100% CPU-Auslastung dank SATA-Festplatten

Diskutiere 100% CPU-Auslastung dank SATA-Festplatten im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, seit etwa einem halben Jahr hab ich in meinem alten PC nur noch SATA-Festplatten laufen. Eigentlich läuft fast alles so ziemlich rund, aber...

Xpl0d3

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
154
Alter
32
Ort
Oberösterreich
Hallo, seit etwa einem halben Jahr hab ich in meinem alten PC nur noch SATA-Festplatten laufen.
Eigentlich läuft fast alles so ziemlich rund, aber ein Problem nervt mich so dermaßen, dass ich mich an euch wenden muss:
Bei jedem Kopieren, egal wie groß die Datei ist, geht die CPU-Auslastung des Explorers rauf auf 100%.
Bei jedem Kopiervorgang kann man praktisch nichts mehr mit dem PC anfangen.

Es ist fast so als hätte der liebe Motherboardhersteller komplett auf einen SATA-Controller vergessen und die Daten lieber durch die CPU fließen lässt. Denn das Problem hatte ich vorher mit meinen ATAPI-Platten nicht.

Kann ich dagegen denn irgendetwas unternehmen (ausgenommen einem Kauf einer SATA-Controller-Karte)?
Gibt es vielleicht Erfahrungen damit? Funktioniert es mit anderen Treibern besser (habe zurzeit die neuesten Via Hyperion Treiber laufen)?

Beim Motherboard handelt es sich um ein Gigabyte 7VT600P-RZ mit einem VIA KT600 Chipsatz.
Meine CPU ist ein Athlon XP 2000+
Die beiden Festplatten sind Spinpoint von Samsung.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
- Sind die Jumeper (wenn vorhanden) richtig gestellt (1.5Gb bzw 3.0Gb/sec)
- sind die Platten am gleichen SATA-Controller oder aufgeteilt (empfohlen) auf die beiden Controller (4 Anschlüsse?)
- evtl. einen ÄLTEREN Treiber verwenden oder GAR keinen, ab SP2 kann XP selbst damit umgehen
- sind die BIOS-Einstellungen für SATA richtig bzw. die Einstellungen im Controller-BIOS

-cu-
 

Xpl0d3

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
154
Alter
32
Ort
Oberösterreich
1. Jumper sind richtig (auf 1.5Gb)
2. Die Platten sind auf einem Controller (es gibt nur einen - 2 Anschlüsse :( )
4. Im BIOS sind soweit alle Einstellungen richtig, es gibt dabei eine SATA-Einstellung bei der ich IDE oder RAID wählen kann. Da ich kein RAID-System mit meinen Platten habe und haben möchte hab ich IDE ausgewählt.

3. Wie kann ich den Treiber am besten entfernen, bzw wie nennt sich der überhaupt?
 
Thema:

100% CPU-Auslastung dank SATA-Festplatten

100% CPU-Auslastung dank SATA-Festplatten - Ähnliche Themen

Microsoft Defender AntiVirus legt mein PC lahm beim Scan, 100% CPU-Auslastung: Hallo zusammen liebe Community, ich habe ein großes Problem mit dem Microsoft Defender Anti Virus auf Windows 10 Pro. Bei einem gezielten...
Auslastung der zweiten Festplatte andauernd auf 100%: Guten Tag liebe Community, Ich habe seit kurzer Zeit einen neuen Rechner und meine zweite Festplatte macht nur Probleme. Die Windows SSD läuft...
100 % CPU und Datenträgerauslastung: Hallo liebe Community, auch wenn das Thema schon hunderte Mal existiert muss ich es erneut aufreißen: Auf meinem Notebook mit Windows 10 Home...
Probleme mit USB-Mikro: Hallo zusammen! In völliger Verzweiflung wende ich mich nun auch einmal an das Forum, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee für mich. Ich bin...
Nach Update KB3194496 ist die Festplatte zu 100% ausgelastet (auch hohe CPU-Auslastung): Liebe Community, nach dem letzten Update KB3194496 konnte ich meinen Laptop nicht mehr richtig nutzen, da die Festplatte immer wieder mit 100%...
Oben