GELÖST 0Byte-Datei lässt sich nicht löschen

Diskutiere 0Byte-Datei lässt sich nicht löschen im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Vista - Allgemeines; Hi, im Explorer wird mir auf meiner Datenfestplatte eine Datei angezeigt, die angeblich 0Byte groß ist. Was ja eigentlich nicht möglich ist. Wenn...
#1
E

Edwood

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
12
Alter
39
Hi,

im Explorer wird mir auf meiner Datenfestplatte eine Datei angezeigt, die angeblich 0Byte groß ist. Was ja eigentlich nicht möglich ist. Wenn ich versuche die Datei zu löschen, kommt folgende Meldung: "Das Element befindet sich nicht mehr in D/Downloads. Überprüfen Sie den Ort des Elements und wiederholen Sie den Vorgang."
Diese Datei befindet sich jetzt schon ziemlich lang auf meiner Festplatte und ich weiß nicht wie ich sie löschen soll. Es ist auf keinen Fall eine Systemdatei.
Könnt ihr mir weiterhelfen?
 
Thema:

0Byte-Datei lässt sich nicht löschen

0Byte-Datei lässt sich nicht löschen - Ähnliche Themen

  • Datei senden

    Datei senden: Hallo..wenn ich bei Bewerbungsportalen meine Daten senden will, kommt die Meldung "falsches Format oder Dateigröße", obwohl ich alles in Pdf habe...
  • Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer

    Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer: Wenn ich im Datei-Explorer in Windows 10 in der Spalte "Name" mehrere Elemente markiere (Ctrl + Mausklick oder Umschalt + Mausklick) und danach...
  • Speicherort für die Dateien von Prefetch

    Speicherort für die Dateien von Prefetch: Hallo, im Ordner Windows/Prefetch sind ja immer eine Menge Dateien abgelegt, und dies betrifft nach meiner Information den RAM-Speicher, welcher...
  • Windows 10 1803 Prozessaktivierungsdienst WAS Fehler Datei nicht gefunden

    Windows 10 1803 Prozessaktivierungsdienst WAS Fehler Datei nicht gefunden: Lösung: IIS won't start after upgrade to 1803 - WAS fails with Error 2 - "Cannot find the file specified" In der Registry löschen...
  • Ordnerinhalt nicht mehr sichtbar (0Byte Ordner)

    Ordnerinhalt nicht mehr sichtbar (0Byte Ordner): Hallo, ich kann auf einer externen 1TB NTFS Festplatte die Dateien in einem Ordner plötzlich nicht mehr sehen. Die Eigenschaften des Ordners...
  • Ähnliche Themen

    • Datei senden

      Datei senden: Hallo..wenn ich bei Bewerbungsportalen meine Daten senden will, kommt die Meldung "falsches Format oder Dateigröße", obwohl ich alles in Pdf habe...
    • Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer

      Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer: Wenn ich im Datei-Explorer in Windows 10 in der Spalte "Name" mehrere Elemente markiere (Ctrl + Mausklick oder Umschalt + Mausklick) und danach...
    • Speicherort für die Dateien von Prefetch

      Speicherort für die Dateien von Prefetch: Hallo, im Ordner Windows/Prefetch sind ja immer eine Menge Dateien abgelegt, und dies betrifft nach meiner Information den RAM-Speicher, welcher...
    • Windows 10 1803 Prozessaktivierungsdienst WAS Fehler Datei nicht gefunden

      Windows 10 1803 Prozessaktivierungsdienst WAS Fehler Datei nicht gefunden: Lösung: IIS won't start after upgrade to 1803 - WAS fails with Error 2 - "Cannot find the file specified" In der Registry löschen...
    • Ordnerinhalt nicht mehr sichtbar (0Byte Ordner)

      Ordnerinhalt nicht mehr sichtbar (0Byte Ordner): Hallo, ich kann auf einer externen 1TB NTFS Festplatte die Dateien in einem Ordner plötzlich nicht mehr sehen. Die Eigenschaften des Ordners...
    Oben