GELÖST 16GB USB wird nicht erkannt

Diskutiere 16GB USB wird nicht erkannt im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Also mein USB Stick wird entweder gar nicht oder nur nach langer Wartezeit erkannt. Ich hab einen 16GB von Toshiba und auf NTFS formatiert. Wenn...
M

Melonendieb

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
26
Standort
Leipzig
Also mein USB Stick wird entweder gar nicht oder nur nach langer Wartezeit erkannt. Ich hab einen 16GB von Toshiba und auf NTFS formatiert.
Wenn ich viele Daten darauf hab erkennt er ihn überhaupt nicht (oder es dauert nur ne 1Stunde:blink-keine Ahnung:confused)

Liegst am Stick oder is das Normal?

THX im vorraus
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Das ist nicht normal.

Andere USB-Geräte verhalten sich an dem Rechner aber "normal" ?

Falls nicht: Sind alle Treiber (Chipsatz) korrekt installiert ?

Hast du den Stick an einem anderen Rechner ausprobiert ?

Hast du den Stick mal neu formatiert ?

:hm
 
M

Melonendieb

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
26
Standort
Leipzig
Ja also Punkt für Punkt.
Hi.

Das ist nicht normal.

Andere USB-Geräte verhalten sich an dem Rechner aber "normal" ?
Ja andere funktionieren normal. Da muss ich aber dazu sagen das ich nur kleinere habe. Is der einzige mit 16GB.

Falls nicht: Sind alle Treiber (Chipsatz) korrekt installiert ?
Ich denk ma schon, is noch nich so alt das Mainboard. Ich hau einfach nochma den aktuellen Chipsatztreiber drauf.

Hast du den Stick an einem anderen Rechner ausprobiert ?
Ja hab grad am Laptop (XP) ausprobiert und da funzt einwandfrei.
Hast du den Stick mal neu formatiert ?
Ja hab ich auch erst gemacht.

Also ich probier einfach nochmal nen neuen Treiber.
:hm
 
M

Melonendieb

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
26
Standort
Leipzig
Ich hab grad die aktuellen Chipsatztreiber von Gigabyte runtergeladen und festgestellt das die alle von ATI sind. Ich hab aber von Anfang an welche von Nvidia drauf.
Ich blick überhaupt nich mehr durch.:wut:blink:wacko
 
E

ebrus

Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
343
Standort
Saxonia
Hallo,
welches Dateisystem war original vorhanden auf dem Stick?
Grüße
 
M

Melonendieb

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
26
Standort
Leipzig
Na Fat, wie auf jedem USB Stick. Allerdings kann ich ja damit keine ganzen Filme auf den Stick ziehen. Deswegen musst ich den ja in NTFS formatieren.


War lang nicht mehr hier und hatte es vollkommen vergessen. Also wenn sich doch noch jemand findet der mein Problemchen löst.

LG Melone
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.432
Standort
Lübeck
Na Fat, wie auf jedem USB Stick. Allerdings kann ich ja damit keine ganzen Filme auf den Stick ziehen. Deswegen musst ich den ja in NTFS formatieren.

...

LG Melone
Wieso denn das bitteschön nicht?

Wie groß sind denn Deine Filmdateien (weil 4GB am Stück sollten mit Fat32 und 2GB am Stück mit Fat16 kein Problem sein...?!)....:blink:aah

Wer zieht sich den schon Filmdateien auf'n Stick die BD-Disc Größe haben..., da brauch man ja ne Engelsgedult bei USB 2.0 und der jeweiligen Stick-Schreibgeschwindigkeit...:aah

Mfg Slayer
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
... Wie groß sind denn Deine Filmdateien (weil 4GB am Stück sollten mit Fat32 und 2GB am Stück mit Fat16 kein Problem sein...?!)....
Also das ist in der Praxis absolut keine Seltenheit. Wenn man einen ca. 100 Minuten-Film aufnimmt, der auch noch Werbung mit enthält, ist die 4 GB-Grenze schnell erreicht. Vor allen Dingen, wenn der Sender den Film mit vergleichsweise hoher Kilobitrate sendet. Bei Filmen mit Überlänge hatte ich da schon Aufnahmen mit an die 6 GB!

Zugegeben, die meisten meiner Aufnahmen bewegen sich so zwischen 2,8 und 3,8 Kb/s. Es hängt aber natürlich auch vom jeweiligen Programm ab, mit dem man aufnimmt, sofern man die Aufnahmequalität beeinflussen kann. :blush
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.432
Standort
Lübeck
Also das ist in der Praxis absolut keine Seltenheit. Wenn man einen ca. 100 Minuten-Film aufnimmt, der auch noch Werbung mit enthält, ist die 4 GB-Grenze schnell erreicht. Vor allen Dingen, wenn der Sender den Film mit vergleichsweise hoher Kilobitrate sendet. Bei Filmen mit Überlänge hatte ich da schon Aufnahmen mit an die 6 GB!

Zugegeben, die meisten meiner Aufnahmen bewegen sich so zwischen 2,8 und 3,8 Kb/s. Es hängt aber natürlich auch vom jeweiligen Programm ab, mit dem man aufnimmt, sofern man die Aufnahmequalität beeinflussen kann. :blush
Nun gut, ich gehe davon aus das man selbst bei Aufnahmen doch im allgemeinen schon die Möglichkeit nutzt und mit ne Codec aufzeichnet der nicht massig Speicherplatz verbraucht bzw. wenn man im Rohformat aufnimmt danach das ganze umwandelt....:confused

Aber wir schweifen gerade vom Thema ab, also Back to Topic:up

Mfg slayer
 
M

Melonendieb

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
26
Standort
Leipzig
Ich meinte auch DVD-ISOdatein. Sorry für die undeutliche Ausdrucksweiße :-D

Hat sich inzwischen auch ein wenig geändert. Erkannt wird er von Win7, allerdings dauert das so im Schnitt 1-2 Minuten. Ich geh einfach davon aus das der Stick erst komplett durchsucht wird und deswegen so lange dauert.
Komischerweiße dauert des bei XP keine 2 Sekunden.

Hab auch noch die Probeversion von Win7 drauf, vlt liegts daran. Wenn ich ma Lust und Laune hab werd ich einfach ma das Final drauf klatschen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.184
Alter
53
Standort
Thüringen
Hab auch noch die Probeversion von Win7 drauf, vlt liegts daran. Wenn ich ma Lust und Laune hab werd ich einfach ma das Final drauf klatschen.
Ich denke auch,das dies Zeit wird.Wird auch keine Updates mehr geben für die Testversion denke ich.Kann auch gut sein,das die Neuinstallation all Deine Probleme löst....
 
G

GaxOely

Gast
Ich meinte auch DVD-ISOdatein. Sorry für die undeutliche Ausdrucksweiße :-D

Hat sich inzwischen auch ein wenig geändert. Erkannt wird er von Win7, allerdings dauert das so im Schnitt 1-2 Minuten. Ich geh einfach davon aus das der Stick erst komplett durchsucht wird und deswegen so lange dauert.
Komischerweiße dauert des bei XP keine 2 Sekunden.

Hab auch noch die Probeversion von Win7 drauf, vlt liegts daran. Wenn ich ma Lust und Laune hab werd ich einfach ma das Final drauf klatschen.
Wie kann man mit einen Win arbeiten das alle 2 Std. runter fährt?
 
M

Melonendieb

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
26
Standort
Leipzig
HÖHÖ
das ist ja das nächste Lustige:D das tut er komischer Weise nicht. Dachte ja auch das mit dem Stichtag alle paar Stunden runtergefahren wird aber nix is:sing:confused

Auch Wurscht, ich installier das heute neu und gut ist;)

Danke für die lieben Ratschläge auch wenns am Ende selbstgemachter Ärger ist:wut:D:D

LG an alle
Melone
 
Thema:

16GB USB wird nicht erkannt

16GB USB wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • SanDisk Cruzer 16GB USB-Stick funktioniert auf meinem XP nicht.

    SanDisk Cruzer 16GB USB-Stick funktioniert auf meinem XP nicht.: Hallo Ich habe ein Problem mit meinem SanDisk Cruzer 16GB USB-Stick. Dieser funktioniert: Auf XP in der Schule Auf Vista bei meinem Vater Aber...
  • GELÖST Große Datei nicht auf 16GB USB Stick kopierbar

    GELÖST Große Datei nicht auf 16GB USB Stick kopierbar: Es kommt die Fehlermeldung "Ziellaufwerk voll" kann aber nicht sein da es eine 7GB Datei ist und der Stick 16GB Speicher hat und formatiert...
  • Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden

    Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden: Grüß Euch, seit der letzten Anmeldung erkennt mein Windows meine Surface Kamera nicht mehr als Windows-Hello kompatibel. Ich habe auf neueste...
  • Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden

    Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden: Grüß Euch, seit der letzten Anmeldung erkennt mein Windows meine Surface Kamera nicht mehr als Windows-Hello kompatibel. Ich habe auf neueste...
  • Ähnliche Themen
  • SanDisk Cruzer 16GB USB-Stick funktioniert auf meinem XP nicht.

    SanDisk Cruzer 16GB USB-Stick funktioniert auf meinem XP nicht.: Hallo Ich habe ein Problem mit meinem SanDisk Cruzer 16GB USB-Stick. Dieser funktioniert: Auf XP in der Schule Auf Vista bei meinem Vater Aber...
  • GELÖST Große Datei nicht auf 16GB USB Stick kopierbar

    GELÖST Große Datei nicht auf 16GB USB Stick kopierbar: Es kommt die Fehlermeldung "Ziellaufwerk voll" kann aber nicht sein da es eine 7GB Datei ist und der Stick 16GB Speicher hat und formatiert...
  • Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden

    Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden: Grüß Euch, seit der letzten Anmeldung erkennt mein Windows meine Surface Kamera nicht mehr als Windows-Hello kompatibel. Ich habe auf neueste...
  • Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden

    Surface Pro 7 (i7, 16GB) - keine mit Hello Gesichterkennung kompatible Kamera gefunden: Grüß Euch, seit der letzten Anmeldung erkennt mein Windows meine Surface Kamera nicht mehr als Windows-Hello kompatibel. Ich habe auf neueste...
  • Sucheingaben

    toshiba usb stick wird nicht erkannt

    Oben