Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das

Diskutiere Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das im Software News Forum im Bereich News; Ein Betriebssystem besteht aus viel mehr als aus einem 50x50 Pixel großem Startknopf und ein paar quadratischen Bildchen, die man nicht mal nutzen muss. Aber ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #11
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Ein Betriebssystem besteht aus viel mehr als aus einem 50x50 Pixel großem Startknopf und ein paar quadratischen Bildchen, die man nicht mal nutzen muss. Aber kein Problem, Windows 7 ist ja kein schlechtes System.

    "Die ewig Gestrigen sind morgen schon von vorgestern."

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #12
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Du bringst es auf den Punkt....

  4. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #13
    Wer sagt denn, daß ich altmodisch bin ?
    Ich muß aber nicht jeden Sch... haben.
    Ein Leben welches nur noch von Smartphones und Facebook diktiert wird,
    welches Leben ist das denn ?
    Nennt ihr das Fortschritt, und mit der Zeit gehn ?

  5. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #14
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Klar, ist doch voll cool, wenn man morgend aufsteht und als erstes einen Blick auf sein Tablet wirft. Dort dann in Google Now erfährt, dass es früher morgen ist und die Sonne in 3 Minuten aufgehen wird.

    Also ich kann nicht mehr ohne. Woher soll ich denn sonnst wissen, wann die Sonne aufgeht

  6. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #15
    Zycho
    Gast Standardavatar
    Es ist ein lustiges Ründchen hier und wieder einmal zieht man logischerweise über Windows 8, sogar 9 und 10 her. Kennt man nicht mehr anders, aber ich will mal etwas von meinem Erfahrungsschatz berichten.

    Nach wie vor ist Windows 8 und das kommende 8.1 in aller Munde und es ist einfach schrecklich zu sehen, dass die Leute an so einem einfacher zu bedienenden Windows 8 verzweifeln. Microsoft hat wohl den Fehler gemacht Gewohnheiten über Jahrzehnte dermaßen festzufahren, sodass Innovatives oder simpel neu Aufgesetztes keinerlei Chance auf Erfolg haben wird. Aus mehreren Gesprächen mit potenziellen Windows 8-Kunden habe ich erfahren können, dass das Bild, welches über Windows 8 aufgenommen wurde, total negativ behaftet ist. Dabei sind die vermeintlichen Fakten nichts als Lügen, muss man ganz klar mal so sagen!

    Und über Ignoranten, die Windows 8 nur wegen des Aussehens bzw. Designs ablehnen, braucht man erst gar nicht zu reden. Deshalb finde ich es TOTAL richtig von Microsoft die Supportzeiten für Betriebssysteme so frühzeitig wie möglich zu benennen und meinetwegen könnten sie sie sogar verkürzen, damit sich so ein erschreckendes Beispiel wie das bei Windows XP der Fall ist/war, nicht mehr wiederholt.

    Windows 9 und 10 werde ich mir natürlich auch ansehen, testen und zwar haargenau und dann ein Urteil fällen, ich lobe nicht jedes Windows in den Himmel, wäre ganz schön blauäugig, aber aktuell ist Windows 8 bzw. bald 8.1 das mit Abstand beste Produkt von Microsoft bislang!

  7. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #16
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Zitat Zitat von Zycho Beitrag anzeigen
    Windows 9 und 10 werde ich mir natürlich auch ansehen, testen und zwar haargenau und dann ein Urteil fällen, ich lobe nicht jedes Windows in den Himmel, wäre ganz schön blauäugig, aber aktuell ist Windows 8 bzw. bald 8.1 das mit Abstand beste Produkt von Microsoft bislang!
    Wie... du willst Windows 9 und 10 testen? Etwa auch noch völlig unvoreingenommen?
    Hast du nicht gehört, Windows 10 wird in Deutschland ein Flop. Kannst du also auslassen.


  8. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #17
    Zycho
    Gast Standardavatar
    Ja Andy, werde ich wohl tun, auch wenn man mich dafür im Nachhinein verteufelt!

    Manchmal denke ich mir auch, dass ein möglichst objektives Betrachten eher unerwünscht oder sagen wir mal nicht zulässig geworden ist, lieber eine Partei ergreifen und/oder eine Gruppierung bilden und sich so zur Schau stellen.

    Muss ich mich oder sonst wer isoliert fühlen?

  9. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #18
    Windows 10 wird ein Flop, WENN eine Drosselung flächendeckend in Deutschland eingeführt wird.
    Denn wie willst Du täglich dein Windows über eine Cloud ansprechen, wenn dein Anschluß einem 1000er dsl dann entsprechen würde ?
    Wenn es so eintritt lege ich meine Hand dafür ins Feuer.
    Voraussetzung ist aber, Windows 10 läuft komplett in einer Cloud, und die dsl Drosselung wird flächendeckend eingeführt.

    "Also ich kann nicht mehr ohne. Woher soll ich denn sonnst wissen, wann die Sonne aufgeht"
    @Andy
    Indem man aus dem Fenster schaut.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #19
    Zitat Zitat von Zycho Beitrag anzeigen
    Und über Ignoranten, die Windows 8 nur wegen des Aussehens bzw. Designs ablehnen, braucht man erst gar nicht zu reden.
    Ist doch genau so wie bei der Einführung der neuen Office-Menüleiste.

    Was haben da alle rumgeflennt "Buhh, viel zu unübersichtlich. Ich find nix mehr wieder.". Heute kräht da kein Hahn mehr nach.

    Aber im Internet Protest-Postings verfassen ist natürlich einfacher, als sich mal ein paar Stunden mit etwas neuem auseinander zu setzen.

  12. Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das #20
    Zitat Zitat von juergen1 Beitrag anzeigen
    Windows 10 wird ein Flop, WENN eine Drosselung flächendeckend in Deutschland eingeführt wird.
    Das ist doch reine Spekulation, aber auch wieder typisch deutsch. Erst mal Panik machen und dagegen sein.

    Schon mal die Grenzen für die Drosselung betrachtet, die der Telekom so vorschwebt? 75GB, 200GB, 300GB, 400GB

    Kein normaler Windows-User kommt an diese Datenmengen überhaupt heran. Solche Transfervolumen entstehen zu 95% bei illegalen Machenschaften wie Warez-Downloads oder Filmstreaming.

Ähnliche Themen zu Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das


  1. Microsoft verlängert Support für Windows Vista und Windows 7: Microsoft wollte bisher für die Business-/Professional- und Enterprise-Versionen von Windows 7 und Vista längeren Support bieten als für die Home-...



  2. Microsoft: Support-Ende für Windows XP SP2 & Co.: Microsoft schickt einige Windows-Veteranen in Rente. Wie bereits im Oktober 2009 angekündigt, endet am 13. Juli mit dem Ablauf der sogenannten...



  3. Microsoft stellt Support für Windows 98 u. Me ein: Für die Betriebssysteme Windows 98 und Windows Me des Software-Unternehmens Microsoft wird es künftig keine Hersteller-Unterstützung mehr geben. Das...



  4. Beliebte Browser: Microsoft vor Firefox und Safari: Der Internet Explorer ist weltweit immer noch der meist genutzte Browser. 83,88 Prozent der Computer-Besitzer verlassen sich auf den...



  5. Microsoft verlängert Windows-NT-Support: Windows-NT-Nutzer können noch bis zum 31. Dezember 2004 auf Support für das Betriebssystem hoffen. Das ist ein Jahr länger als bislang geplant. ...