GELÖST 1 TB Externe Festplatte

Diskutiere 1 TB Externe Festplatte im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo! Ich habe folgendes Problem oder eher einen nervenden effekt unter Win 7 64Bit. Meine 1 TB externe Festplatte von Fujitsu/Siemens per USB...

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
46
Ort
Berlin
Hallo!
Ich habe folgendes Problem oder eher einen nervenden effekt unter Win 7 64Bit.
Meine 1 TB externe Festplatte von Fujitsu/Siemens per USB angebunden, wird tadellos erkannt und funktioniert auch insoweit.

Wenn ich allerdings anfange etwas auf die Festplatte zu kopieren, verschwindet nur augenscheinlich, aber nicht wirklich der Inhalt der Festplatte im Explorer, aber auch im Speedcommander.

Soll heißen.
Ich kopiere in Ordner 1 der externen HD was hinein, warte bis dieses erledigt ist, und obwohl ich genau weiß was in Ordner 2 vorhanden ist, der externen Festplatte, wird mir dieser Inhalt dann nicht mehr angezeigt.

Wenn ich den PC dann nun neu starte, kommt die Meldung, das da noch was im Hintergrund arbeitet, fährt aber normal runter und wieder hoch.

Nach dem fertigen Neustart, ist auf der externen HD alles wie es sein soll, außer das die kopierte Datei mal vorhanden ist und mal auch nicht. Die Dateien die vorher drauf waren und nicht zu sehen waren, erscheinen wieder ganz normal im Explorer/Speedcommander.

Test mit Tools zeigten mir, das die externe HD völlig in Ordnung ist. Wenn ich besagte HD an mein Notebook anschließe mit WinXP SP3 32bit, funktioniert alles wie es sein soll mit dem hineinkopieren etc. .

Nun dachte ich, der mitgelieferte Treiber für den Chipsatz/Mainboard von Microsoft in Win 7 ist nicht so Ideal. Von daher lud ich mir den 64bit Treiber für Vista (da Win7 noch nicht unterstütz) für den Chipsatz ( nForce 520) herunter und installierte diesen ohne Probleme. Win 7 läuft danach weiterhin ohne Komplikationen.
Allerdings änderte sich auch nichts am oben genannten verhalten der externen Festplatte. :blink

Kennt da wer einen Trick oder hat eine ansatzweise Erklärung für dieses Phänomen ?

Zur Not schließe ich das Laufwerk dauerhaft am Notebook an, aber das war nicht ursprünglich zweck der Sache.

Greetz
 

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
46
Ort
Berlin
Mal ein wenig recherchiert.
In meinem oben beschriebenen Laufwerk ist eine Hitachi HDT721010SLA360 verbaut worden.
Insofern hat diese also einen Puffer von 16MB.

Der Cache ist bereits deaktiviert und konnte auch testweise gar nicht aktiviert werden. Windows verbietet dies.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.690
Alter
54
Ort
Thüringen
Der Cache ist bereits deaktiviert und konnte auch testweise gar nicht aktiviert werden. Windows verbietet dies.
Windows verbietet das Cachen von Laufwerken?:hmMach mal einen Screenshot von den LW`s -Eigenschaften -> Richtlinien (hab hier i.M. nur Vista,sollte aber unter W7 auch so sein) im GM....
 

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
46
Ort
Berlin
Hier ein Screenshot:

HD-Cache_2009-10-21.jpg


Sobald ich ein Häkchen in Schreibcache auf dem Gerät aktivieren setze und auf Ok bzw. Übernehmen klicke, kommt diese Windows Meldung.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.690
Alter
54
Ort
Thüringen
Hm,es steht ja auch da,daß das Gerät damit ( möglicher Weise )nicht zu Recht kommt.
Habe hier z.B. einen Stick,der kommt mit NTFS nicht klar,ständige Fehler.Mit FAT is alles klaro.
Teste das Gerät mal an einem anderem PC.....
 

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
46
Ort
Berlin
Hm,es steht ja auch da,daß das Gerät damit ( möglicher Weise )nicht zu Recht kommt.
Habe hier z.B. einen Stick,der kommt mit NTFS nicht klar,ständige Fehler.Mit FAT is alles klaro.
Teste das Gerät mal an einem anderem PC.....

Danke für den Tip.
Allerdings wie oben schon angemerkt, läuft das externe Laufwerk an meinem Notebook mit Win XP SP3 tadellos, also so wie es sein soll.

Hatte jetzt den Freecommander getestet, die gleiche Problematik.

Habe zudem mal meine kleine 160 GB externe 2,5 Zoll HD angeschlossen und getestet. Das Phänomen tritt auch bei dieser Platte auf.
Somit kann ich nur zu dem Schluss gelangen, das es irgendwie an Win7 liegt und oder an den dezeit verfügbaren (Mainboard-) Treiber für Windows 7.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.690
Alter
54
Ort
Thüringen
Somit kann ich nur zu dem Schluss gelangen, das es irgendwie an Win7 liegt und oder an den dezeit verfügbaren (Mainboard-) Treiber für Windows 7.
Hm,dann hilft u.U. etwas warten,bis es vllt. ein Update gibt,was dieses Problem behebt.Sei es nun von MS oder auch Intel,leider.
:ahaTeste das Gerät doch mal Probe halber an einem anderem Windows 7 Rechner....:D
 

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
46
Ort
Berlin
Inzwischen habe ich meinem HP Notebook (Compaq 6735s aufgerüstet auf 4 GB RAM) ebenfalls Windows 7 64Bit erfolgreich und problemlos installiert.
HP hat im gegensatz zu MSI oder NVIDIA sämtliche nötigen Treiber für Win 7 bereitgestellt und diese wurden dann auch Problemlos installiert.

Worauf ich hinaus möchte ist, das das von mir oben beschriebene Problem mit der 1 TB externen USB HD, am Notebook nicht auftaucht.
Somit liegt es also eindeutig an einem fehlenden/falschen/verbuggten Treiber für meinen nForce 520 Chipsatz, bzw. dessen USB anschlüssen, meines MSI Mainboards.

Ich hoffe mal, das zumindest NVidia einen passenden Treiber entwickelt. Was HP kann, sollte doch eine größe wie NVidia doch erst recht hinbekommen ;)
Dann kann die HD wieder da hin wo Sie hingehört *g*, nämlich an den PC.


ERGÄNZUNG (23.11.09):
Microsoft ist das Problem bekannt. Das Problem soll mit dem nForce von Nvidia mit Win7 64bit und ab 4 GB Arbeitsspeicher zusammenhängen. Näheres dazu findet man hier, inklusive einem Hotfix von Microsoft selbst:

http://www.heise.de/ct/09/25/links/174.shtml
http://support.microsoft.com/kb/976972/de
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

1 TB Externe Festplatte

1 TB Externe Festplatte - Ähnliche Themen

USB 2.0 NTFS externe Festplatte von Win10 nicht erkannt, jedoch FAT32 HD am selben Port: Hallo, ich speicherte am USB 2.0 Front-Port meines i5 64KB Medion Desktop PC Anfang d.J. Daten auf eine NTFS formatierte externe USB 2.0...
Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?: Ich habe das Problem, dass ich eine Sicherung von Win 10 nicht einspielen, d.h. wiederherstellen kann. Ich hatte über Monate hinweg die...
Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt - Windows 10: Hallo zusammen, ich habe meinen Laptop von Windows 7 auf Windows 10 aktualisiert und zuvor meine Daten auf eine externe Festplatte von Hitachi...
Dateien von Hauptfestplatte auf externe Festplatte übertragen schlägt fehl?!: Hallo, mein aktuelles Problem: Ich versuche einen Ordner mit 110 GB von meiner Hauptfestplatte auf eine externe Festplatte (E:) zu übertragen...
NAS einrichten (konkrete Fragen): Hallo an alle, ich habe es geschafft, mir anhand eines Anleitungsvideos mein Synology NAS DS218j einzurichten. Ich habe die Festplatten eingebaut...
Oben