Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE

Diskutiere Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE im Software News Forum im Bereich News; Dann trenne alle Deine Geräte vom Netzwerk und Du hast keine Probleme.......


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #21
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Dann trenne alle Deine Geräte vom Netzwerk und Du hast keine Probleme....

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #22
    Zitat Zitat von juergen1 Beitrag anzeigen
    Sobald ein Programm oder App aufs Internet zugreifen, ist das ganze System einer Gefahr ausgesetzt,
    mag ja sein, daß eine App in einer Sandbox läuft, bringt aber nichts, weil das ganze System dem Internet ausgeliefert ist. Und wenn sich heimlich ein Virus einschleust, vielleicht Cryptolocker, der deine persönliche Daten verschlüsselt, oder ein BKA-Virus, bei dem du nicht mehr aufs System zugreifen kannst, dann bringt dir das in einer Sandbox laufenden App hinsichtlich der Sicherheit auch nichts.
    Dann schnappst du dir jetzt eine Linux Distro deiner wahl und packst windows beiseite. Da kannst du dir dann für jedes Programm/Library/etc den Sourcecode anschauen und selbst sicherstellen was dein Rechner macht.
    Oder du meckerst weiter über closed source Programme/Betriebssysteme wo du die möglichkeit nicht hast.

    Tu was oder du bleibt bei Zahnlosen gemekel

  4. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #23
    Man kann über das Thema streiten.
    Ich habe meine Meinung dazu, andere haben wieder eine andere Meinung.
    Aber warum verkauft sich denn Win 8 so schlecht, wenn es ja laut eurer Meinung so gut sein soll.
    Wie bereits gesagt, arbeite ich jetzt mit Win 7, und bin sehr zufrieden.
    Seltsam finde ich, daß es für Win 7 nur ein größereres Update gibt, für Win 8 bereits schon 2 in kurzen Abständen, und das dritte schon in den Startlöchern sitzt.
    Natürlich hat auch hier jeder seine eigenen Ansichten, sieht aber rein oberflächlich betrachtet wie 'Rumflickerei' aus.
    Außerdem wollt ich nur sagen, daß eine App die in einer 'Sandbox' läuft, keineswegs den Rechner sicherer macht, was aber für mich, 'so dargestellt wurde', als ob.

  5. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #24
    Zitat Zitat von juergen1 Beitrag anzeigen
    Man kann über das Thema streiten.
    Ich habe meine Meinung dazu, andere haben wieder eine andere Meinung.
    Aber warum verkauft sich denn Win 8 so schlecht, wenn es ja laut eurer Meinung so gut sein soll.
    Diese Frage wurde ja nun schon oft genug beantwortet und das Thema bis zum Erbrechen durchgekaut.

    1. Weil Windows 7 für viele noch ausreichend ist.
    2. Weil sich viele von Äußerlichkeiten und anderen belanglosen Dingen von einem Umstieg abhalten lassen.
    3. Ahnungslosigkeit.
    4. Finanzielle Gründe.

    Ich nutze Windows ja nun schon seit der Version 3.1 und behaupte deshalb, dass Windows 8.1 in der aktuellen gepatchten Version das beste Betriebssystem von allen Versionen ist, die ich je genutzt habe.
    Weil es nochmal ein riesen Schritt Fortschritt nach dem schon sehr guten Windows 7 ist.
    Auf dem Smartphone läuft nun auch WP 8.1 und ich will schlichtweg kein anderes BS mehr haben.

    Ich verspüre im Grunde eigentlich nur noch sehr wenig Lust, dieses Thema immer und immer wieder bis zum Abwinken durchzudiskutieren und immer und immer wieder die selben Argumente aufzuführen, sowie mir die Gegenargumente, die eigentlich gar keine sind, vor Augen führen zu lassen.

    Wer Windows 8.1 aufs Verrecken nicht nutzen möchte, der lässt es eben.
    Ist doch eigentlich ganz einfach.

  6. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #25
    Zitat Zitat von Micha45 Beitrag anzeigen
    Diese Frage wurde ja nun schon oft genug beantwortet und das Thema bis zum Erbrechen durchgekaut.

    1. Weil Windows 7 für viele noch ausreichend ist.
    2. Weil sich viele von Äußerlichkeiten und anderen belanglosen Dingen von einem Umstieg abhalten lassen.
    3. Ahnungslosigkeit.
    4. Finanzielle Gründe.

    Ich nutze Windows ja nun schon seit der Version 3.1 und behaupte deshalb, dass Windows 8.1 in der aktuellen gepatchten Version das beste Betriebssystem von allen Versionen ist, die ich je genutzt habe.
    Weil es nochmal ein riesen Schritt Fortschritt nach dem schon sehr guten Windows 7 ist.
    Auf dem Smartphone läuft nun auch WP 8.1 und ich will schlichtweg kein anderes BS mehr haben.

    Ich verspüre im Grunde eigentlich nur noch sehr wenig Lust, dieses Thema immer und immer wieder bis zum Abwinken durchzudiskutieren und immer und immer wieder die selben Argumente aufzuführen, sowie mir die Gegenargumente, die eigentlich gar keine sind, vor Augen führen zu lassen.


    Wer Windows 8.1 aufs Verrecken nicht nutzen möchte, der lässt es eben.
    Ist doch eigentlich ganz einfach.
    Schön das du trotzdem noch mitredest

  7. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #26
    Japp, so bin ich halt. Ich gebe die Hoffnung niemals auf.
    War aber jetzt das letzte Mal, versprochen.

  8. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #27
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Zitat Zitat von juergen1 Beitrag anzeigen
    Aber warum verkauft sich denn Win 8 so schlecht, wenn es ja laut eurer Meinung so gut sein soll.
    Weil es von der Presse und von Leuten, die sich nicht ausreichend damit beschäftigt haben schlechter gemacht wird, als es ist.
    Und dieses negative Meinungsbild verbereitet sich eben weiter, sodass keiner wirklich neutral an die Sache ran geht. Viele haben so schon ein negatives bild, bevor sie das OS selbst getestet haben.

    Und für zufriedene Windows 7 Anwender gibt es eben keinen zwingenden Grund zu wechseln, wenn man keines der neuen Features in Windows 8 braucht.

    Zitat Zitat von juergen1 Beitrag anzeigen
    Seltsam finde ich, daß es für Win 7 nur ein größereres Update gibt, für Win 8 bereits schon 2 in kurzen Abständen, und das dritte schon in den Startlöchern sitzt.
    Natürlich hat auch hier jeder seine eigenen Ansichten, sieht aber rein oberflächlich betrachtet wie 'Rumflickerei' aus.
    Es macht doch aber einen entscheidenden Unterschied, ob man ständig Fehler beheben muss oder Features hinzufügt bzw. ändert.
    Und ständige Fehlerbehebungen gibt es nicht, deshalb kann man auch nicht von "Rumflickerei" sprechen.

    Bisher wurden vorwiegend Features geändert oder hinzugefügt. Was daran schlecht sein soll, kann ich nicht erkennen.
    Zumal Microsoft schon bei der ersten Präsentation von Windows 8 angekündigt hat, dass man zukünftig häufiger Updates mit verschiedenen Weiterentwicklungen anbieten möchte...... Wohlgemerkt alles kostenlos, weshalb es noch viel weniger Grund zum rummeckern gibt.

  9. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #28
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Ich habe mal etliche Leute gefragt,was denn an Windows 8 so alles schlecht ist.Meist keine Antwort....

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #29
    Katzennarr Avatar von Hups
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Und für zufriedene Windows 7 Anwender gibt es eben keinen zwingenden Grund zu wechseln, wenn man keines der neuen Features in Windows 8 braucht.
    Das ist meiner Meinung nach das stärkste Hindernis für Windows 8.

  12. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #30
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Weil es von der Presse und von Leuten, die sich nicht ausreichend damit beschäftigt haben schlechter gemacht wird, als es ist.....
    Also ich habe mal, als windows 8 auf den markt kam, einfach mal eine installation gemacht, danach den internet explorer geöffnet (unter metro, was halt nach der installation standard war) und dann einen meiner Kunden den mal schließen lassen. Der ist vielleicht ausgeflippt.

    Es würde mit sicherheit besser laufen wenn man nicht knall auf fall so einen bruch der Kontinuität gemacht hätte. Die Leute kennen seit urzeiten das X zum schließen.

    Und alles auf die Presse zu schieben ist ein bisschen NPD/AfD

Ähnliche Themen zu Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE


  1. April-Patchday: Wichtige Sicherheits-Updates für Office, Windows und IE: Microsoft hat am 8. April <a href="http://technet.microsoft.com/de-de/security/bulletin/ms14-apr" target="_blank"> vier Sicherheitsupdates</a>...



  2. News: Support für Windows 7 ohne SP1 endet am 9. April: News lesen



  3. Windows Updates ohne Infosymbol: Hallo zusammen. Wir haben hier von einer Nachbarabteilung einen WSUS, den wir mitnutzen können. Ich habe soweit die XP Rechner auch eingerichtet,...



  4. [Gelöst] Vorgefertigtes Update Pack ohne Updates auf meiner HP: Bevor ihr das Thema löscht lest was ich in diesem Thread möchte. Nun gut. Ich möchte auf meiner Homepage ein How-To schreiben, wie man ein Update...



  5. Windows Updates ohne Echtheitsprüfung, wo gibt´s das????: hi aslo ich habe ein nicht originales windows prof. xp auf meinem pc laufen, somit kann ich keine updates betätigen da ich keinen unregistrierten...