Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht?

Diskutiere Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? im Software News Forum im Bereich News; Die Security Suite von Microsoft für das offiziell nicht mehr unterstützte Windows XP könnte offenbar einen Fehler enthalten, der in den letzten Tagen auf einer ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #1
    Redakteur Avatar von maniacu22

    Meine Hardware
    maniacu22's Hardware Details
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Mainboard:
    ASRock X370 Taichi
    Arbeitsspeicher:
    4x 16GB Kingston HyperX DDR4-2400 MHz
    HDD/SSD:
    256GB Samsung Evo M.2.,500 GB Samsung Evo; 3TB + 4TB Seagate Constellation ES
    Grafikkarte:
    Gigabyte Radeon Vega 64 Liquid Cooling
    Audio/Video:
    Soundblaster ZX
    Laufwerke:
    Liteon eUAU108
    Netzwerk:
    Devolo Power-LAN 500+
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! DarkPower Pro 11 650 Watt
    Kühlung:
    CPU: Noctua NH-C14; Gehäuse: 3x 180 mm + 1x 120 mm
    Betriebssystem:
    Win10 Professional 64 Bit (1709)
    Notebook:
    Sony SVS131E22M
    Handy/Tablet:
    Sony Xperia XZ1 Compact
    Sonstiges:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX

    Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht?

    Die Security Suite von Microsoft für das offiziell nicht mehr unterstützte Windows XP könnte offenbar einen Fehler enthalten, der in den letzten Tagen auf einer Vielzahl an Windows-XP-Rechnern zum...

    Weiterlesen: Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #2
    Ich mag Microsoft, die liefern zuverlässiger was zum lachen als die Witze in der Tageszeitung.

    Irgendwie muss der Verkauf von Win8 ja angekurbelt werden.
    Win8 ist vermutlich auch nur deshalb so am Markt vorbei entwickelt worden dass man bald wieder viele Win9 Lizenzen verkaufen kann.
    Wann kommen eigentlich Betriebssysteme mit Laufzeitlizenzen?

  4. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #3
    Internet die Zukunft Avatar von WalterB
    War heute Abend jemand mit einem WINXP vorbeigekommen und da war eine rote Alarm Meldung drauf dass das Essentials nicht mehr richtig mit dem WINXP funktioniere, habe es dann entfernt und den NOD 32 installiert und das WINXP funktioniert wieder hervorragend. Es ist ein altes Netbook und nicht lauffähig mit WIN7 oder 8 !!

  5. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #4
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Naja,Absicht unterstelle ich mal nicht;schliesslich wird das sicher behoben.Falls nicht...

  6. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #5
    Ich kann mich schwach erinnern, dass es auch schon mal ein Problem mit MSE unter Win 7 gab.
    Kommt halt schon mal vor, dass Fehler auftreten, ohne dass jetzt gleich wieder ein Fass der Verschwörungstheorie aufgemacht werden muss.

    Ich empfinde diese ständige, öffentliche Sensationshascherei, bei der aus jeder Mücke ein Elefant gemacht werden muss, als eines der schlimmsten Übel des digitalen Zeitalters.

  7. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #6
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Eben,wenn ein AV-Programm auf Grund fehlerhafter Updates verrückt spielt regt sich auch keiner auf.Oder die Aktivierungsserver vom MS....

  8. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #7
    Zitat Zitat von Walter Buergin Beitrag anzeigen
    War heute Abend jemand mit einem WINXP vorbeigekommen und da war eine rote Alarm Meldung drauf dass das Essentials nicht mehr richtig mit dem WINXP funktioniere, habe es dann entfernt und den NOD 32 installiert und das WINXP funktioniert wieder hervorragend. Es ist ein altes Netbook und nicht lauffähig mit WIN7 oder 8 !!
    Microsoft hat kein Monopol auf Betriebssysteme

  9. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #8
    Avatar von JollyRoger2408

    Meine Hardware
    JollyRoger2408's Hardware Details
    CPU:
    AMD FX-6100
    Mainboard:
    ASUS SABERTOOTH 990FX
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096 MB Kingston (10700)
    HDD/SSD:
    1x Crucial M500 SATA 6Gb/s 120 GB, 1x WD Caviar Green
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 5400 Series
    Audio/Video:
    Realtek ALC892 @ ATI SB900
    Laufwerke:
    LG DVD RW GH22NS40
    Netzwerk:
    Realtek PCIe GBE Family Controller
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel9 Value
    Netzteil:
    Corsair CX 430
    Kühlung:
    Luft, Scythe Katana 3
    Betriebssystem:
    Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Notebook:
    Toshiba Satellite U400, Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Handy/Tablet:
    HTC One M9
    Sonstiges:
    Monitor: Acer A231HLAbmd
    Nachdem ich nun heute die letzten Updates für XP installiert hatte, wollte MSE auch nicht mehr. MSE deinstalliert und AVG free installiert - läuft tadellos.

    Eine Weile werde ich mir XP noch behalten, aber in ein paar Monaten wird wohl Win7 auf diesem Rechner Einzug halten.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #9
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Zitat Zitat von JollyRoger2408 Beitrag anzeigen
    …Eine Weile werde ich mir XP noch behalten, aber in ein paar Monaten wird wohl Win7 auf diesem Rechner Einzug halten.
    "Firma" oder Privat?

    Erli

  12. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #10
    Avatar von JollyRoger2408

    Meine Hardware
    JollyRoger2408's Hardware Details
    CPU:
    AMD FX-6100
    Mainboard:
    ASUS SABERTOOTH 990FX
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096 MB Kingston (10700)
    HDD/SSD:
    1x Crucial M500 SATA 6Gb/s 120 GB, 1x WD Caviar Green
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 5400 Series
    Audio/Video:
    Realtek ALC892 @ ATI SB900
    Laufwerke:
    LG DVD RW GH22NS40
    Netzwerk:
    Realtek PCIe GBE Family Controller
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel9 Value
    Netzteil:
    Corsair CX 430
    Kühlung:
    Luft, Scythe Katana 3
    Betriebssystem:
    Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Notebook:
    Toshiba Satellite U400, Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Handy/Tablet:
    HTC One M9
    Sonstiges:
    Monitor: Acer A231HLAbmd
    Privat; es haben noch einige meiner "IT-Patienten" XP auf ihren Rechnern (obwohl ich da schon seit längerem auf einen Systemwechsel dränge). Wenn da Fragen auftauchen muss ich mittlerweile oft selbst nachsehen, wie das bei XP war, da ich dieses OS schon lange nicht mehr verwende.

Ähnliche Themen zu Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht?


  1. Microsoft Security Essentials?: Hallo Was haltet Ihr von Microsoft Security Essentials Virenscanner? Setzt jemand von Euch auch produktiv im Geschäft auf den Server und Clients...



  2. Microsofts Security Essentials: rückläufige Nutzerzahlen und dennoch Nummer 1: Weiterlesen: Microsofts Security Essentials: rückläufige Nutzerzahlen und dennoch Nummer 1



  3. Microsoft Security Essentials 2.x für XP: Irgendwie meine ich mal gelesen zu haben, das in der Version 2.x von MSE XP nicht mehr unterstützt wird - nur finde ich dazu gerade nichts mehr. Hat...



  4. Rechner nach Neustart unglaublich langsam, IE startet nicht: Hallo, mein Rechner ist nach dem Neustart (der 'normal' lange dauerte) unendlich langsam, gewisse Programme starten nicht (zum Beispiel der IE)....



  5. PC bootet unglaublich langsam: Servus! Ich hab seit einiger Zeit das Problem, dass mein Rechner unter XP extrem lange zum hoch fahren braucht. Ab der Stelle, ab der man den...