Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle

Diskutiere Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle im Software News Forum im Bereich News; Interessant ist , das die Argumente für PRO und für CONTRA nachvollziehbar sind . Ich habe das irgendwann hier (WB) schon mal erwähnt , und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52
  1. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #41
    Schnick-Schnack
    Gast Standardavatar
    Interessant ist , das die Argumente für PRO und für CONTRA nachvollziehbar sind .

    Ich habe das irgendwann hier (WB) schon mal erwähnt , und den Vergleich von @DerZong ist richtig .

    Das Problem ist , das die 8 zu modern aussieht , MS das dem Kunden mehr oder weniger aufzwingt , und nicht willens oder in der Lage ist , eine Art "Übergangslösung" anzubieten , sodass man als betroffener auf Drittanbieter zurück greifen muss .

    Die 8 mag ja , wie viele anmerken , etwas unter "der Haube" zu haben , und im ganzen schneller zu sein .

    Alles schön und gut .

    Nur: Was bringt mir der leistungsstarker Sportwagen , wenn die Karosse einfach sche_ße aussieht , oder das Fahrverhalten zu wünschen lässt .

    Der Fehler (Meine Meinung) von MS war , einen zu großen Sprung nach vorne zu machen .

    Und das spiegelt sich in den Verkaufszahlen wieder .

    Die 8 wird überwiegend abgelehnt , und dbzgl. sprechen die Verkaufszahlen oder Marktanteil eine deutliche Sprache .

    Und noch deutlicher wird es , wenn man NUR die aktivierten PK´s zu Grunde legt , wo die 8 freiwillig aktiviert / genutzt wird .

    Warum .... wenn Sie doch so leistungsstark (= schnell) ist .

    Dann kann es ja nur noch am Aussehen oder Funktionsumfang liegen .

    MS wollte seine marktführende und globale Vormachtsstellung ausnutzen , und dem Kunden diktieren oder aufzwingen was er zu "wollen" hat , und dafür dann bezahlen "darf" .

    Und genau da hat sich MS selbst ins AUS katapultiert , und wurde mächtig böse von den Verbrauchern abgestraft .

    Auch ein Gigant wie MS ist von der Akzeptanz seiner Produkte abhängig .

    Solange die 8 kein rundum Wohlfühlpacket für jederman/n oder jederfrau ist , und ernst zu nehmender Konkurrent zur 7 oder xp ist / wird , wird der Absatz floppen .

    Und genau dem ist derzeitig so .

    Wir hier vergessen all zu gerne , das wir über genügend (Fach)Wissen verfügen , um uns anderweitig zu helfen (Drittanbieter / etc.) , viele oder die meisten haben das nicht , und dann entsteht so was , was derzeit mit der 8 passiert .

    Und wenn MS nicht bald einsichtig wird , wird es der 8 wie der VISTA ergehen .

    Dabei ist es dem Verbraucher egal , ob das dann nun gerechtfertigt ist oder nicht , oder weil die 8 doch soviel unter der Haube hat oder haben soll .

    Fakt ist , das die 8 am Verbraucher vorbei entwickelt worden ist .

    Das heißt ja nicht , das sie (8) nicht gut ist , vielleicht ist sie (8) ihrer Zeit derzeit weit oder zu weit voraus .

    Ändert aber nichts an den desaströsen Umsatzzahlen und vernichtenden Marktanteil .

    Da die 8 soooo umwerfend toll sein soll , kann sie ja noch nicht einmal gegen das veraltete XP bestehen oder behaupten , bzw. in den Verkaufszahlen / Marktanteil überholen .

    Da hat sich MS ein gewaltiges Eigentor geschossen , bleibt nur zu hoffen , das die Verantwortlichen bei MS etwas aus diesem Fiasko lernen .

    Gruß

    Schnick-Schnack

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #42
    Ja gut gegenargumentiert

    Aber :

    Altes Auto fährt ruppig, langsamer, Lenkrad geht schwer und und und

    Neues Auto überholt dich, ist schon außer Sichtweite

    Nach einer weile steht neues Auto am Straßenrand,
    du kommst mit dem alten Auto und fragst, hm kein Benzin mehr, wat ?

    Nee, ****** Elektronik....

    Will heißen, neu muß nicht gleich besser sein.
    Je mehr Schnörksel ein Auto hat, umso anfälliger ist es.

    Win 8 und ich werden keine Freunde mehr, das stimmt.
    Aber Win 9 kann einer werden.
    Ich hätte ja auch bei Win 7 meckern können, zu bunt, zu kitschig.
    Nein, läuft auch bei mir, aber da waren keine Zweifel da,
    nur so ein Wau, das isses. Und trotzdem arbeite ich immer noch am liebsten mit XP.
    Ja, mit dem bin ich richtig heimisch. Ist alt, angestaubt, macht aber was es soll.

    Schnick-Schnack hat das besser erklärt als ich,
    und trotzdem muß ich in einem Punkt widersprechen.
    Microsoft hat mit Win 8 schon sein Pulver verschossen.
    Da kann Microsoft durch Updates ein vollkommen anderes Windows kreieren, das wird nichts mehr dazu beitragen, daß Win 8 von den Kunden angenommen wird.
    Der Kunde sieht stets nur die Kacheln vor Augen,
    die er aus den ersten Veröffentlichungen aus den Medien wahrgenommen hat, und dabei ist absolut zweitrangig daß man die Kacheln jetzt übergehen kann.

    Microsoft kann jetzt nur einen Weg gehn.
    Diese ganzen Kritikpunkte bei den nächsten Versionen überarbeiten,
    aber nicht inform von Windows 8.5, 8.57 etc. sondern Windows 9,
    und wenn es nicht die 9 ist, kann er es von mir aus auch 'Biest' nennen.
    Auf jeden Fall darf der Kunde nicht an das Win 8 erinnert werden.

  4. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #43
    Schnick-Schnack
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von juergen1 Beitrag anzeigen
    ... Microsoft hat mit Win 8 schon sein Pulver verschossen.
    Da kann Microsoft durch Updates ein vollkommen anderes Windows kreieren, das wird nichts mehr dazu beitragen, daß Win 8 von den Kunden angenommen wird.
    Der Kunde sieht stets nur die Kacheln vor Augen,
    die er aus den ersten Veröffentlichungen aus den Medien wahrgenommen hat, und dabei ist absolut zweitrangig daß man die Kacheln jetzt übergehen kann.

    Microsoft kann jetzt nur einen Weg gehn.
    Diese ganzen Kritikpunkte bei den nächsten Versionen überarbeiten,
    aber nicht inform von Windows 8.5, 8.57 etc. sondern Windows 9,
    und wenn es nicht die 9 ist, kann er es von mir aus auch 'Biest' nennen.
    Auf jeden Fall darf der Kunde nicht an das Win 8 erinnert werden.
    Absolut Richtig . Das ist es ja , was ich schon zuvor anmerkte , egal was MS daran herumflickt , die 8 wird es nicht schaffen .

    Durch das 8.1 hatte ich ja noch ein wenig Hoffnung , aber selbst die sind mittlerweile zerstreut .

    Der rot markierte Satz ist Ökonomisch absolut RICHTIG !!!

    Noch "Richtiger" geht schon gar nicht .

    An die Verantwortlichen von Microsoft: NEHMT EUCH DAS MAL ZU HERZEN !!! bzw. denkt mal drüber nach .

    Gruß

    Schnick-Schnack

  5. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #44
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Ich weiss gar nicht was Ihr alle habt....

  6. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #45
    Schnick-Schnack
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht was Ihr alle habt....
    Das weisst DU schon ...

  7. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #46
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Nö.....

  8. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #47
    @ Schnick-Schnack

    Ich weiß was er hat

    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    ...das Win8 nach dem boardeigenem zurück setzen mir auf einmal die Enterprise Version andichtet bzw präsentiert.So war das aber nicht aus gemacht....

  9. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #48
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Tja,das konnten mir die Jungs an der MS Hotline auch nicht erklären.Und wenn nicht mal die es wissen (oder nicht wissen wollen)...
    Den Fehler schiebe ich noch der Null-Serie zu....

    Außerdem ist Windows 7 auch nicht vor Fehlern gefeit und zwar absolut nicht.....

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #49
    Katzennarr Avatar von Hups
    Wahrscheinlich hat der Support auch noch Windows 7

  12. Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle #50
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Naja,mal ohne Mistas ist schon seltsam und wenn es nicht solch ein Aufwand wäre würde ich das glatt noch mal machen und schauen ob das wieder passiert.Wir wollem MS schließlich bei der Verbeserung des aktuellen und zukunftsweisendem Betriebssystems behilflich sein....

Ähnliche Themen zu Windows 8 tritt bei Marktanteil auf der Stelle


  1. Windows-Tablets mit 7,5 Prozent Marktanteil bei den Auslieferungen: Weiterlesen: Windows-Tablets mit 7,5 Prozent Marktanteil bei den Auslieferungen



  2. Windows (durch z.T. falsche BIOS-Updates) aus dem Tritt gebracht und nun BSODs uvm :(: Hey Ihr, hoffe auf Eure Hilfe da ich nicht mehr weiter weiß: 3-Monate alter Rechner Windows 7 x64 P45 Neo Laut Memtest Speicher ohne...



  3. Marktanteil für Windows Vista steigt: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b6368bbf584.jpg Aktuell mehr als 30 Prozent in den USA Wie Statcounter in seiner...



  4. Microsoft: Windows Vista auf dem Weg zu 10% Marktanteil: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027962/130x.jpg Die monatlichen Statistiken von Net Applications zeigen, dass der Anteil...



  5. Microsoft: Marktanteil von Windows Vista steigt: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027962/130x.jpg Wie Net Applications in einer neuen Statistik zur Internetnutzung zeigt,...