GELÖST 0 byte Dateien...

Diskutiere 0 byte Dateien... im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich hab da mal wieder was für die grauen Zellen. In meinem Downloadordner sind von einem Firefoxdownload sechs 0 byte Dateien...
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Hallo,

ich hab da mal wieder was für die grauen Zellen.

In meinem Downloadordner sind von einem Firefoxdownload sechs 0 byte Dateien übriggeblieben. Die eigentlichen Dateien sind im Zielordner angekommen :unsure.
Die Nullbytes blieben im Downloadordner. Sie tragen denselben Namen wie die Stammdateien. Sie lassen sich aber nicht löschen (die Dateien konnten nicht gefunden werden) und haben auch keine Spuren in der Registry hinterlassen. :blink
Habe die Registry zigmal durchgesiebt.

Wie werde ich diese vermaledeiten Nullbytes los? :confused


Gruß King Leo

PS: fällt eigentlich keinem was zu der Dateiöffnungsgeschichte ein?
Siehe etwas weiter unten in der Liste.
 
L

LauxAimoEwa

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Schonmal neugestartet? Evtl. sind die Dateien dann verschwunden.

Oder einfach mal ein einfaches CHKDSK über die Platte laufen lassen...
 
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Also, der Reihe nach.

Neustart nützt nichts. Leider. Das hatte ich als erstes gehofft. Habe aber schon alles probiert. CHKDSK ohne Fehler.

Unlocker ist schon länger installiert, läuft aber nicht. Weder im Administratormodus noch im Kompatibilitätsmodus. Warum weiß ich nicht. Liegt vielleicht am 64bit System.

Hat jemand weitere Vorschläge?

Gruß King Leo
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
mache mal firefox auf und gehe zum punkt DOWNLOAD (müsste glaub ich bei EXTRAS drin sein). öffne das mal, dort siehst dann alles was du mal gedownloaded hast. leere mal das fenster. möglicherweise sind dann auch die 0byte dateien weg.. ;)
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Unlocker ist schon länger installiert, läuft aber nicht. Weder im Administratormodus noch im Kompatibilitätsmodus. Warum weiß ich nicht. Liegt vielleicht am 64bit System.
Nur als Info: Der Unlocker "läuft" auch nicht, sondern erzeugt lediglich einen Eintrag im Kontextmenü, worüber er dann nutzbar ist. Nicht das da Unklarheiten herrschen. ;)

Gruß Matze
 
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
@Matze
Schon klar, aber es funzt trotzdem nicht. Ich hab das Teil schon erfolgreich auf WinXP verwendet.

@imaetz70
Schöne Idee. Hatte ich aber leider auch schon. Befund: Negativ. Diese Nullbytes sind von der hartnäckigen Sorte.
 
A

AntiSchuppen

Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
104
hi, ich hatte mal erfolg mit CHKDSK in dem ich ein paar zusätzliche optionen/schalter gesetzt hab.
dabei wurden die bestehenden verbindungen zu dateien auf der partition gelöst und CHKDSK hat nen speziellen reparatur modus verwendet.
ich weiß nur nicht mehr weche schalter das genau waren, aber das findest du schon raus :)
das waren 2 oder 3 schalter gleichzeitig.
 
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
@AntiSchuppen

Mit Schalter meinst Du vermutlich die Parameter. Wie schon erwähnt, CHKDSK meldet, alles i.O. Ich habs mehrfach probiert.

@onkel172

Auch eine gute Idee, aber leider läuft das Programm nicht bei mir.
Es läuft weder unter Vista, noch unter 64bit. Und ich hab beides...
 
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Das geht am Problem vorbei.
Ich habe keine Probleme mit Downloads, egal welcher Art.
Ich habe bevor und nachdem diese Nullbytes aufgetaucht sind, Gigabytes von Daten runtergeladen. Das ist nur einmal vorgekommen. Da ist Firefox während des Downloads abgeschmiert. Seitdem sind die Nullbytes da und ich bekomme sie nicht weg.

Der Witz ist ja auch, es gibt keine Spur von diesen Nullbytes. Normalerweise findet man alles in der Registry wieder. Dann löscht man den Eintrag und das Übel gehört der Vergangenheit an.

Aber ausgerechnet diese sechs Waisenkinder findet man nicht in der Registry.

Kennt irgendjemand ein Löschtool, das von einer Start-CD/DVD arbeitet. Ich vermute, daß man die Nullbytes nur offline wegradieren kann.
 
A

AntiSchuppen

Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
104
Mit ner halbwegs aktuellen knoppix cd kannste löschen.
Ansonsten vielleicht mal den abgesicherten modus zum löschen probiert?

In nem andern Forum hat es geholfen den ganzen Ordner in dem die Dateien liegen zu löschen.

rd ordner /s /q
 
Zuletzt bearbeitet:
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Unter allen Bedingungen sagt er immer unisono: Das System kann den angegeben Pfad nicht finden.
Hurra...

Den ganzen Ordner möchte ich nicht unbedingt löschen. Wäre als allerletzte Möglichkeit zwar eine Option, aber erst mal versuche ich etwas weniger aufwendige Sachen. Mein Downloadordner ist nämlich nicht gerade als leer zu bezeichnen.

Aber das Knoppix ist interessant. Ich werde da mal ein bisschen googlen.
 
A

AntiSchuppen

Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
104
Die Dateien lassen sich nicht verschieben oder?
Ich hatte mich auch schon mit solchen Dateien und Ordnern rumgeschlagen. Soweit ich mich erinnere haben solche Unlocker Tools nie geholfen, alles Schrott.
Mit Linux sollte das aber schon funktionieren.
 
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Na, Du bist lustig. Wenn sie sich verschieben ließen, würden sie sich auch löschen lassen.
Die sind wie festgemauert.

Ich hab mir schon die iso runtergeladen. Korrektur, laut Firefox hat er sie in einer Stunde runtergeladen. Die haben wohl in der Uni Tübingen einen veralteten Server. Jedenfalls ist der nicht gerade schnell.

Mal gucken ob Knoppix die richtige Fliegenklatsche ist.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

solche Daten speichert Firefox in den Profilen in einer sqlite ab.
Mal im Benutzerverzeichnis danach suchen und dann editieren bzw. löschen.


Nachtrag: ADDON für Firefox gibt direkten Zugriff auf Datenbank !!

Firefox-sqlite.jpg
;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
King Leo

King Leo

Threadstarter
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Ich habs mit dem Sqlite versucht. Leider Negativ. Hat wohl nichts damit zu tun.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

ist das diese Downloadanzeige ?

Firefox-sqlite-2.jpg


Nach dem Löschen der Einträge mit Sqlite dann das Ergebnis.

Firefox-sqlite-3.jpg

;-)
 
Thema:

0 byte Dateien...

Sucheingaben

chkdsk 0 byte

,

Windows phone 0 bytes Dateien

,

Windows Ordner 0 bytes lässt sich nicht löschen

0 byte Dateien... - Ähnliche Themen

  • auf meinem PC lässt sich Byte fence nicht löschen

    auf meinem PC lässt sich Byte fence nicht löschen: wie werde ich Byte fence wieder los,
  • Eigenschaften einer als Verzeichnis verlinkten Partition wird mit 0 byte angezeigt

    Eigenschaften einer als Verzeichnis verlinkten Partition wird mit 0 byte angezeigt: Seit dem Creators Update fällt mir auf, dass bei allen meinen Rechnern immer 0 Bytes angezeigt wird. Was ist schief gelaufen bzw. was kann ich...
  • Outlook 2013 Fehler wegen 0 Byte *.pst Datei im Synchronisierungsordner

    Outlook 2013 Fehler wegen 0 Byte *.pst Datei im Synchronisierungsordner: Nach einem spontanen Programmfehler läßt sich Outlook nicht mehr starten bzw. hängt sich auf (Meldung: Outlook funktioniert nicht) weil es auf...
  • Unlöschbare 0-Byte Datei

    Unlöschbare 0-Byte Datei: Hallo, vlt. hat jemand ne Lösung für ein ECHT nervendes Problem bei meinem 7 RC. Hab ne 0 Byte Datei aufm Desktop, welche sich partout nicht...
  • 0-Byte Dateien nach Systemabsturz

    0-Byte Dateien nach Systemabsturz: Hi @all Ich habe nach einem Absturz (System eingefroren) einfach mal die Reset taste gedrückt! Nachdem alles ganz normal hochgefahren war, hatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben