1 Drucker an 2 Computer

Diskutiere 1 Drucker an 2 Computer im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, ich habe zwei PC miteinander vernetzt. Auf dem einen PC dient Windows 7 64 Bit, auf den anderen Rechner Windows XP SP 3 als...
M

mhrzibek

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
17
Hallo,

ich habe zwei PC miteinander vernetzt. Auf dem einen PC dient Windows 7 64 Bit, auf den anderen Rechner Windows XP SP 3 als Betriebssystem. Als Router verwende ich die DSL-EasyBox A801 WLANISDN. An dem Windows 7-Rechner ist ein Lexmark X 1150-Drucker via USB angeschlossen. Der Drucker ist für das Netzwerk freigegeben. Den Drucker kann ich auch am Windows XP-Rechner sehen bzw. als Drucker auswählen. Trotz korrekter Installation aller Treiber erfolgt leider kein Ausdruck wenn dieser vom Windows XP-Rechner initiiert wird.:wut Der Druckauftrag bleibt dann immer im Spooler hängen und ich muss diesen über die Eingabeaufforderung löschen, damit wieder geruckt werden kann. Der Ausdruck über den Windows 7-Rechner verläuft hingegen ohne Probleme. Falls hier jemand für mich einen Tipp haben sollte wäre ich sehr dankbar!:D Der Anschluss des Lexmark X 1150 direkt an die DSL-Easybox kommt nicht in Frage, da dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist.
Welche andere Optionen habe ich noch damit ich den Drucker mit beiden Computer nutzen kann ?
 
A

AlienJoker

Gast
Wie isses denn, wenn du den Drucker an den anderen Rechner anschließt?
Es gibt kleine USB- Druckserver, die sich per USB an den Drucker anschließen lassen und dann den Drucker per WLan erreichbar machen... z.B. den hier
 
M

mankei

Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.315
Moin Jungs,

ich hoffe, ich habe die Fragestellung richtig verstanden.

Meins ist seit Jahren das da:


http://www.preissuchmaschine.de/in-Netzwerk/Umschalter/Hama-USB-2-0-Datenumschalter-1-4.html


Preiswert, läuft ohne Probleme. Nur einige Male die "Druck"-Taste am PC, von welchem gedruckt werden soll, betätigen und das Ding schaltet innerhalb weniger Sekunden zuverlässig um.

Gibts auch als 2-fach-Umschalter.


http://www.computeruniverse.net/products/90129050/hama-usb-1-1/2-0-datenumschalter-1-2.asp?agent=619



Liebe Grüße

Mankei
 
Z

zille1976

Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
471
Nur mal ganz doof gefragt:

Der Windows 7 Rechner ist aber an wenn du probierst von XP aus zu drucken, oder?

MfG Zille
 
M

mhrzibek

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
17
Wie isses denn, wenn du den Drucker an den anderen Rechner anschließt?
Es gibt kleine USB- Druckserver, die sich per USB an den Drucker anschließen lassen und dann den Drucker per WLan erreichbar machen... z.B. den hier
Das habe ich noch nicht ausprobiert, denn da wo der Windows XP-Rechner steht ist leider für ein Drucker kein Platz mehr! Dieser steht bei mir im Raum und soll dort eigentlich verbleiben!
An einen "wireless Druckserver" habe ich auch schon gedacht, meine Kenntnisse sind allerdings nicht so groß. Heißt das, ich benötige nur den "wireless Druckserver" schliesse diesen an den Drucker an und kann dann über die DSL-EasyBox A801 WLANISDN von beiden Computern auf den Drucker zugreifen? Benötige ich dann noch weitere Hardware? Vielen Dank für eine Rückmeldung!:D
 
M

mhrzibek

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
17
Moin Jungs,

ich hoffe, ich habe die Fragestellung richtig verstanden.

Meins ist seit Jahren das da:


http://www.preissuchmaschine.de/in-Netzwerk/Umschalter/Hama-USB-2-0-Datenumschalter-1-4.html


Preiswert, läuft ohne Probleme. Nur einige Male die "Druck"-Taste am PC, von welchem gedruckt werden soll, betätigen und das Ding schaltet innerhalb weniger Sekunden zuverlässig um.

Gibts auch als 2-fach-Umschalter.


http://www.computeruniverse.net/products/90129050/hama-usb-1-1/2-0-datenumschalter-1-2.asp?agent=619



Liebe Grüße

Mankei

Hallo Mankei,

ich gaube damit ist mir wenig geholfen, da die PC's in zwei getrennten Räumen stehen, somit reicht ein einfacher Umschalter wohl nicht aus.:blink

Grüsse

Martin
 
M

mhrzibek

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
17
Nur mal ganz doof gefragt:

Der Windows 7 Rechner ist aber an wenn du probierst von XP aus zu drucken, oder?

MfG Zille
Wie heißt es so schön, es gibt keine dumme Fragen nur ..... der Windows 7 Rechner war bei den Versuchen aber an!:aah

Und nu:hm

MFG
Martin
 
M

mankei

Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.315
Das mit den getrennten Räumen hatte ich so zuerst nicht herausgelesen.

Kabel legen geht nicht?
 
S

syntoh

Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
288
Standort
weit im Osten
So wie ich das sehe, liegt das Problem an den verschiedenen Version, 32 Bit bei XP, 64 Bit bei W7.
Ich wuerde den Drucker ans Lan haengen. Es gibt viele verschiedene USB Printserver. Du musst aber die technischen Daten gut studieren und darauf achten, dass dein Drucker bei "unterstuetzte Geraete" dabei ist. Wenn nicht, geht es meistens auch nicht.

Es gibt auch noch "USB over Ethenet" Server. Nach meinen Erfahrungen wuerde ich solches aber nicht nehmen. Ist stoeranfaellig aber funktioniert ab und zu sogar.

syntoh
 
M

mhrzibek

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
17
Das mit den getrennten Räumen hatte ich so zuerst nicht herausgelesen.

Kabel legen geht nicht?
Kabel legen möchte ich nicht, wenn überhaupt eine Funklösung!:D
 
M

mankei

Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.315
Und über die Stromleitung (fällt mir gerade so ein), falls das geht.
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Darf ich mich da mal kurz einbringen?

Ich habe nämlich seit gestern auch folgendes Problem.

2 Windows 7 Rechner auf dem einen einen All-IN-ONE Drucker installiert.

Im Heimnetzwerk "Drucker freigeben" eingestellt aber wenn ich am anderen Computer (auch anderes Zimmer) auf "Drucker suchen" gehe findet er diesen nicht.

Beide Rechner gehen über den gleichen D-Link Router ins Netz.

Muss ich vielleicht auf dem Computer auch die Installations CD aufspielen und dann auf suche gehen.

Oder liegt es eventuell auch an der Firewall oder Virenprogramm.

Kann mir da jemand kurz einen Tipp geben...?

Und sorry Martin dass ich mich da kurz einmische, aber ist ja ähnliches Problem.

Werde mich auch weiterhin im Internet durchlesen, vielleicht können wir ja beide Probleme mit einem Thema lösen. :D

Gruß, Thomas :up
 
M

mhrzibek

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2009
Beiträge
17
Darf ich mich da mal kurz einbringen?

Ich habe nämlich seit gestern auch folgendes Problem.

2 Windows 7 Rechner auf dem einen einen All-IN-ONE Drucker installiert.

Im Heimnetzwerk "Drucker freigeben" eingestellt aber wenn ich am anderen Computer (auch anderes Zimmer) auf "Drucker suchen" gehe findet er diesen nicht.

Beide Rechner gehen über den gleichen D-Link Router ins Netz.

Muss ich vielleicht auf dem Computer auch die Installations CD aufspielen und dann auf suche gehen.

Oder liegt es eventuell auch an der Firewall oder Virenprogramm.

Kann mir da jemand kurz einen Tipp geben...?

Und sorry Martin dass ich mich da kurz einmische, aber ist ja ähnliches Problem.

Werde mich auch weiterhin im Internet durchlesen, vielleicht können wir ja beide Probleme mit einem Thema lösen. :D

Gruß, Thomas :up
Hallo Thomas,

hast du auch untern folgenden Punkt:
Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen
die Datei - und Druckfreigabe aktiviert bzw. unter
Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Heimnetzgruppe
den Drucker freigegben. Ich habe diese beiden Punkt aktiviert neben den Punkt "Drucker freigeben" in Eigenschaften des Druckers.
Durch diese Einstellungen war es sofort möglich den Drucker auch auf den windows XP-Rechner zu sehen bzw. einzubinden.
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.:aah

Gruß Martin
 
E

ebrus

Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
343
Standort
Saxonia
Hallo,
ich habe bei mir seit Jahren einen HL2030 am USB-LAN Printserver laufen und das ganze sollte zB mit WLAN "DIGITUS WLAN- Fast EN Print Server DN-13014 / 15 Druckserver" auch gehen. Den Treiber des Servers auf allen beteiligten Rechner installieren Drucker anschließen und einschalten und anschl. den Drucker installieren an jedem PC, dabei als Anschluß den Server auswählen dann Drucker als Standard definieren und dann sollte es mit dem Drucken funktionieren einschl. automatischer Start des Druckers aus standby. Der Printserver ist natürlich am Router angebunden.
Grüße
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo Martin,

habe ich alles so gemacht, außer die Software installiert aber ohne Erfolg

Hallo ebrus,

mit deiner Erklärung komme ich nicht klar, da fehlt mir wohl definitiv das
Fachwissen.

Gruß, Thomas
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo Luke,

ich bin mir zwar nicht ganz sicher ob du mich mit deiner Frage meinst,
aber ich antworte dir mal :D

Also es ist ein ganz normales Kabelmodem von KabelBW und daran haben wir einen D-Link Wlan Router gesteckt und dort sind die Computer gesteckt.

Gruß, Thomas
 
G

GaxOely

Gast
In den Treiber Eigenschaften vom 64bit Client muss ein Zusatz Optional Treiber nachträglich installiert werden!
Nur so kann ein 32bit Rechner auch auf den 64bit Rechner zugreifen!

Die Treiber dazu findest du auf der XP CD unter i386 (NTPRINT.INF)

drucker.png
 
E

ebrus

Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
343
Standort
Saxonia
Hallo,
das ist doch nicht kompliziert
du hast entweder einen Drucker mit eingebauten WLAN wenn nicht, wird ein Printserver zB. Digitus DN-13015 benötigt.
1. Bei eingeb. WLAN (Drucker) wird Schnittstelle und Drucker gleichzeitig installiert am 1.PC, dabei wird auch die Adressierung und Verschlüsselung eingestellt. Das gleiche am 2.PC. Danach den Drucker an beiden PCs als Standard-Drucker einrichten.
2. Drucker hat kein WLAN, dann wir zB. DN-13015 beschafft und die entspr. Treiber auf beiden PC installiert dabei wird die Adressierung und Verschlüsselung eingestellt. Danach wird auf beiden PC der entspr. Druckertreiber installiert dabei als Anschluß (was sonst USB ist.) der Printserver ausgewählt. Dann Drucker als Standard festlegen und das wars. Die entsprechenden Details sollten im Manual nachzulesen sein. so drucke ich von XP; Win7;Linux. Wobei auf Win7 das Netzwerk als Arbeitsplatznetzwerk definiert ist und alle Teilnehmer im Netzwerk ihre Adressen statisch zugewiesen haben.
Grüße
 
Thema:

1 Drucker an 2 Computer

1 Drucker an 2 Computer - Ähnliche Themen

  • Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner

    Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner: Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner
  • Computer und Drucker

    Computer und Drucker: Wenn Ich vom Computer möchte drucken funktioniert es nicht . Wenn Ich den Drucker anklicke und auf sehe was gedruckt wird kommt ausgelastet ...
  • Computer findet Drucker nicht

    Computer findet Drucker nicht: Mein Laptop (Windows 7) kommuniziert nicht mehr mit dem Drucker (HP Officejet 6500A Plus). Ich bin umgezogen und versuche, hier alles wieder...
  • Grünstich Canon MP 550

    Grünstich Canon MP 550: Hallo liebe WInBoard Community, wie im Titel beschrieben habe ich ein Problem mit meinen Drucker, daher hoffe ich, dass ihr mir dabei...
  • Netzwerk: Computer XP zum Laptop Vista und Drucker

    Netzwerk: Computer XP zum Laptop Vista und Drucker: Mein Netzwerk vom Computer mit XP zum Laptop mit Vista funktionierte über Wlan. Drucker ging ebenfalls. Leider nun nicht mehr. Kann keine...
  • Ähnliche Themen

    • Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner

      Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner: Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner
    • Computer und Drucker

      Computer und Drucker: Wenn Ich vom Computer möchte drucken funktioniert es nicht . Wenn Ich den Drucker anklicke und auf sehe was gedruckt wird kommt ausgelastet ...
    • Computer findet Drucker nicht

      Computer findet Drucker nicht: Mein Laptop (Windows 7) kommuniziert nicht mehr mit dem Drucker (HP Officejet 6500A Plus). Ich bin umgezogen und versuche, hier alles wieder...
    • Grünstich Canon MP 550

      Grünstich Canon MP 550: Hallo liebe WInBoard Community, wie im Titel beschrieben habe ich ein Problem mit meinen Drucker, daher hoffe ich, dass ihr mir dabei...
    • Netzwerk: Computer XP zum Laptop Vista und Drucker

      Netzwerk: Computer XP zum Laptop Vista und Drucker: Mein Netzwerk vom Computer mit XP zum Laptop mit Vista funktionierte über Wlan. Drucker ging ebenfalls. Leider nun nicht mehr. Kann keine...
    Oben