0xC19000101- 0x4000D nicht loesbar, detaillierte Problembeschreibung

Diskutiere 0xC19000101- 0x4000D nicht loesbar, detaillierte Problembeschreibung im Win 10 -Installation Forum im Bereich Win 10 -Installation; Hallo Zusammen, Ich (33, mit PCs als Laie beruflich und privat zu tun), bin neu hier und auf meiner Suche nach Hilfe bei meinem PC Problem auf...
#1
K

kati85

Threadstarter
Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
1
Ort
Karlsruhe
Hallo Zusammen,
Ich (33, mit PCs als Laie beruflich und privat zu tun), bin neu hier und auf meiner Suche nach Hilfe bei meinem PC Problem auf dieses tolle Forum hier gestossen.
Ich habe schon einige Anregungen hier zu meiner Problemlorsung gefunden. Leider hat bisher nichts geholfen, deshalb moechte ich mein Problem kurz schildern.

Ich habe ein Notebook (HP Probook 4520s, 32 bit Version) mit Windows 7 urspruenglich gekauft. Im April habe ich dann online das Update auf Win10 vorgenommen.

Vor 1,5 Wochen hat sich mein Notebook dann immer öfter "aufgehaengt", so dass ich mit str+alt+entf nach den laufenden Prozessen geschaut habe. Unnoetige habe ich dann auf diesem Weg beendet.
Morgens lies sich der Rechner dann nicht mehr hochfahren in windows. Es kam von windows boot manager eine Meldung mit dem Status 0xc0000001, betroffene file war winload.exe.
Systemreperatur mittels win7 hat nicht funktioniert.
Zwischendurch war der Bildschirm kurz orange/weiss gestreift. Das trat jedoch nur einmal auf.
Ich habe mit Hilfe von Knoppix aber meine Daten auf eine externe Festplatte retten koennen.
Bei der Datenuebertragung kam oft die Fehlermeldung: Fehler beim Zusammenfuegen der Datei: Eingabe/Ausgabe. Die Dateien wurden aber trotzdem fast alle auf die Platte uebertragen.
Mittels CHKDSK habe ich das Notebook eine Nacht durchlaufen lassen und er war nur bei 1%...die Dateien waren wohl alle nicht lesbar.

Dann habe ich das beendet und es kam die Fehlermeldung: 1720 Smart hard drive detects immiment failure (failing attribute:1)

Mit imgburn habe ich dann versucht win10 als iso Datei auf einem anderen Rechner runter zu laden und damit starten zu lassen. Das hat nicht funktioniert.
Also habe ich mittels disk sanitizer das System glaube ich platt gemacht und windows 7 neu aufgespielt. Das hat erstmal funktioniert. Jetzt zeigt mir aber ein file repair programm Fehler an (internet Explorer haengt sich immer auf,chrome geht).
Das update auf win 10 funktioniert nicht. Hier habe ich links gefunden mit Vorgehensweisen, die updates laed er runter, dann taucht wieder ein Fehler auf:
Win10 konnte nicht installiert werden: 0xC19000101- 0x4000D..in der Phase second boot........migrate Data...
Diese Fehlermeldungen habe ich hier schon mehrfach gefunden. Alle Loesungsvorschlaege haben nicht geklappt.

Ich habe jetzt mal alles beschrieben. Ich waere euch sehr dankbar, wenn mir jemand sagen koennte, was mit meinem Rechner los ist und ob es noch Ideen fuer eine Loesung gibt.

Tausend Dank im voraus und liebe Grüsse aus Karlsruhe

Katrin
 
#2
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.055
Alter
48
Ort
Horgau
Dann ist wohl die Festplatte defekt.
Siehe her:
1720 Smart hard drive detects immiment failure
Neue kaufen und einbauen.

Ich würde mir mal eine Version von Windows 10 kaufen.

P.S.: und zwar die 64 Bit Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Warum eine Win10 kaufen, wenn der TE eine aktivierte Version auf dem Rechner hat?
 
#8
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.055
Alter
48
Ort
Horgau
Ich habe auch nichts geraucht! :repect
 
#9
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
126
Ort
Lahr
Zurück zum Thema:
Die Festplatte scheint hin zu sein.
Da besorgst du dir am besten eine neue. Danach lädst du über die Microsoft Website die passende Win10.iso herunter und installierst entweder über USB oder DVD Windows neu. Dabei sollte eigentlich kein Key verlangt werden. Falls doch, kannst du den Win7 Key verwenden. Dieser ist über Microsoft mit deinem win10 Key verknüpft und funktioniert somit auch.
Das sollte das Problem beheben.

Solltest du bisher keinen SSD gehabt haben, wäre jetzt auch ein guter Zeitpunkt auf eben diese Umzusteigen. Der Performancegewinn ist es wert ;)
 
Thema:

0xC19000101- 0x4000D nicht loesbar, detaillierte Problembeschreibung

Sucheingaben

0xC19000101 - 0x40017

0xC19000101- 0x4000D nicht loesbar, detaillierte Problembeschreibung - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Update von Version 1607 auf Version 1709 schlägt mit Fehlercode 0xC1900101 - 0x4000D fehl

    Windows 10 Update von Version 1607 auf Version 1709 schlägt mit Fehlercode 0xC1900101 - 0x4000D fehl: Hallo Community! Ich habe schon alles versucht, das Update von Windows 10 Version 1607 auf Version 1709 durchzuführen. Der Fehlercode...
  • Updatefehler: Erst 0xC1900101-0x40017, dann 0xC1900101-0x4000D SECOND_BOOT MIRGATE_DATA -> Bitte

    Updatefehler: Erst 0xC1900101-0x40017, dann 0xC1900101-0x4000D SECOND_BOOT MIRGATE_DATA -> Bitte: Updatefehler: Erst 0xC1900101-0x40017, dann 0xC1900101-0x4000D SECOND_BOOT MIRGATE_DATA -> Bitte Ein herzliches Hallo an die...
  • Ähnliche Themen

    Oben