Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht?

Diskutiere Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? im Software News Forum im Bereich News; Zitat von JollyRoger2408 Wenn da Fragen auftauchen muss ich mittlerweile oft selbst nachsehen, wie das bei XP war, da ich dieses OS schon lange nicht ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #11
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Zitat Zitat von JollyRoger2408 Beitrag anzeigen
    Wenn da Fragen auftauchen muss ich mittlerweile oft selbst nachsehen, wie das bei XP war, da ich dieses OS schon lange nicht mehr verwende.
    In eine VM sperren und das Netzwerk kappen;also das XP....

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #12
    Avatar von JollyRoger2408

    Meine Hardware
    JollyRoger2408's Hardware Details
    CPU:
    AMD FX-6100
    Mainboard:
    ASUS SABERTOOTH 990FX
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096 MB Kingston (10700)
    HDD/SSD:
    1x Crucial M500 SATA 6Gb/s 120 GB, 1x WD Caviar Green
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 5400 Series
    Audio/Video:
    Realtek ALC892 @ ATI SB900
    Laufwerke:
    LG DVD RW GH22NS40
    Netzwerk:
    Realtek PCIe GBE Family Controller
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel9 Value
    Netzteil:
    Corsair CX 430
    Kühlung:
    Luft, Scythe Katana 3
    Betriebssystem:
    Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Notebook:
    Toshiba Satellite U400, Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Handy/Tablet:
    HTC One M9
    Sonstiges:
    Monitor: Acer A231HLAbmd
    Ja, so in etwa habe ich es für die Zukunft geplant.

    =EDIT=
    Dazu muss ich aber ein paar Umbauten an meinen Rechnern vornehmen und das ist zZ ein wenig schwierig, da ich mir beim Fallschirmspringen mein rechtes Bein verletzt habe und ich dadurch etwas unbeweglich bin.

  4. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #13
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Zitat Zitat von JollyRoger2408 Beitrag anzeigen
    …Wenn da Fragen auftauchen muss ich mittlerweile oft selbst nachsehen, wie das bei XP war, da ich dieses OS schon lange nicht mehr verwende.
    Geht mir genauso Habe allerdings seit ca. 1,5 Jahren selbst keinen Rechner mit XP mehr am laufen.

    Was wird bei euch in der "Firma" verwendet? (in eurer Abteilung)

    Erli

  5. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #14
    Avatar von JollyRoger2408

    Meine Hardware
    JollyRoger2408's Hardware Details
    CPU:
    AMD FX-6100
    Mainboard:
    ASUS SABERTOOTH 990FX
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096 MB Kingston (10700)
    HDD/SSD:
    1x Crucial M500 SATA 6Gb/s 120 GB, 1x WD Caviar Green
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 5400 Series
    Audio/Video:
    Realtek ALC892 @ ATI SB900
    Laufwerke:
    LG DVD RW GH22NS40
    Netzwerk:
    Realtek PCIe GBE Family Controller
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel9 Value
    Netzteil:
    Corsair CX 430
    Kühlung:
    Luft, Scythe Katana 3
    Betriebssystem:
    Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Notebook:
    Toshiba Satellite U400, Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Handy/Tablet:
    HTC One M9
    Sonstiges:
    Monitor: Acer A231HLAbmd
    Nachdem ich vor ca. einem Jahr unseren IT Verantwortlichen quasi die P80 an die Brust gesetzt habe , sind wir von Vista zu Win7 gewechselt. Wobei das aber leider nur für meinen Einflussbereich gilt. Im Haus gibt es sicher noch viele Rechner (die aber nur in hausinternen Netzwerken betrieben werden, da geht nichts hinein oder hinaus) auf denen noch XP und womöglich auch noch Win2k läuft. Ein Jammer, aber was soll's.

  6. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #15
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Zitat Zitat von JollyRoger2408 Beitrag anzeigen
    ....auf denen...womöglich auch noch Win2k läuft....

  7. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #16
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Zitat Zitat von Micha45 Beitrag anzeigen
    Ich empfinde diese ständige, öffentliche Sensationshascherei, bei der aus jeder Mücke ein Elefant gemacht werden muss, als eines der schlimmsten Übel des digitalen Zeitalters.

  8. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #17
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Na also,war ein simples Versehen.Tut mir jetzt auch leid für die Verschwörungstheoretiker....

  9. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #18
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Zitat Zitat von JollyRoger2408 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich vor ca. einem Jahr unseren IT Verantwortlichen quasi die P80 an die Brust gesetzt habe , sind wir von Vista zu Win7 gewechselt. …
    Sehr interessante Argumente die Du da anzuwenden scheinst

    Schade das sich wohl nie die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch ergeben wird, wäre sicher sehr spannend und vielleicht auch lustig.

    Erli

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #19
    Avatar von JollyRoger2408

    Meine Hardware
    JollyRoger2408's Hardware Details
    CPU:
    AMD FX-6100
    Mainboard:
    ASUS SABERTOOTH 990FX
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096 MB Kingston (10700)
    HDD/SSD:
    1x Crucial M500 SATA 6Gb/s 120 GB, 1x WD Caviar Green
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 5400 Series
    Audio/Video:
    Realtek ALC892 @ ATI SB900
    Laufwerke:
    LG DVD RW GH22NS40
    Netzwerk:
    Realtek PCIe GBE Family Controller
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel9 Value
    Netzteil:
    Corsair CX 430
    Kühlung:
    Luft, Scythe Katana 3
    Betriebssystem:
    Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Notebook:
    Toshiba Satellite U400, Win8.1 Pro x64 mit WMC
    Handy/Tablet:
    HTC One M9
    Sonstiges:
    Monitor: Acer A231HLAbmd
    Ja, bei uns geht es gelegentlich recht lustig zu.

    Ach was, sag niemals nie; wer weiß, was die Zeit bringt.

  12. Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht? #20
    Katzennarr Avatar von Hups
    Aber nur ohne Waffen

Ähnliche Themen zu Microsofts Security Essentials kann XP-Rechner unglaublich langsam machen, Absicht?


  1. Microsoft Security Essentials?: Hallo Was haltet Ihr von Microsoft Security Essentials Virenscanner? Setzt jemand von Euch auch produktiv im Geschäft auf den Server und Clients...



  2. Microsofts Security Essentials: rückläufige Nutzerzahlen und dennoch Nummer 1: Weiterlesen: Microsofts Security Essentials: rückläufige Nutzerzahlen und dennoch Nummer 1



  3. Microsoft Security Essentials 2.x für XP: Irgendwie meine ich mal gelesen zu haben, das in der Version 2.x von MSE XP nicht mehr unterstützt wird - nur finde ich dazu gerade nichts mehr. Hat...



  4. Rechner nach Neustart unglaublich langsam, IE startet nicht: Hallo, mein Rechner ist nach dem Neustart (der 'normal' lange dauerte) unendlich langsam, gewisse Programme starten nicht (zum Beispiel der IE)....



  5. PC bootet unglaublich langsam: Servus! Ich hab seit einiger Zeit das Problem, dass mein Rechner unter XP extrem lange zum hoch fahren braucht. Ab der Stelle, ab der man den...