1xUSB-Extern, aber 2xPlatten

Diskutiere 1xUSB-Extern, aber 2xPlatten im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Leutz, da ich hier aus dem Forum schon viele nützliche Tipps sammeln konnte, wollte ich auch mal einen Beitrag verfassen. Vieleicht hat es...
D

DrahTiger

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
1
Hallo Leutz, da ich hier aus dem Forum schon viele nützliche Tipps sammeln konnte, wollte ich auch mal einen Beitrag verfassen. Vieleicht hat es ja noch keiner versucht und ich kann euch was neues erzählen, also...

:aha ...habe mit meiner Externplatte (Yakumo 250gigs) ein bißchen rumgespielt und beim "Zerlegen" kam ich auf die Idee das MiniFlachbandkabel gegen ein "normales" auszutauschen, dann habe ich eine Festplatte gemastert die andere geslaved, nun noch eine Kabelweiche für die Stromversorgung der zweiten Platte und beim Einschalten die Daumen gedrückt... und voila, WinXP meldet ganz brav zwei Externe USB-Storage an. In meinem Fall 1x250Gigs Seagate und 1x120Gigs Samsung. Die Kombi läuft nun schon seit ein paar Tagen völlig problemfrei. Auch habe ich die Kombination mit einer Platte und einem DVD-Brenner nicht gescheut und ebenfalls keine Probleme. Allerdings gibt es eine Kleinigkeit zu beachten. Festplatte braucht in meinem Fall 5V/0,5A-12V/0,6A (Samsung) 5V/0,46A-12V/0,56A (Seagate) und mein Netzteil liefert 5V/2A-12V/2A, ein Brenner will aber schon 5V/0,9A-12V/1,6A, da wird es schon etwas enger, aber mit zwei Festplatten sollte es da keine Probleme geben. Im Zweifel einfach mit dem Taschenrechner nachrechnen.

Werde nun ein Gehäuse basteln in dem ich beide Platten unter bekomme, dann noch ein Lüfter dazu und wieder ein Speicherproblem weniger.

Würd mich freuen, wenn einige Kopisten ihre Kombinationsmöglichkeiten hier posten :danke
 
Honni

Honni

Hardwarepapst
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
424
Hallo DrahTiger,

erstmal <span style="color:#CC0000">Willkommen im Winboard!</span>

Dein erster Post hört sich richtig interessant an! Der Ansatz gefällt mir, da ich mittlerweile auch schon 5 externe USB-Gehäuse in Betrieb habe und nach einer effizienteren Lösung Ausschau hielt. Werde ich mal bei Gelegenheit ausprobieren.

Für alle Bastelunwilligen gibts natürlich auch eine kommerzielle Variante zum käuflichen Erwerb:
Pearl.de => externes USB-Gehäuse für 2 Festplatten

Das Prinzip wird wohl dasselbe sein. Allerdings denke ich, daß hier auch direkt ein stärkeres Netzteil mitgeliefert wird.

cu Honni
 
Thema:

1xUSB-Extern, aber 2xPlatten

1xUSB-Extern, aber 2xPlatten - Ähnliche Themen

  • fehlender speicher in C ; windows schlägt vor, update über ext platte zu machen, ber option nicht anwählbar

    fehlender speicher in C ; windows schlägt vor, update über ext platte zu machen, ber option nicht anwählbar: … erste Option, speicher zu löschen nicht möglich, trotzdem obige Option nicht anwählbar...
  • Outllook auf O 365 empfängt keine Email, die extern kommen.

    Outllook auf O 365 empfängt keine Email, die extern kommen.: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Konto auf O 365 Portal mit Testlizenz von Microsoft 365 E3 eingerichtet. ich habe zwei Benutzer...
  • Ext. Festplatte wird vom Gerätemanager erkannt jedoch im Explorer nicht angezeigt

    Ext. Festplatte wird vom Gerätemanager erkannt jedoch im Explorer nicht angezeigt: Hallo Zusammen, an meinem Desktop PC (Win 10 home) wird die Toshiba 2TB ext. Festplatte im Explorer nicht angezeigt. Gemäss Gerätemanager...
  • Surface Book Bildschirm wird extem heiß

    Surface Book Bildschirm wird extem heiß: Guten Abend zusammen, seit ca. einer Woche habe ich das Problem, dass mein Surface Book Bildschirm extrem heiß wird, wenn ich ein Spiel spiele...
  • exteren Festplatte

    exteren Festplatte: Unter Windows 10 erkennt mein Laptop die externe Festplatte nicht mehr. Finde für meine ChilliGrenn Festplatte auch keinen Treiber.
  • Ähnliche Themen

    Oben