Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt

Diskutiere Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt im Software News Forum im Bereich News; Zitat von Castle Moment.... Windows 8.1 soll ein Update für Windows 8 sein. Updates waren bis dato immer Kostenlos (aka ServicePack). Jetzt wird extra betont ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #11
    Avatar von Slayer10061977

    Meine Hardware
    Slayer10061977's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8400 3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5QPro
    Arbeitsspeicher:
    8 GB DDR2-800
    HDD/SSD:
    1TB Samsung, 3TB Seagate, 1TB Samsung
    Grafikkarte:
    nvidia GeForce GTX760
    Audio/Video:
    Onboard Realtek HD Audio
    Laufwerke:
    DVD-ROM Samsung/DVD-Brenner LG
    Netzwerk:
    Onboard Gigabit Ethernet NIC
    Netzteil:
    be quite 600 W
    Kühlung:
    Luft
    Betriebssystem:
    Dualboot Windows 7 Ultimate/Win 10 Pro jeweils 64-Bit
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S4, MEDION LIFETAB S8311 (MD 98983)
    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Moment.... Windows 8.1 soll ein Update für Windows 8 sein. Updates waren bis dato immer Kostenlos (aka ServicePack). Jetzt wird extra betont das ein Update Kostenlos ist?

    Muss in Zukunft etwa für eine art ServicePack bezahlt werden?
    Was ist bitteschön daran jetzt so schockiernd bzw. überraschend?!

    Microsoft geht halt den Apple-Weg, wo es seit MacOS X, sozusagen auch "nur" aktualisierte Versionen jährlich zu kaufen gibt (wenn auch zu einem weitaus geringeren Preis als bei Microsoft!), denn die Neuerungen sind eher klein und hauptsächlich Patches/Fixes...

    Außerdem weiß auch Microsoft das mit Betriebssystemen und den Office-Suiten die beide zu Haupteinnahmequellen in Redmond gehören auf Dauer bzw. wie in bisheriger Form sich zukünfig kein zuverlässiger Umsatz/Gewinn mehr erzielen lassen kann...

    Also müssen a) neue Geschäftsmodelle, b) neue Einnahmequellen und c) neue Märkte erschlossen werden, wenn Microsoft auch in Zukunft zu den weltweit reichsten Unternehmen gehören möchte...!

    Microsoft hat auch in diversen Interviews schon darauf hingewiesen das es z. B. für Windows Vista und 7 keine weiteren Service Packs geben soll (würde dann heißen VISTA Service Pack 2 und 7 Service Pack 1 sind die einzigen bzw. letzten sogenannten Service Packs!) und man dann halt nur sagt Windows 8, Windows 8.1, Windows 8.2 usw. man möchte bei Microsoft von diesen Service Packs halt wegkommen...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #12
    Kleine Einwende.
    Wie soll das neue Geschäftsmodell aussehn ???
    Geld verdient man damit, neue Betriebssysteme auf DVD's zu vermarkten.
    Ich glaube nicht, daß sie dann 'nur' Updates vermarkten werden,
    welches ein ursprüngliches Windows 8 voraussetzt.
    Im Grunde, wären dies ja Service Packs, da sie ja nur aufsetzen. Die wollen nicht von den Service Packs wegkommen, sie wollen sie künftig nur verkaufen, und formulieren es als Update.
    Ich denke, daß Microsoft eh von den Betriebssystemen ganz wegkommen wollen,
    und verstärkt ins Smartphone-Sektor einsteigen werden.
    Den Anfang haben sie ja mit Windows 8 schon gemacht, ein Betriebssystem für jede Plattform.

    Und was bitteschön soll jetzt an den Windows 8.1-Update so neu sein.
    Von der Optik her, spricht man vom Desktop, ist es nur ein
    abgespektes Windows 7. Ein Startknopf wird wohl wieder vorhanden sein,
    man soll gleich auf den Desktop booten können. Neu sieht für mich anders aus, eher Schadensbegrenzung. Und es wäre ja hammermäßig,
    wenn sie dieses noch verkaufen würden. Das ist meines Erachtens das mindeste was Microsoft tun konnte, um nicht nur mehr Ärger einzuhandeln.

  4. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #13
    Dienstleister / Moderator Avatar von Peter Schirmer
    Für bestehende Kunden ist es kostenlos, also für die, die ein Windows 8.0 bereits besitzen. Um in den Genuß von Windows 8.1 zu kommen, ist es für sie als Update kostenlos. Für die, die eben bisher nicht Windows 8.0 einsetzen, müssen dann Windows 8.1 kaufen. Windows 8.0 wird es dann wohl aus dem Handel genommen.

    Somit wird ein Schuh draus.

  5. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #14
    Schnick-Schnack
    Gast Standardavatar
    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Wie,Du steigst um auf Windows 8?Ich fasse es nicht;Du als alter Win8 Hasser.

    Mal sehen was das Update letztlich so alles bewirkt....
    Man muss bzw. sollte der "Sache" auch eine Chance geben .

    Nur derzeit ist die 8 oder (8.0) keine Option .

    Thema: "Gesetz der Serie" , demnach müsste die 8.1 wieder so richtig GUT sein

    Gruß

    Schnick-Schnack

  6. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #15
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Zitat Zitat von Schnick-Schnack Beitrag anzeigen
    ...
    Thema: "Gesetz der Serie" , demnach müsste die 8.1 wieder so richtig GUT sein

    Gruß

    Schnick-Schnack
    Man gut, dass sich diese "Serie" bei mir nie bewahrheitet hatte - hatte nie Probleme mit den "Problemkindern" Me, Vista, Win8

  7. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #16
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Zitat Zitat von DerZong Beitrag anzeigen
    ...hatte nie Probleme mit den "Problemkindern" Me, Vista, Win8 ...
    Naja,Vista in der Ur-Version war wohl die übelste Krücke,mit der ich GsD nicht arbeiten mußte.....

  8. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #17
    Schnick-Schnack
    Gast Standardavatar
    win95 = ohne Worte (außerhalb der negativsten Bewertung)

    Win98 = naja - ging so lala (gegenüber Win95 aber dennoch eine erhebliche Verbesserung)

    Win98se = für damalige Verhältnisse recht gut 2x
    Das SP war auch recht förderlich , und da gab es noch ein "inoffizielles SP" , damit war die 98se seiner Zeit gut gerüstet und funktionierte recht gut bis sehr gut (gemessen am damaligen "Stand" der entwickelten BS von MS) , zumindest gemessen an dem , was dem "normal" User dbzgl. zur Verfügung stand .

    ME = hoch angepriesen , und bei der Presse-Vorführung - Bluescreen - wie
    peinlich , ansonsten Mist 3x

    2000 = gutes NT mit kleinen Macken

    Xp = soweit OK , seit SP1 richtig GUT , und mit / seit SP2 und höher sehr stabil 3x
    (Klarer Anwärter / Kandidat für die "Hall of Fame" der Betriebssysteme)

    Vista = von MS hoch angepriesen , und konnte die vollmundigen Versprechen von MS nicht halten , auch die SP´s brachten nicht immer die erhoffte Abhilfe der Probleme 2x

    Win7 = von Anfang an richtig gut bis sehr gut , seit SP1 TOP !!! 3x

    Win8 = absolut am Kunden und Verbraucherwunsch vorbei entwickelt . Die Rekord niedrigen / niedrigsten Verkaufzahlen sind eine absolute Bestätigung , dass das System so von den meisten nicht angenommen oder auch nicht akzeptiert wird (vielleicht liegt es an der Metro-Oberfläche) 2x

    Win 8.1 = müsste demnach auch wieder richtig GUT sein bzw. werden .

    Zumindest ist und war das mein Eindruck der bisherigen Betriebssysteme von MS .

    MS - DOS und Win3.0 / 3.1 / 3.11 etc. mal ganz außen vor und keine Beurteilung !!!

    Gruß

    Schnick-Schnack

  9. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #18
    Win 8.1 ist und bleibt aber eigentlich ein umbenanntes SP1 und entspricht ja keiner völlig neuen Win-Version, weshalb die gut/schlecht/gut Reihnfolge nicht greift. Wenn es ein Win 9 geben sollte/würde/wie auch immer dann wäre das ein Kanidat für die TOP-MS-OS-Liste

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #19
    Avatar von seppjo

    Meine Hardware
    seppjo's Hardware Details
    CPU:
    Intel i7-4770K Desktop, i7-3770K PowerZwerg
    Mainboard:
    ASRock: Z87 Extreme6 ATX, B75M-ITX
    Arbeitsspeicher:
    GSkill: F3-1600C7D-16GTX, 8GB DDR3
    HDD/SSD:
    1TB SSD 850 EVO, 256GB SSD 840 EVO, 4x4TB, 1x2TB
    Grafikkarte:
    NVIDIA GTX1060, GTX970
    Audio/Video:
    wavemaster TWO
    Laufwerke:
    LG BH10LS30, Optiarc AD-5240S
    Netzwerk:
    Realtek
    Gehäuse:
    Fractal Design: Define R4 & Node 304
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power PRO 10 550W
    Kühlung:
    Thermalright True Spirit 140 BW, EKL Alpenföhn Brocken 2
    Betriebssystem:
    w7x64, w8x64, w10x64, Ubuntu x64, Mint x64, Arch x64
    Notebook:
    Acer 7750G, 128 SSD 830pro
    Handy/Tablet:
    Wacom Bamboo Pen&Touch
    Sonstiges:
    Canon Pixma MG6350
    Soviel gibts da gar nicht zu sagen außer:
    Sollten updates für Windowssysteme kostenpflichtig werden steige ich komplett auf Linux um.
    Das wäre bei mir das Ende der Windows Ära.

  12. Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt #20
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Zitat Zitat von Schnick-Schnack Beitrag anzeigen
    ME = hoch angepriesen , und bei der Presse-Vorführung - Bluescreen -
    Das war doch bei W98 oder täusche ich mich jetzt wirklich so?Außer dem fehlt NT in Deiner Sammlung....

Ähnliche Themen zu Windows 8.1: Name und kostenlose Verteilung offiziell bestätigt


  1. Ubisoft - Multiplayer-Pass offiziell bestätigt: Hallo. Die Gerüchte wurden Wirklichkeit: Wer Ubisoft-Titel gebraucht kauft und im Mehrspieler-Modus spielen will, muss dank dem neuen Uplay...



  2. Crysis 2 - Capture the Flag offiziell bestätigt: Hallo, Der Ego-Shooter Crysis 2 wird im Mehrspieler-Part auch einen »Capture the Flag«-Modus bieten. 52878 Der Multiplayer-Part des...



  3. Star Trek: D.A.C.: PC-Version offiziell bestätigt: Hallo 37088 37089 Bisher war es reine Spekulation, doch mittlerweile ist es offiziell: Wie die Entwickler von Naked Sky Entertainment gegenüber...



  4. Star Trek Online: Offiziell bestätigt: Hallo 29943 Bereits gestern erfolgte die Bestätigung, dass die Cryptic Studios die Entwicklung des Star Trek-MMORPGs Star Trek Online...



  5. Turok: PC-Version offiziell bestätigt: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1024500/1024504/130x.jpg Bereits Anfang dieses Monats (siehe News) hatten wir über das Gerücht...