Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE

Diskutiere Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE im Software News Forum im Bereich News; Wenn morgen eine Meldung kommt, dass Microsoft über das Wasser laufen kann, werden die Kritiker vorhalten, dass die Jungs aus Redmond nun sogar zu blöd ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #11
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Wenn morgen eine Meldung kommt, dass Microsoft über das Wasser laufen kann, werden die Kritiker vorhalten, dass die Jungs aus Redmond nun sogar zu blöd zum schwimmen sind.


  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #12
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Wenn morgen eine Meldung kommt, dass Microsoft über das Wasser laufen kann, werden die Kritiker vorhalten, dass die Jungs aus Redmond nun sogar zu blöd zum schwimmen sind.

    Einer muss ja übertreiben

    Wenn ein US Konzernname über das Wasser läuft, dann werden die Christlamisten in den USA schon was dagegen tun.

    Und für Kritik gibts ja immernoch CMPXCHG16b.

  4. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #13
    Bei Win 8 mag das noch so sein, daß man die Apps ausblenden kann,
    aber wenn Microsoft daran festhält, und diese sogar auf dem Desktop und Taskleiste nutzbar werden sollen,
    denk ich nicht, daß bei Win 9 eine Option zum Ausblenden vorhanden sein wird.
    Würde ja keinen Sinn machen, Arbeit darin zu investieren, und dann noch die Funktion zum ausblenden aller Apps einzubauen. Wenn die schon sowas planen, dann muß es auch genutzt werden.

  5. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #14
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Nur mal so zum Nachdenken, ob man die "Apps" (was ja in der Übersetzung auch nur Programm bedeutet) überhaupt "verteufeln" oder derartig schlecht reden sollte:

    http://forum.chip.de/windows-8/unter...l#post10940848

    Desweiteren finde ich es äußerst merkwürdig, dass nicht im selben Umfang oder mit dem selben O-Ton über die "Apps" auf den Apple- oder Android-Handys rumgewettert wird, wie es bei Windows (Phone) getrieben wird.

  6. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #15
    Bei Handys will ich mal garnichts sagen, aber auf normalen PC's finde ich Apps einfach nur billig.
    Ich betrachte Apps eher als so ne Art Gadgets (Miniprogramm), die mal das Wetter anzeigen, neueste Mails anzeigt etc. aber als vollwärtigen Ersatz für klassische Programme würd ich das nicht sehn.
    Wenn man so will, kann man auch bei Treibern sagen, es sind Programme.
    Programme in dem Sinne, tun etwas, auch wenn sie nur Geräte ansteuern.
    Ich rede Apps nicht schlecht, aber meiner Meinung nach, gehören sie dorthin, wo sie hingehören,
    auf Handys, Smartphones etc., aber eben nicht auf richtige PC's.
    Ja, ich weiß, kann man ausblenden, daß man die nie zu sehen bekommt.
    Fakt ist. Sie sind da...
    Außerdem drehen wir uns im Kreis.

  7. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #16
    Zitat Zitat von DerZong Beitrag anzeigen
    Nur mal so zum Nachdenken, ob man die "Apps" (was ja in der Übersetzung auch nur Programm bedeutet) überhaupt "verteufeln" oder derartig schlecht reden sollte:

    http://forum.chip.de/windows-8/unter...l#post10940848

    Desweiteren finde ich es äußerst merkwürdig, dass nicht im selben Umfang oder mit dem selben O-Ton über die "Apps" auf den Apple- oder Android-Handys rumgewettert wird, wie es bei Windows (Phone) getrieben wird.
    Guter Punkt. Auf meinen Galaxy S4 mini ist CM10.2 mit dem f-droid repo. Habe ich für Windows 8 auch alternative "Appstores"? Das ist eine ernste frage. Meine erfahrung mit windows 8 ist sehr dünn

  8. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #17
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Zitat Zitat von juergen1 Beitrag anzeigen
    Ich betrachte Apps eher als so ne Art Gadgets (Miniprogramm), die mal das Wetter anzeigen, neueste Mails anzeigt etc. aber als vollwärtigen Ersatz für klassische Programme würd ich das nicht sehn.
    Daran ist doch klar zu erkennen, dass du dich mit "Apps" noch nicht wirklich auseinander gesetzt hast. Denn es gibt durchaus "Apps", die vom Nutzen bzw. vom Funktionsumfang nach deiner Definition den "richtigen Programmen" in Nichts nachstehen (um nur einmal ein paar Beispiele zu nennen: Grafikbearbeitungs-Apps, Browser, Office-Apps).
    Also wo ziehst du da die Grenze - ist alles nur ein "Miniprogramm", ein "Gadget" oder salopp "unnützes Zeug", nur weil draußen "App" dran steht? Ich denke eher nicht

  9. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #18
    Ich finde die Aufmachung von Apps billig.
    Ich habe kein Win 8 und werde auch kein Win 8 nutzen wollen, weil ich mit Win 7 sehr zufrieden bin.
    Aber wenn ich mir so die Bilder zu Win 8 im Internet ansehe, mit einem grünen Quadrat/Rechteck mit einem Pokal in der Mitte, ein blaues Quadrat mit einer weißen Handtasche in der Mitte, ein orangfarbiges Quadrat mit zwei 'Ampel'-Männchen-ähnlichen Symbolen, es ließe sich beliebig weitere aufzählen, fällt mir die Auffassung sehr schwer, darin eine richtige Anwendung vorzufinden. Oder wie habe ich mir eine App-Anwendung selbst vorzustellen, hat dann ein Menü auch lauter einfarbige Quadrate, um 'zu erkennen', daß es sich um eine App handelt ?
    Irgendeinen Unterschied muß es ja schließlich in irgendeiner Form geben.
    Und nach den Bildern zu urteilen, ist das eine 'billige Aufmachung', die schlicht auf PC's nichts verloren hat, ist meine Meinung. Da hätte man einfallsreicher sein können, schließlich können Handys auch was anderes als grüne, blaue, rote Quadrate anzeigen. Da sind normale Icons aussagekräftiger.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #19
    Ich verstehe diese Diskussion um die Begrifflichkeiten und um den Sinn oder Unsinn bezüglich des Nutzens von Apps oder klassichen Anwendungen jetzt nicht wirklich.
    Über die optischen Dinge lässt es sich eh nicht streiten, da dies reine Ansichts- und Geschmackssache ist.

    Wer die Apps in Windows 8(.1) nicht braucht oder nicht will, der wird in keinster Weise dazu gezwungen, diese zu nutzen.
    Die kann man bequem deinstallieren, oder die Icons einfach ausblenden.

    Apps haben gegenüber den klassischen Anwendungen den riesen Vorteil, dass sie in einer sog. "Sandbox" laufen und somit in einer weitaus sichereren Anwendungsumgebung ausgeführt werden, als es bei den klassischen Anwendungen der Fall ist.

  12. Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE #20
    Sobald ein Programm oder App aufs Internet zugreifen, ist das ganze System einer Gefahr ausgesetzt,
    mag ja sein, daß eine App in einer Sandbox läuft, bringt aber nichts, weil das ganze System dem Internet ausgeliefert ist. Und wenn sich heimlich ein Virus einschleust, vielleicht Cryptolocker, der deine persönliche Daten verschlüsselt, oder ein BKA-Virus, bei dem du nicht mehr aufs System zugreifen kannst, dann bringt dir das in einer Sandbox laufenden App hinsichtlich der Sicherheit auch nichts.

Ähnliche Themen zu Windows 8.1 ohne großes Update vom April ab morgen ohne Sicherheits-Updates - UPDATE


  1. April-Patchday: Wichtige Sicherheits-Updates für Office, Windows und IE: Microsoft hat am 8. April <a href="http://technet.microsoft.com/de-de/security/bulletin/ms14-apr" target="_blank"> vier Sicherheitsupdates</a>...



  2. News: Support für Windows 7 ohne SP1 endet am 9. April: News lesen



  3. Windows Updates ohne Infosymbol: Hallo zusammen. Wir haben hier von einer Nachbarabteilung einen WSUS, den wir mitnutzen können. Ich habe soweit die XP Rechner auch eingerichtet,...



  4. [Gelöst] Vorgefertigtes Update Pack ohne Updates auf meiner HP: Bevor ihr das Thema löscht lest was ich in diesem Thread möchte. Nun gut. Ich möchte auf meiner Homepage ein How-To schreiben, wie man ein Update...



  5. Windows Updates ohne Echtheitsprüfung, wo gibt´s das????: hi aslo ich habe ein nicht originales windows prof. xp auf meinem pc laufen, somit kann ich keine updates betätigen da ich keinen unregistrierten...