1.mal home server für anfänger !?

Diskutiere 1.mal home server für anfänger !? im Windows Home Server Forum im Bereich Server Systeme; hi leute, bin neu hier und biem googlen auf dieses forum gestossen. bräuchte mal tipps in sachen home server, hab da eigentlich noch gar keine...
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
hi leute, bin neu hier und biem googlen auf dieses forum gestossen.

bräuchte mal tipps in sachen home server, hab da eigentlich noch gar keine ahnung. möchte mir nen server einrichten wo der drucker dranhängt und mein home pc, und ein laptop über w-lan. das ganze sollte so günstig wie möglich ausfallen und möglichst stromsparen sein ! kommt dann wohl eine terabyte platte rein hätte ich mir gedacht.

thx schonmal, hoffe meine angaben sind nicht zu waage....

welche software brauche ich ? welche hardware brauche ich ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schard

Schard

Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
720
Standort
Hannover
Herzlich willkommen!

Welches Betriebssystem möchtest du denn auf dem Server verwenden?
Habe ich es zudem richtig verstanden, dass du den Server als (WLAN-) Router einrichten möchtest?

Ein paar genauere Details deiner Vorstellungen wären hilfreich.

MfG,
Schard
 
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
welches windows ist mir eigentlich egal, hab eingentlich relativ gute kenntnisse. (xp- und vista) derzeit hab ich auf all meinen rechnern vista installiert. nein, möchte ihn nicht als w-lan router einrichten. bin aber im besitz eines w-lan routers, über den derzeit mit allen geräten ins netz gehe !
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
Wäre die einfachste und kostengünstigste Lösung nicht die Fritz!Box 7270? Die hat doch eine Festplatte drin, wenn ich mich nicht irre. Und einen Drucker anschließen ist dann auch kein Problem.
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Wäre die einfachste und kostengünstigste Lösung nicht die Fritz!Box 7270? Die hat doch eine Festplatte drin, wenn ich mich nicht irre. Und einen Drucker anschließen ist dann auch kein Problem.
Ne HDD drin ??
Ich meine bei der 1&1 Werbung das es sich um OnlineSpeicher handelt !
Du kannst aber per USB ne Platte dranhängen ! Stromsparender kriegt man es dann eher nicht mehr hin ;)
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
Ne HDD drin ??
Ich meine bei der 1&1 Werbung das es sich um OnlineSpeicher handelt !
Du kannst aber per USB ne Platte dranhängen ! Stromsparender kriegt man es dann eher nicht mehr hin ;)
Mist, ich hab da was falsch verstanden. Die Festplatte ist nicht eingebaut, sondern kann mitbestellt und als externer Datenspeicher an die Box gehängt werden. Hier mal ein Test. Bleibt aber trotzdem die günstigste Lösung. ;)
 
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
ich hätte dabei eher an einen alten rechner oder so gedacht, nur was braucht der genau, was ist wichtig bei nem server? ram cpu usw. usw. bzw. wieviele netzwerkanschlüsse braucht der dann - ich hab keinen plan^^ bzw. wie hängt dann modem und router in dem netzwerk...

hab in der vergangenheit viel an rechnern rumgeschraubt, da sollte sich noch was zusammenbasteln lassen^^ nur halt so in die richtung AMD Athlon 2600+ also nix besonderes
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
ich hätte dabei eher an einen alten rechner oder so gedacht, nur was braucht der genau, was ist wichtig bei nem server? ram cpu usw. usw. bzw. wieviele netzwerkanschlüsse braucht der dann - ich hab keinen plan^^ bzw. wie hängt dann modem und router in dem netzwerk...
Kommt aber sowohl preislich als auch im Stromverbrauch teurer. ;) Außerdem brauchst du mehr Platz. Wieso willst du unbedingt einen Rechner? Die Bedingungen, die du an einen Home-Server stellst, werden alle von der Fritz!Box mit externer Festplatte erfüllt.
 
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
ja aber die fritzbox kostet auch bei 180€ oder ? was ich jetzt auf die schnelle gefunden habe.
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Standort
Ruhrpott
wie wäre es mit einem windows home server?
mehr infos hier

hardwarevoraussetzung:

1ghz proz
512mb ram
min 80gb hdd

und das bonbon: er sichert die angeschlossenen clients täglich automatisch
es gibt auch reichlich addons, um zb den server aufzuwecken wenn er gebraucht wird oder um die anrufliste von einer fritzbox anzuzeigen oder um utorrent als dienst laufenzulassen usw

hth
hundesohn
 
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
dein link ist etwas ungenau, oder hab ich da was übersehen
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Standort
Ruhrpott
hast du, das forum befasst sich ausschließlich mit dem thema homeserver.
die softwarereklame kannst du dir hier ansehen ;)

hundesohn
 
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
ja das wäre wohl die perfekte lösung, nur wollte ich keine 400-500€ auslegen!
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Standort
Ruhrpott
upps, wieso 400 - 500 euro?
du sagtest doch, du hättest hardware und die software kostet bei ebay max 150€
hier sogar "nur" 95€ im sofortkauf

deshalb schrieb ich in meinem ersten post die hardwareanforderungen.
natürlich gibt es auch fertige systeme mit hardware (hp, siemens usw) zu kaufen, da brauchste dann nicht mehr basteln und kommst auf deine 400-500€

hundesohn
 
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
ok, hätte gedacht du hast gemeint ich soll mir den hp kaufen ! welche software wäre dazu am besten geeignet für mich ?
 
M

marilli1982

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
14
Alter
36
klar lese ich was du schreibst :D

nur halt scheinbar nicht gründlich genug :wut

thx schonmal, für die schnelle hilfe, :up

was ich nun noch gerne wissen würde, wo wird der server dann platziert, bzw. wie erhalte ich von allen rechnern zugriff, ----- einfach server, dann router dranhängen und dann passt das oder ?
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Standort
Ruhrpott
klar lese ich was du schreibst :D

nur halt scheinbar nicht gründlich genug :wut

thx schonmal, für die schnelle hilfe, :up

was ich nun noch gerne wissen würde, wo wird der server dann platziert, bzw. wie erhalte ich von allen rechnern zugriff, ----- einfach server, dann router dranhängen und dann passt das oder ?
hehe, schon okay :)

ja genau, server einfach mit an den router. um die backupfunktion für die clients nutzen zu können, mußt du auf jeden client der angeschlossen ist (es ist egal ob lan und/oder wlan) noch die connectorsoftware installieren.
diese software ist nach der installation in einer freigabe auf dem server zu finden.
du kannst auf die freigaben mit allen rechnern im netzwerk zugreifen, wenn du möchtest, ist halt einstellungssache.
jeder benutzer (mit connectorsoftware) hat auch ein homeverzeichnis auf dem server, wo er dateien ablegen kann.
auch hier kann eingestellt werden, welcher benutzer in welches heimverzeichnis sehen und/oder schreiben kann.
ich benutze meinen server hauptsächlich als file, print und streaming server.
das ding hat weder maus noch tastatur oder monitor. die gesamte konfiguration (wenn eine nötig ist), mache ich per remotedesktop oder über das mitgelieferte tool.
dank der backupfunktion ist ein client, falls er mal softwaremäßig gestorben ist, innerhalb von einer halben stunde neu betankt und einsatzfähig.

ach, wichtig ist noch zu sagen, dass du max 10 clients damit verwalten kannst und der server nicht in eine domäne gehängt werden kann (eula)

---edit---
hier noch ein link, zur bestellung der 120 tägigen testversion. (knapp 7€ für porto und verpackung)
die einzige einschränkung sind hier die 120 tage, alle anderen funktionen sind wie in der vollversion nutzbar.
---edit---

hundesohn
 
Zuletzt bearbeitet:
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Standort
Ruhrpott
ja, ist das gleiche nur etwas teurer

hundesohn
 
Thema:

1.mal home server für anfänger !?

1.mal home server für anfänger !? - Ähnliche Themen

  • Windows Update 1903 PC friert 1-2 sekunden ein ungefähr 1-2 mal am tag

    Windows Update 1903 PC friert 1-2 sekunden ein ungefähr 1-2 mal am tag: Guten Tag, Seid dem Windows Update 1903 friert der Pc sporadisch ein egal was ich mache ob ich spiele oder nur surfe ungefähr 1-2 mal am tag für...
  • Windows 8.1 findet keine Updates mehr | 2015 zum letzten mal aktualisiert

    Windows 8.1 findet keine Updates mehr | 2015 zum letzten mal aktualisiert: Hallo, Ich habe meinen alten PC ausgegraben und auf dem läuft windows 8.1 und es wurden seit dem 14.07.2015 nicht mehr nach Updates gesucht. Nun...
  • Meine beiden Systeme haben dummerweise ein Update bekommen und sind jetzt kaputt, nicht mal Live-Linux geht noch.

    Meine beiden Systeme haben dummerweise ein Update bekommen und sind jetzt kaputt, nicht mal Live-Linux geht noch.: Der einzige Fehler der angesagt wird ist Unaccessable_Bootdevice. Ich muss eigentlich morgen liefern, kann ich wohl jetzt knicken. Nix geht mehr...
  • Product Key Windows 10 Home wurde angeblich schon mal benutzt.

    Product Key Windows 10 Home wurde angeblich schon mal benutzt.: Meine Windows 10 Version lässt sich nicht aktivieren, da ich zweimal meinen Imac neu aufsetzen musste. Nun kann ich nichts mehr personalisieren.
  • Wo finde ich Office Home and Business 2010 2PCs/1User als download wenn schon mal gekauft?

    Wo finde ich Office Home and Business 2010 2PCs/1User als download wenn schon mal gekauft?: Hallo zusammen, erst einmal will ich mich entschuldigen falls dieses Thema schon in einem anderem Thread behandelt wurde. Leider habe ich nicht...
  • Similar threads

    Oben