10stück halogenlampe 50w, welche Trafos?

Diskutiere 10stück halogenlampe 50w, welche Trafos? im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; hallo zusammen, kann man jemand mir bitte weiterhelfen, welche Trafo brauche ich, damit ich 10St halogenlampe 50w anschiessen kann? vielen Dank
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
hallo zusammen,
kann man jemand mir bitte weiterhelfen, welche Trafo brauche ich, damit ich 10St halogenlampe 50w anschiessen kann?

vielen Dank
 

Anhänge

Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Ich gehe mal davon aus das die Betriebsspannung 12 V beträgt.Also 50 W bei 12 V bedeutet ca 4 A pro Lampe mal 10 Lampen biste bei 40 Ampere.Das sollte der Trafo Minimum leisten,besser etwas mehr...
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
und welche Trafo muss ich von Ebay kaufen, kannst du bitte mir helfen?
MfG
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Also sind das wirklich 50 Watt Lampen?Weil dann kommst Du mit einem Trafo wahrscheinlich gar nicht aus.LED keine Alternative?
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
für 10St wie viel trafo brauche ich???
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Ja klar;überlege mal was das für eine Last ist:10 Lampen a 50 Watt.Habe pro Trafo 150 Watt zu Grunde gelegt weil ich der Angabe 200 W nicht so recht traue...
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.751
Standort
GB
10 St. Kaltlichtspiegel a 50W brauchen mindestens 500W.
Meine Empfehlung nimm 2 Trafo mit 300W und Teil die 10 auf 2 mal 5 auf.
Da bleibt dann je Trafo noch genug Reserve damit die Dinger auch halten! (Trafo und Leuchtmittel)
Die Trafos kauft man nicht bei Ebay sondern beim Händler vor Ort. Der hilft bei so Problemen wie Du hier schreibst auch unproblematisch weiter.
Weiters sollten die Kabel secundärseitig vom Trafo feinlitzig sein und einen leicht erhöhten Querschnitt aufweisen (Bei 12VDC kommt sonst bei der Konstellation und mittlerer Leitungslänge zu viel Spannungsabfall zusammen. etc.

Das Thema ist sehr komplex!

Erli :prof
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
ja danke euch und deswegen habe mich hier geschreiben
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Da ich noch solche früher mal gekauften Niedervolt-Halogenlampen-Sets habe (die ich allerdings zurzeit austausche gegen LED-Strahler für Netztspannung), kann ich dir die technischen Daten meiner Trafos mal mitteilen:

Eine Dreier-Kette (3 Halogen-Lampen à 20 Watt) hat einen Trafo mit einer Leistung von 80 Watt (VA), eine Fünfer-Kette mit den gleichen Lampen hat einen Trafo mit einer Leistung von 105 Watt (VA).

Jetzt kannst du dir die Leistung für deinen Trafo ausrechnen. Bist du dir sicher, dass deine Halogenlampen pro Stück tatsächlich 50 Watt haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.751
Standort
GB
Das weiß ich, habe allerdings in freier Wildbahn noch keine gesehen.
(Sind übrigens Hochvolt (230V AC) Leuchtmittel!)
Wir vermuten hier aber 12V DC

Erli :cool
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.308
Standort
D-NRW
Diese hier z.B.

50 Watt wären mir aber auch etwas viel, aber kommt halt auf den Einsatzzweck an.
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Da ich noch solche früher mal gekauften Niedervolt-Halogenlampen-Sets habe (die ich allerdings zurzeit austausche gegen LED-Strahler für Netztspannung), kann ich dir die technischen Daten meiner Trafos mal mitteilen:

Eine Dreier-Kette (3 Halogen-Lampen à 20 Watt) hat einen Trafo mit einer Leistung von 80 Watt (VA), eine Fünfer-Kette mit den gleichen Lampen hat einen Trafo mit einer Leistung von 105 Watt (VA).

Jetzt kannst du dir die Leistung für deinen Trafo ausrechnen. Bist du dir sicher, dass deine Halogenlampen pro Stück tatsächlich 50 Watt haben?
ja ich habe die Pakung immernoch :-)

eine andere Frage, ich habe noch eine andere Lampe 60W, wie viel Ampere, V hat oder wie rechnet man die?
ich kenne mich nicht gut aus :-):thumbdown
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.675
Alter
41
... ich habe noch eine andere Lampe 60W, wie viel Ampere, V hat oder wie rechnet man die?...
Kann man pauschal so nicht sagen, solange man nicht zumindest eine weitere Angabe hat (Volt oder Ampere)
Letzten Endes errechnet sich Watt folgendermassen:
Watt = Ampere x Volt :blush

Und zu deinen 10 x 50 Watt/12V-Lampen:
Du solltest in jedem Fall 5 - 10 % mehr an Leistung für den Trafo einrechnen (Also insgesamt 550 - 600 Watt) - um auf der sicheren Seite zu sein, denn auch durch die Länge der Leitung an sich und die Leitungsübergänge (vom Draht zur Lampe beispielsweise) hast du auch immer Verluste.

Du bist dir aber auch im Klaren darüber, dass ein entsprechender 600 Watt Trafo (oder 2x 300 Watt) schon ein ganz schön großer "Klotz" ist?

Auf folgender Seite wäre beispielsweise ein 2x 300 Watt/12V-Trafo:
http://yapool.de/Montage-Zubehoer/MCT-Trafo-Transformator-fuer-Unterwasserscheinwerfer.html?utm_source=google&utm_medium=base&utm_campaign=products
Dieser wäre zwar für "Unterwasserscheinwerfer" - aber das ist soweit eigentlich kein KO-Kriterium - der Trafo sieht deshalb nur etwas "unschön" aus wg. Nassbereichs-Anforderung. Aber bei einer solchen Trafogröße würde ich den eh nicht mehr unter die Decke hängen ;)

Du solltest auch in jedem Fall die beiden 300W-Bereiche getrennt betreiben (keine Parallel-Schaltung) - da du sonst ein Leitungsquerschnitt von 6 - 10 mm bräuchtest :aah (Querschnitt allein der Ader - ohne Ummantelung)
Bei 300W täte es dann eine 4mm-Leitung.
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
hi Ich danke dir,

welche ist davon die kleines Wert Watt, Ampere oder Volt?
Ich weiss es das ist Physik den Formule habe nicht gefunden

MfG
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.675
Alter
41
hi Ich danke dir,

welche ist davon die kleines Wert Watt, Ampere oder Volt?
Ich weiss es das ist Physik den Formule habe nicht gefunden

MfG
Ich verstehe irgend wie nicht deine Frage :blink
Welcher Wert davon der kleinste ist, ist zum einen egal und zum anderen hängt das auch von den Anforderungen bezüglich Stromlieferant bzw. -Verbraucher ab.
 
Thema:

10stück halogenlampe 50w, welche Trafos?

Sucheingaben

80Watt wieviel Watt Transformator

,

trafo lampe berechnen halogen

,

wieviel ampere sind 60 watt mit trafo

Oben