Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch

Diskutiere Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch im Software News Forum im Bereich News; Originalansicht: Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch Mit dem neuen Windows 10 wird Microsoft alle Gerätearten von Smartphone bis PC mit dem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch #1
    Redakteur Standardavatar

    Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch

    Originalansicht: Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch

    Mit dem neuen Windows 10 wird Microsoft alle Gerätearten von Smartphone bis PC mit dem gleichen Betriebssystem versehen. Davon verspricht sich das Unternehmen auch einen Schub für seine eigenen Lumia-Smartphones. Ohne die Hilfe weiterer Hersteller wird es aber schwer, das neue System zu etablieren, doch diese spielen in der mobilen Windows-Welt weiterhin so gut wie keine Rolle

    ME-Patch-windows-phone-manfacturers-worlwide-1-2015.jpg

    Zuletzt haben wir vor vier Monaten ein Blick auf die Marktanteile innerhalb von Windows Phone geworfen, die das Marktforschungsinstitut Adduplex monatlich veröffentlicht. Seitdem hat sich erschreckend wenig getan, wobei es nach wie vor so ist, dass Nokia beziehungsweise der neue Eigentümer Microsoft seinen Anteil ausbaut, wenn auch inzwischen mit extrem kleinen Schritten. So ist der Anteil von Nokia von 95,14 Prozent im September 2014 auf 95,60 Prozent im Januar 2015 gestiegen. Im gleichen Zeitraum konnten die diversen neuen Anbieter von Geräten, vornehmlich aus Indien und China, ihren Anteil von kaum wahrnehmbaren 0,03 auf 0,29 Prozent steigern. Parallel dazu mussten die drei etablierten Hersteller HTC, Huawei und Samsung weitere Einbußen hinnehmen - auch deshalb, weil sie den Vertrieb neuer Geräte inzwischen teilweise eingestellt haben.

    ME-Patch-windows-phone-devices-01-2015.jpg

    Ein Blick auf die weltweite Verteilung der Smartphones innerhalb von Windows Phone verdeutlicht ein weiteres Dilemma, neben der Dominanz von Nokia. Nach wie stammt ein Großteil der Geräte aus dem unteren und allenfalls mittleren Preissektor. So machen alleine die vier Einsteigergeräte Lumia 520/Lumia 521 sowie Lumia 630/Lumia 635 mehr als die Hälfte des Marktes unter sich aus. Teurere Geräte wie das ältere Lumia 920 oder das Lumia 120 spielen eine untergeordnete Rolle, die Top-Smartphones Lumia 930 und Lumia 1520 werden nicht einmal gesondert ausgewiesen. Diese Dominanz der preiswerten Geräte sorgte im letzten Quartal zwar für einen gestiegenen Absatz, doch der Gesamtumsatz ist massiv eingebrochen.

    ME-Patch-windows-phone-devices-germany-1-2015.jpg

    Etwas anders sieht die Situation in Deutschland aus, denn hier bringen es die teureren Geräte Lumia 920, Lumia 925, Lumia 930 sowie Lumia 1020 zusammen auf fast 30 Prozent Marktanteil. Der Anteil preiswerterer Geräte ist entsprechend deutlich niedriger, aber dennoch gehören alleine den beiden Smartphones Lumia 630 und Lumia 520 mehr als ein Viertel des Marktes.

    ME-Patch-windows-phone-os-version-worlwide-1-2015.jpg

    Nicht nur Erfreuliches gibt es bezüglich der Verteilung von Windows 8.1 zu berichten. Zwar haben die entsprechend notwendigen Updates inzwischen einen Großteil der Nutzer erreicht, doch die Verteilung könnte sicherlich zügiger laufen. Zwischen Juli uns September stieg die Rate von 11,9 auf 45,7 Prozent rapide an. In den folgenden vier Monaten lief es deutlich schleppender, weswegen in diesem Zeitraum nicht einmal 17 zusätzliche Prozentpunkte hinzugekommen sind. Insgesamt nutzen derzeit 62,6 Prozent aller Nutzer Windows Phone 8.1 auf dem Smartphone - fast sieben Monate nach der ersten Veröffentlichung dieser Version ist das nicht wirklich überzeugend.

    Meinung des Autors: Zu viel Nokia, zu wenig Updates - bei Windows Phone gibt es nach wie vor viel Luft nach oben. Wird die Situation mit Windows 10 besser?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch #2
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Das wird man dann erst sehen müssen, wobei da, meiner Meinung nach, Potential ohne Ende wäre.
    Das Handy ans Notebook oder was auch immer andocken und man hat seine gewohnte Oberfläche bis was weiß ich für neue Geräteklassen die dann möglich werden könnten.

    Mal sehen was die Zukunft da noch bringt

    Erli

Ähnliche Themen zu Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia weiter extrem hoch


  1. Windows Phone 8: Nokia baut Marktanteil dank Neuerscheinungen weiter aus - Neue Anbieter noch nicht erfolgreich: Weiterlesen: Windows Phone 8: Nokia baut Marktanteil dank Neuerscheinungen weiter aus - Neue Anbieter noch nicht erfolgreich



  2. Windows Phone 8: Marktanteil nach wie vor auf extrem niedrigen Niveau - Zweifel an Statistik: Weiterlesen: Windows Phone 8: Marktanteil nach wie vor auf extrem niedrigen Niveau - Zweifel an Statistik



  3. Windows Phone 8: Nokia baut Marktanteil dank der Neuerscheinungen weiter aus - alle Konkurrenten verlieren: Weiterlesen: Windows Phone 8: Nokia baut Marktanteil dank der Neuerscheinungen weiter aus - alle Konkurrenten verlieren



  4. Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia erstmals seit langem unverändert: Weiterlesen: Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia erstmals seit langen unverändert



  5. Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia bei fast 90 Prozent: Weiterlesen: Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia bei fast 90 Prozent