10 monitore an einen pc

Diskutiere 10 monitore an einen pc im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; moin moin, ich habe eine frage und zwar würde ich gerne wissen wie ihr folgenes problem lösen würdet. - es sollen 10 monitore an einen pc...
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
moin moin,

ich habe eine frage und zwar würde ich gerne wissen wie ihr folgenes problem lösen würdet.

- es sollen 10 monitore an einen pc angeschlossen werden
- 2 monitore sollen dirket am pc stehen, monitor 1 stellt den normalen pc bildschirm dar, monitor 2 soll wie die anderen 8 monitore (die alle dasselbe anzeigen sollen) den erweiterten desktop darstellen.
- von den 8 monitoren die nicht am pc stehen, sind 7 stück in derselben auflösung, der achte wird eine größere auflösung haben.
- die weiteste strecke vom pc zum letzten monitor beträgt ca. 100m

Danke im Voraus ;-)
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
moin moin,

ich habe eine frage und zwar würde ich gerne wissen wie ihr folgenes problem lösen würdet.

- es sollen 10 monitore an einen pc angeschlossen werden
- 2 monitore sollen dirket am pc stehen, monitor 1 stellt den normalen pc bildschirm dar, monitor 2 soll wie die anderen 8 monitore (die alle dasselbe anzeigen sollen) den erweiterten desktop darstellen.
- von den 8 monitoren die nicht am pc stehen, sind 7 stück in derselben auflösung, der achte wird eine größere auflösung haben.
- die weiteste strecke vom pc zum letzten monitor beträgt ca. 100m

Danke im Voraus ;-)
100m :confused
Bin da mit Sicherheit kein Fachmann - ist aber schon ne ganz schöne Strecke ;)
 
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
100m :confused
Bin da mit Sicherheit kein Fachmann - ist aber schon ne ganz schöne Strecke ;)
ja :-D das stimmt ... ich habe schon mal von jemandem gehört, dass er das video signal konvertiert hat und dann mit klingeldraht verlängert und anschließend wiederkonvertiert hat.... wie viele m kann man mit digital verlängern?
 
S

seppjo

Gast
Grafiklösungen mit sehr vielen Monitoren bietet Matrox an:
http://www.matrox.com/graphics/de/products/graphics_cards/m_series
Die Entfernungen wirst du nicht mit einem normalen Monitorkabel übertragen können.
Da wirst du voraussichtlich einen Repeater brauchen.
Deswegen jetzt ein paar Fragen:
1. An welcher Schnittstelle sollen denn die Monitore angeschlossen werden?
2. 7 monitore zeigen alle den gleichen erweiterten Desktop an, also Display 2?
Wenn 2 ja dann sollte es auch mit einer normalen Grafikkarte und einem DVI/HDMI-Splitter gehen.
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Hallo,

100 Meter sind ein ganz schönes Stück.

Was soll denn das Endergebniss der Aktion sein? Sprich was willst du auf den 8 Monitoren denn präsentieren?
 
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
Deswegen jetzt ein paar Fragen:
1. An welcher Schnittstelle sollen denn die Monitore angeschlossen werden?
QUOTE]
- das ist mir eigentlich ziemlich egal, es wird nur text auf den monitoren dargestellt.
7 monitore zeigen alle den gleichen erweiterten Desktop an, also Display 2?[/
- nicht ganz: 9 Monitore zeigen den erweiterten Desktop an: einmal der, der neben dem hauptmonitor am pc steht (=monitor 2)+ 7x dieselbe auflösung + 1xgrößere auflösung.
Wenn 2 ja dann sollte es auch mit einer normalen Grafikkarte und einem DVI/HDMI-Splitter gehen.
- wie weit kann ich das kabel denn verlängern? kabeltyp empfehlung? gibt es so etwas wie einen verstärker wie beim wlan der access point?
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Hi,

was willst Du übertragen und stehen dort nur Monitore oder PCs mit Monitor?
Wenn's darm geht Videodaten an die anderen Rechner im Haus zu verteilen dann bietet sich streamen über das Netzwerk an.
 
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
was willst Du übertragen und stehen dort nur Monitore oder PCs mit Monitor?
Wenn's darm geht Videodaten an die anderen Rechner im Haus zu verteilen dann bietet sich streamen über das Netzwerk an.
- es wird nur text übertragen werden, d.h. an dem einzigen pc wird an dem 2. bildschirm (erweiterter desktop) etwas eingetragen und das ist dann auf den anderen 8 monitoren zu sehen (7x kleine auflösung, 1x große auflösung)
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Wie das mit den 100m Entfernung zu bewerkstelligen ist kann ich nicht sagen.
Hier bietet sich u.a. auch eine Thin Client Lösung an.
10 Monitore an einen PC zu bekommen ist auch Problematisch.
Lösungen wie ein KVM Switch zielen eher darauf ab mehrere Rechner an einem Monitor zu betreiben.
Auch hier: Thin Client Ansatz.

Server stellt Daten bereits und minimal dimensionierte Empfangseinheit (Thin Client) nimmt diese entgegen.
 
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
erst mal danke für die vielen antowrten :)

ich finde folgenden verteiler ganz interressant:
http://www.planetconnect.de/products/KVM-Umschalter-Splitter/Splitter-VGA/Monitor-Verteiler-ATEN-VS0116-16-fach-1HE-S-VGA-250Mhz.html

- dies würde alle probleme lösen (eine graka mit 2 ausgängen, einen für den hauptmonitor und der andere ausgang wird mit dem "monitor switch" verbunden. jetzt besteht noch das problem, dass einer der monitore mit einer größeren auflösung gefahren werden muss als die anderen.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Was für eine Auflösung werden denn die Monitore haben? Vom alten Röhrenmonitor mit 640*480 bis zur HiTech Kiste mit2560*1600 ist da alles drinn.

ATI bietet Karten an mit denen man 6 (bzw. 12 bei der HD5970) Monitore gleichzeitig anschließen kann. Damit wäre das günstig gelöst, allerdings nur per Displayport. Bei DVI und HDMI liegt das Maximum bei 4.
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
moin moin,

ich habe eine frage und zwar würde ich gerne wissen wie ihr folgenes problem lösen würdet.

- es sollen 10 monitore an einen pc angeschlossen werden
- 2 monitore sollen dirket am pc stehen, monitor 1 stellt den normalen pc bildschirm dar, monitor 2 soll wie die anderen 8 monitore (die alle dasselbe anzeigen sollen) den erweiterten desktop darstellen.
- von den 8 monitoren die nicht am pc stehen, sind 7 stück in derselben auflösung, der achte wird eine größere auflösung haben.
- die weiteste strecke vom pc zum letzten monitor beträgt ca. 100m

Danke im Voraus ;-)
Prinzipiell ist es Möglich, via VGA-Splitter ein VGA-Signal oder DVI-Signal-analog zu verteilen, in dem Fall auf 9 Monitore zu verteilen, aber es werden alle Monitore mit dem Signal angesteuert, was die Grafikkarte liefert und der VGA-Splitter verarbeiten kann. Also wird das schon mal nichts mit dem 8. Monitor(eher der 10. Monitor), der eine höhere Auflösung haben soll, also muss der getrennt angesteuert werden. Es gibt auf DVI-Splitter, von daher wurde ja schon gefragt, welches Signal verarbeitet werden soll, entweder analog, oder Digital. Beides mischen geht so nicht mit einem Splitter.
 
B

bmetulski

Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
78
Hallo theGrimmm,

das mit den 100m sehe ich nicht so problematisch. Das ganze kann man relativ einfach realisieren. Schau dir mal die Extender von z.B. LevelOne an.

http://de.level1.com/levelone.php?page=prod&cat=7017&model=AVE-9316

Das hier ist allerdings ein VGA Extender. Die Teile gibt's aber auch als HDMI / DVI Version.
Die Reichweite liegt bei max 300m und sie lassen sich (wenns noch mehr Monitore werden sollen) auch noch kaskadieren. Als Kabel werden handelsübliche Cat.5 (oder besser) Kabel verwendet.

Das viel größere Problem sehe inch in dem Monitor mit der höhreren Auflösung.
Soll der den selben erweterten Desktop anzeigen wie die sieben anderen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
Was für eine Auflösung werden denn die Monitore haben?
-
- die 8 Monitore mit derselben auflösung werden 19' tfts sein. (1280 x 1024)
- der große monitor wird ein 26' tft sein ( 1920 x 1200)
- der "hauptmonitor" wird ebenfalls 19' und 1280 x 1024 haben.

ATI bietet Karten an mit denen man 6 (bzw. 12 bei der HD5970) Monitore gleichzeitig anschließen kann. Damit wäre das günstig gelöst, allerdings nur per Displayport. Bei DVI und HDMI liegt das Maximum bei 4.
- die HD5970 kostet aber 500 euro. nach meinem modell bräuchte ich nur den vga switch (kostet ca. 190 euro)

Also wird das schon mal nichts mit dem 8. Monitor(eher der 10. Monitor), der eine höhere Auflösung haben soll, also muss der getrennt angesteuert werden.
- würde es denn technisch folgendermaßen umsetzbar sein?:
- zwei grakas mit insgesamt min. 3 ausgängen.
->ausgang 1=hauptmonitor vom pc
->ausgang 2=erweiterter desktop (26 zoll) ->-> frage dazu, kann man ein monitor kabel direkt vom graka ausgang ca 30m verlegen
->ausgang 3=erweiterter desktop (8x 19 zoll) ->verteilung erfolgt über http://www.planetconnect.de/products/KVM-Umschalter-Splitter/Splitter-VGA/Monitor-Verteiler-ATEN-VS0116-16-fach-1HE-S-VGA-250Mhz.html



Es gibt auf DVI-Splitter, von daher wurde ja schon gefragt, welches Signal verarbeitet werden soll, entweder analog, oder Digital. Beides mischen geht so nicht mit einem Splitter.
- wie gesagt mir ist es egal ob analog oder digital - das was besser geht ist erwünscht (vga tfts werden warscheinlich billiger sein oder?) wenn ja dann lieber vga
Hallo theGrimmm,

das mit den 100m sehe ich nicht so problematisch. Das ganze kann man relativ einfach realisieren. Schau dir mal die Extender von z.B. LevelOne an.

http://de.level1.com/levelone.php?page=prod&cat=7017&model=AVE-9316

Das hier ist allerdings ein VGA Extender. Die Teile gibt's aber auch als HDMI / DVI Version.
Die Reichweite liegt bei max 300m und sie lassen sich (wenns noch mehr Monitore werden sollen) auch noch kaskadieren. Als Kabel werden handelsübliche Cat.5 (oder besser) Kabel verwendet.

Das viel größere Problem sehe inch in dem Monitor mit der höhreren Auflösung.
Soll der den selben erweterten Desktop anzeigen wie die sieben anderen ?
- ich verstehe das gerät nicht :confused :blush wie empfangen die monitore denn das video signal von dem verteiler? muss man das lan kabel verlegen?

----------------------------------

allgemeine frage:
hat jemand noch eine idee zur zweidrahttechnik (ich erwähnte es am anfang)

Danke :D
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Schade, das sich keiner zu Deiner Frage geäussert hat. Nun ja, Versuch ich es mal.

Wenn du ein Video-Signal via Lan-Kabel verlegen möchtest, dann brauchste schon mal 2 Geräte, das erste Gerät wandelt die Video-Signale um für das Netzwerk, um aus den Netzwerksignal wieder ein Video-Signal zu bekommen, brauchste wieder einen Umwandler.

Das Problem wird wohl das Geld sein. Die Frage, die Du dir stellen solltest, willste alles analog(=15 pol.VGA-Anschluss) machen, oder Digital (DVI) verteilen, dazu muss dann jeder Monitor einen DVI-Anschluss besitzen.

Ob das mit den 2 Grafikkarten und 3 Monitore daran anschliessen klappt, habe ich selbst noch nicht ausprobiert, weil ich sowas auch noch nie brauchte. 2 Monitor ja, aber 3 leider noch nie, evtl. kann sich dazu mal einer Äussern, der 3 Monitore benutzt.
 
nka

nka

Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
699
Standort
Hamburg
Es gibt auch eine ganz andere Lösung, die aber etwas kostspieliger ist. Es gibt Industriemonitore die man an das Netzwerk anschließen kann, aber so einer alleine kostet schon eine Unmenge und entspricht schon beinahe einem Rechner, damit würde das möglich sein. Allerdings geben Firmen diese Ausstattung nur an Unternehmen raus, aber da ich denke das du das nicht privat brauchst, sollte das kein Problem sein. Das hat dann auch eine dementsprechende bessere Leitung. Die Sache ist natürlich immer der Preis. Schaue dich mal hier um
http://www.reikotronic.de/
Da gibt es diese Ausstattung, da gibt es aber auch zahlreiches mehr.

P.S. Das ganze findest du da unter Panel nicht bei Monitor.
 
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
ja wovon hängt es denn jetzt ab ob ich dvi oder vga nehmen soll?

die monitore/rechner sind natürlich etrem geil :blush :blush aber das würde den rahmen sprengen ;)
 
nka

nka

Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
699
Standort
Hamburg
Ich denke da es nur text ist wird es die günstigere variante auf vga her auslaufen, da diese Monitore meist etwas günstiger sind und da es nur um Text geht zählt die hohe Grafik ja weniger. Alles ander haben meine Vorredner schon gesagt und darum wirst du wohl nicht rum kommen, denn ein so langes Monitor Kabel würde glaube ich nicht gehen. 40 Meter ist da glaube ich das max, du musst das also zu rj45 umwandeln.

Um auf die Zweileiter Technik zurück zu greifen, mit einem ganz normalem Klingel Kabel wird das schlecht über eine solche Distanz gehen, da müsste man ein kojax Kabel (Antennenkabel) nehmen, das wäre aber dann wieder komplizierter als das was bis jetzt vorgeschlagen wurde.
 
Thema:

10 monitore an einen pc

Sucheingaben

25 Bildschirme ansteuern

10 monitore an einen pc - Ähnliche Themen

  • Zweite Taskleiste auf zweitem Monitor ausblenden Windows 10

    Zweite Taskleiste auf zweitem Monitor ausblenden Windows 10: Hallo, ich habe seit neueste Windows 10 auf meinem Notebook installiert. Am Notebook habe ich den Deckel zu und benutze 2 separate Monitore...
  • Using 3 Monitors Simultaneously? Problems in the BIOS setup for Intel HD Graphics

    Using 3 Monitors Simultaneously? Problems in the BIOS setup for Intel HD Graphics: Dear all, I am trying to use two external monitors in addition to my internal laptop screen. One is connected via VGA, the one is connected via...
  • Zwei Monitore: Maus an zwei Seiten zwischen Monitoren wechseln lassen (Win10)

    Zwei Monitore: Maus an zwei Seiten zwischen Monitoren wechseln lassen (Win10): Hallo, ich habe einen zwei Monitor Setup (Laptop + externer Monitor). Leider stehen die beiden Monitore so, dass der eine diagonal tiefer steht...
  • Surface book 2 externer Monitor Bild ruckelt stark

    Surface book 2 externer Monitor Bild ruckelt stark: Hallo, Ich besitze ein Surface book2 und habe folgendes Problem: Wenn ich einen externen Monitor über usb-c auf HDMI anschließe funktioniert...
  • Monitor von Desktop nicht ausgefuellt

    Monitor von Desktop nicht ausgefuellt: Hallo Community, ich habe ein Problem bei dem Ihr eventuell helfen koennt. Ich besitze einen alten Laptop von Sony, Vaio PCG-9RFL. Wie gesagt...
  • Ähnliche Themen

    Oben