei Windows Servern 2008 aufzubauen, wobei ein Server als VM (auf ESX 4.0 ) und der andere...
  • 2 Ris Server 1 DHCP in einem netz

    2 Ris Server 1 DHCP in einem netz: Hi leute, vielleicht könnt ihr mir helfen... ich hab in unserer Firma einen Server (RIS/DHCP) laufen. Der läuft und läuft, außer man versucht...
  • Ähnliche Themen

    • Management Pack for Windows Server 2012 DHCP erschienen

      Management Pack for Windows Server 2012 DHCP erschienen: Im Download Center steht das <a href="http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=39062&WT.mc_id=rss_alldownloads_all"...
    • Hochverfügbar: DHCP Server Failover mit Windows Server 2012

      Hochverfügbar: DHCP Server Failover mit Windows Server 2012: <p>Über das DHCP Server Failover Feature unter Windows Server 2012 können zwei DHCP-Server bereitgestellt werden, die den gleichen Clients...
    • RAS | NAT - Funktioniert nicht!!!!

      RAS | NAT - Funktioniert nicht!!!!: Liebe WinBoard User, :mad Ich habe einen server mit einem USB - DSL modem und einer Ausgangs LAN karte. Jetzt habe ich in RAS die PPPOE...
    • DHCP Failover Cluster mittels VM und Hardware Server

      DHCP Failover Cluster mittels VM und Hardware Server: Hallo, ist es möglich einen DHCP Failover Cluster mit zwei Windows Servern 2008 aufzubauen, wobei ein Server als VM (auf ESX 4.0 ) und der andere...
    • 2 Ris Server 1 DHCP in einem netz

      2 Ris Server 1 DHCP in einem netz: Hi leute, vielleicht könnt ihr mir helfen... ich hab in unserer Firma einen Server (RIS/DHCP) laufen. Der läuft und läuft, außer man versucht...
    Oben