10 Gründe für Windows Server 2016

Diskutiere 10 Gründe für Windows Server 2016 im Microsoft News Forum im Bereich IT-News; <p>Windows Server 2016 ist ein Cloud-ready Betriebssystem, das aktuelle Workloads unterstützt und den Weg in die Cloud ermöglicht. Das...
I

Info-User

WinBoard-Intern
Threadstarter
Mitglied seit
24.05.2007
Beiträge
8.275
<p>Windows Server 2016 ist ein Cloud-ready Betriebssystem, das aktuelle Workloads unterstützt und den Weg in die Cloud ermöglicht. Das Windows-Server-Team hat in einem Blogbeitrag <a href="https://blogs.technet.microsoft.com/hybridcloud/2016/11/03/10-reasons-youll-love-windows-server-2016/" target="_blank">10 Gründe für den Einsatz von Windows Server 2016</a> gesammelt.</p>
<h3>1. Kontrollieren Sie den Zugang zu sensiblen Daten</h3>
<p>Mit Windows Server 2016 lässt sich die Sicherheit verbessern, indem der Zugang zu IT-Umgebung mit Just Enough und Just-In-Time Administration eingeschränkt wird. Dabei können Administratoren festlegen, auf was und für wie lange Nutzer Zugriff erhalten.</p>
<h3>2. Verwalten Sie Server von überall aus</h3>
<p>Die neuen Server Management Tools erlauben die Verwaltung von Server – physische oder virtuelle, Rechenzentrum oder Cloud – von überall. Dies ist auch von Mobilgeräten möglich.</p>
<h3>3. Deployen Sie Server mit einer exakten Konfiguration</h3>
<p>Nutzen Sie automatische Tasks und Verwaltungseinstellungen, um Server korrekt zu konfigurieren und sie in diesem Zustand zu erhalten. Dafür wurde die PowerShell Desired State Configuration erweitert.</p>
<h3>4. Bewältigen Sie einfach den "Logon Storm"</h3>
<p>Microsoft hat die Remote-Desktop-Services-Plattform verbessert und verstärkt. Partner können somit sichere und anpassbare Apps erstellen.</p>
<h3>5. Do-it-yourself Storage</h3>
<p>Software-defined Storage war in der Vergangenheit exklusiv für Storage-Industrieanbieter. Mit Windows Server Storage Spaces wurden alle Features, die normalerweise erwartet werden, direkt in Windows Server 2016 integriert.</p>
<h3>6. Upgraden Sie ohne Downtime</h3>
<p>Rolling Cluster Upgrades und Mixed Mode Cluster erlauben das Upgraden und das Verwalten von Servern, ohne sie abschalten zu müssen.</p>
<h3>7. Klick, Klick, fertig – wie auf Azure</h3>
<p>Windows Server 2016 Software-defined Networking basiert auf einer klaren und konsistenten Richtlinienverwaltung. Dies reduziert die Zeit, die Sie auf der Infrastruktur verbringen müssen. Damit erhalten Sie die zentrale Kontrolle über die Konfiguration von Netzwerkressourcen.</p>
<h3>8. Lassen Sie passive Sicherheit hinter sich</h3>
<p>Traditionelle passive Sicherheitsparameter werden immer ineffektiver. Windows Server 2016 führt deshalb neue Sicherheitsebenen ein, mit denen privilegierter Zugang kontrolliert, virtuelle Maschinen und die Plattform vor bevorstehenden Gefahren geschützt werden können.</p>
<h3>9. Verwenden Sie Container für das App-Deployment</h3>
<p>Windows Server 2016 verfügt über Open-Source-Container, um das App-Deployment zu beschleunigen. Mit diesen können bestehende Apps modernisiert und neue Microservices erstellt werden.</p>
<h3>10. Setzen Sie Nano Server ein</h3>
<p>Nano Server ist eine neue Deployment-Option für Windows Server. Diese lädt ein Image das bis zu 25 Mal kleiner als Windows Server 2016 mit einem Desktop ist. Es enthält nur die Elemente, die für bestimmte Workloads benötigt werden.</p>
<p>Spannende Sessions zu Windows Server 2016 erwarten Sie auch auf dem <a href="https://www.microsoft.com/germany/technical-summit/agenda.aspx?qu=windows+server+2016" target="_blank">Technical Summit 2016</a> - 6. bis 8. Dezember in Darmstadt.</p><img src="http://www.microsoft.com/de-de/corporate/drum.aspx?HL=181960&FEED=MSDN2469&ACTION=rss_view&ENGINE=MSDN" border="0">

<a href="http://www.microsoft.com/de-de/corporate/drum.aspx?HL=181960&FEED=MSDN2469&ACTION=rss_click&ENGINE=MSDN" onClick="_gaq.push(['_trackEvent', 'Microsoft', 'RSS-Feed', 'IT-Pro']);" target="_blank">Weiterlesen...</a>
 
Thema:

10 Gründe für Windows Server 2016

10 Gründe für Windows Server 2016 - Ähnliche Themen

  • Grund für Systemstart

    Grund für Systemstart: Gibt es einen Weg herauszufinden was der Grund für den System-Start war, z.B. Manueller Start, Zeitgesteuerter Start, MagicPacket um das in einer...
  • Windows 10 Version 1803 (Spring Creators Update) - mögliche Gründe für die gestrige Verschiebung - UPDATE

    Windows 10 Version 1803 (Spring Creators Update) - mögliche Gründe für die gestrige Verschiebung - UPDATE: Auch wenn Microsoft nie offiziell den 10. April 2018 als Veröffentlichungsdatum des Spring Creators Update angegeben hat, galt dieser Termin für...
  • 10 gute Gründe für Windows 7-Nutzer auf Windows 10 umzusteigen

    10 gute Gründe für Windows 7-Nutzer auf Windows 10 umzusteigen: Nur noch wenige Tage, dann wird Windows 10 am 29. Juli weltweit verfügbar sein. Warum gerade Windows 7-Nutzer vom Upgrade profitieren, erfahren...
  • Windows Vista Pre-RC1: Microsoft erläutert Gründe für Veröffentlichung

    Windows Vista Pre-RC1: Microsoft erläutert Gründe für Veröffentlichung: In Vorbereitung auf den RC 1 hat Microsoft einen Pre-RC 1 zum Download bereitgestellt. Die Gründe für diesen eher ungewöhnlichen Schritt hat...
  • 10 Gründe für Windows XP

    10 Gründe für Windows XP: 1. eXPerience – Bedienerfreundlichkeit erleben Windows XP fällt sofort durch das deutlich verbesserte und klare Design auf, das auch von weniger...
  • Ähnliche Themen

    Oben