100 Millionen Spielfilm-DVDs verkauft

Diskutiere 100 Millionen Spielfilm-DVDs verkauft im IT-News Forum im Bereich IT-News; Im vergangenen Jahr wurden erstmals mehr als 100 Millionen Spielfilm-DVDs in Deutschland abgesetzt. Das teilte der Bundesverband Audiovisuelle...
#1
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt


Im vergangenen Jahr wurden erstmals mehr als 100 Millionen Spielfilm-DVDs in Deutschland abgesetzt. Das teilte der Bundesverband Audiovisuelle Medien e.V. (BVV) unter Berufung auf eine GfK-Studie mit.

2006 gingen demnach 100,7 Millionen DVDs (2005: 98,7 Millionen) über die Ladentheken. Besonders das Weihnachtsgeschäft hatte es in sich: Allein im Dezember fanden 18,6 Millionen DVDs den Weg in die heimischen Wohnzimmer. Im vierten Quartal 2006 kauften die Deutschen insgesamt 37,7 Millionen Scheiben.

Der Umsatz sank dagegen leicht um vier Prozent auf 1,307 Milliarden Euro. Das lag laut BVV an den sinkenden Preisen: Im Durchschnitt kostete eine Disc 12,86 Euro – nach 13,39 Euro im Vorjahr. Die drei erfolgreichsten DVD-Veröffentlichungen in 2006 waren die Titel "Harry Potter und der Feuerkelch", "Ice Age 2 - Jetzt taut’s" und "Fluch der Karibik II".

<-Quelle
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
2006 gingen demnach 100,7 Millionen DVDs (2005: 98,7 Millionen) über die Ladentheken.
Das ist echt Wahsinn,denke mal das es 2007 noch mehr werden wird und wenn man sich die News bei T-Online mal anschaut betr. Jugendschutz usw.dann dürfte das weiter enorm ansteigen.
Die meisten Videotheken werden dann wohl dicht machen.

http://onwirtschaft.t-online.de/c/10/37/69/54/10376954.html
 
#4
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das wird wohl bald vorbei sein mit den Videotheken,aber was solls,gibt ja auch sowas online.
 
#5
T

therealdosenkohl

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
76
Ort
Old Europe
peinlich - genau die oben genannten drei filme hab ich mir auch gekauft :wut

wollte gerade den nettoverdienst der filmindustrie nur an diesem geschäft (100 mio dvds) ausrechnen, aber mein taschenrechner hat nicht genug stellen.

na ja - dafür wollen die ja die todesstrafe für 9jährige einführen, die ihrer 8jährigen flamme mal ne dvd kopieren. geld für eine erstklassige hinrichtung haben die filmbosse ja genug...

frage: wieviele dvds kaufen allein die videotheken in deutschland pro jahr - weiß das einer?

:unsure
 
#6
F

Freak-X

Gast
Das wird wohl bald vorbei sein mit den Videotheken
Das will ich nicht hoffen - Wäre schlimm für mich als regelmäßiger Kunde - Was glaubt ihr denn, wovon mein Heimkino lebt?

Zu den drei Filmen:
Ica Age 2: :up
Harry Potter 4: :thumbdown - Raus geschnitten ohne Ende, total verstümmelt - Der Film war echt zum :kotz - Total schade, wo die ersten 3 noch recht gut waren.
Und zu Fluch der Karibik 1 & 2 braucht man wohl nichts mehr zu sagen: Langweilig und doof :sneaky
 
#7
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Und zu Fluch der Karibik 1 & 2 braucht man wohl nichts mehr zu sagen: Langweilig und doof
Den ersten Teil find i garnicht so schlecht, nur wenn mann ihn schon X mal gesehen hat wirds öde. den 2. ha ich noch nicht gesehen
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das will ich nicht hoffen - Wäre schlimm für mich als regelmäßiger Kunde - Was glaubt ihr denn, wovon mein Heimkino lebt?
Da kannst du aber von ausgehen,das das passiert.Die meiste Kohle verdienen die mit den P Filmen (du weißt schon was ich meine).Ich hab einem Kumpel der arbeitet in einer Videothek.Zu über 80% werden meist solche Filme ausgeliehen.
Wenn das aufgrund der Jugendschutzbestimmungen usw.siehe meinen Link weiter oben) wegfällt,dann machen die meisten Videotheken dicht.
Ach wie gut das ich meist nur ins Kino gehe,für mich gibts keine bessere Atmospäre einen Film anzuschauen.Kino finde ich am allerbesten und dann frisches Popcorn dabei futtern...lol
 
#9
L

Lenny

Gast
Da kannst du aber von ausgehen,das das passiert.Die meiste Kohle verdienen die mit den P Filmen (du weißt schon was ich meine).Ich hab einem Kumpel der arbeitet in einer Videothek.Zu über 80% werden meist solche Filme ausgeliehen.
Wenn das aufgrund der Jugendschutzbestimmungen usw.siehe meinen Link weiter oben) wegfällt,dann machen die meisten Videotheken dicht.
Ich glaube kaum, das so etwas durchkommt, wo leben wir denn ? , egal was die katholischen Bayern sich wünschen...ebenso: ich glaube nicht das die Videotheken mit Pornos/Hardcoe Games das meiste Geld verdienen, zumindest nicht nach meiner eigenen Erfahrung.

Ich gehe regelmäßig in die Videothek, egal zu welcher Zeit, im Pornobereich treiben sich meist nur ein paar Leutchen rum...der Hauptandrang ist immer im normalen Bereich.

Der Artikel auf der t-online Seite, ist ein typischer Bildzeitungsartikel...
 
#10
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich finde echt,so langsam übertreiben es die Bayern mit ihrer Politik.Ob sie damit durchkommen werden wir sehen.Wäre katastrophal.
Betr. Videotheken,bei uns hier ist das so.
Grüße und schönes WE
 
#11
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Wenn bei uns mal einer in diesen ereich geht weiß das gleich das gesamte Dorf :D
So is das halt aufm Lande...
 
#12
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Genau bei den Landeiern ist das so. :rofl1
 
#14
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Guten Morgen an alle Film Freaks :D

lasst den Kopf nicht hängen; schaut im Internet einfach mal nach DVD Versendern, die ihren Laden in Österreich haben.

Wir decken unseren Bedarf an FSK 18 (indizierten) Filmen schon seit Jahren dort.
Vor allem sind die Filme dort billiger als bei deutschen Händlern: woran sicher auch die abartig hohen Versandkosten (eigenhändig usw.) Schuld sind.

Ob die Österreichischen Händler nun bei Pornos genauso gut sortiert sind kann ich nicht so sagen, jedenfalls werden P´s (Pornos :unsure ) auch angeboten.

Eine gute Info Quelle ist auch

http://www.ofdb.de/view.php?page=start

ob Versionen geschnitten usw.

Macht Euch ein paar schöne Stunden, geht ins Kino


Rebecca :sing
 
#15
L

Lenny

Gast
lasst den Kopf nicht hängen; schaut im Internet einfach mal nach DVD Versendern, die ihren Laden in Österreich haben.
Noch ! muß man sagen, denn auch Östreich will jetzt verschärfte Gesetze..


und für uncut Games empfehle ich gamewar.at

Kaufe dort auch schon lange...

Macht Euch ein paar schöne Stunden, geht ins Kino
Nö, Pantoffelkino rockt :D
 
#16
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Österreich guckt sich leider viel von Deutschland ab,ist nur ne Frage der Zeit bis sich dort auch einiges ändert.:flenn
 
#18
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Österreich guckt sich leider viel von Deutschland ab,ist nur ne Frage der Zeit bis sich dort auch einiges ändert.:flenn

Na, Ihr macht mir ja Spass :cheesy

Hoffe insgeheim, das die Menschen in Österreich mehr Sinn gegen die Eindämmung der "Freiheiten" entwickeln, als im "Schnüffelstaat" Deutschland.

Sonst müssen wir wohl früher als geplant die Koffer packen. ;)

Ein erholsames Wochenende; vielleicht mit einem schönen Film...

Rebecca
 
Zuletzt bearbeitet:
#19
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
jojo, haben die in der Videothek eigentlich sowas wie RHCP DVDs? :D
 
#20
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ist aber so @Rebecca M.
In Österreich wird auch immer mehr beschnitten.Hatte die Tage noch mit Mike40 darüber diskutiert.
 
Thema:

100 Millionen Spielfilm-DVDs verkauft

100 Millionen Spielfilm-DVDs verkauft - Ähnliche Themen

  • Humble Bundle feiert das Erreichen von 100 Millionen US-Dollar Spendengeldern

    Humble Bundle feiert das Erreichen von 100 Millionen US-Dollar Spendengeldern: Bei dem Verkauf seiner Spiele-Pakete hat sich Humble Bundle auf die Fahnen geschrieben, immer einen Teil an gemeinnützige Organisationen zu...
  • Telegram zählt mittlerweile 100 Millionen aktive Nutzer

    Telegram zählt mittlerweile 100 Millionen aktive Nutzer: Wenn es um Messenger-Programme geht, werden die meisten sicherlich WhatsApp beim Namen nennen, da dieser die weiteste Verbreitung genießt. Eine...
  • Windows 8: Microsoft verkündet 100 Millionen abgesetzte Lizenzen des Betriebssystems

    Windows 8: Microsoft verkündet 100 Millionen abgesetzte Lizenzen des Betriebssystems: Microsoft will nach eigenen Angaben, die magische Grenze von 100 Millionen verkauften Windows-8-Lizenzen im Retail- sowie OEM-Markt geknackt haben...
  • News: Dropbox kauft Mailbox für angeblich 100 Millionen Dollar

    News: Dropbox kauft Mailbox für angeblich 100 Millionen Dollar: Gerade einmal fünf Wochen ist es her, dass das im Januar 2011 gegründete Unternehmen Orchestra seine mobile E-Mail-App veröffentlicht hat. Jetzt...
  • China: 100 Millionen Logindaten gestohlen

    China: 100 Millionen Logindaten gestohlen: Mehr als 100 Millionen Benutzernamen und Passwörter von Chinas größten Seiten wurden veröffentlicht In China ist nun ein Datensatz aufgetaucht...
  • Ähnliche Themen

    Oben