PC friert ein

Diskutiere PC friert ein im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Seit einigen Tagen friert mein PC (Windows 8.1) nach ca. 10 Minuten ein und ich muss neu starten. Habe bereits mehrere Virenprogramme, den awd cleaner ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. PC friert ein #1

    PC friert ein

    Seit einigen Tagen friert mein PC (Windows 8.1) nach ca. 10 Minuten ein und ich muss neu starten. Habe bereits mehrere Virenprogramme, den awd cleaner und sfc scannow laufen lassen. Diese haben zwar einiges gefunden und repariert, aber das Einfrieren besteht immer noch. Was kann ich versuchen? Danke.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert ein #2

    PC friert ein

    Wie und wann friert denn der Rechner ein? Bestimmte Szenarien (Internet Videos, Streams)? Oder allgemein, wenn der Rechner belastet wird? Passiert das vielleicht beim Zugriff auf eine Festplatte oder bestimmte Ordner?

    Etwas mehr Information muss schon sein!

  4. PC friert ein #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Danke für die Antwort. Er friert ein ohne irgendwelche Aktionen. Ich schalte ein, starte keinen Browser und kein anderes Programm und warte. Nach ca. 10 Minuten passiert nichts mehr. Ich habe nun den Windows Defender offline laufen lassen und es wurde das Schadprogramm "Costumrefresh.wim" gefunden, welches ich nun entfernt habe. Vielleicht war das die Ursache?

    ....offenbar nicht, denn er ist gerade wieder eingefroren.

  5. PC friert ein #4
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    PC friert ein

    Demnach hat Dein Antivirenprogramm evtl. nicht alle Viren gefunden (Virendatenbank aktuell?).

    Hast Du nur das .wim entfernt oder den Virus? .wim ist eine Installationsdatei und für sich nicht gefährlich. Sie enhält möglicherweise nur den Virus.

    Nebenbei: Ich hatte mal ein ähnliches Fehlerbild. Ursache war ein defekter AMD/Radeon-Videochip. Allerdings stürzen dann zeitweise auch die entsprechenden Treiber ab. Teilweise alles reproduzierbar, teilweise nicht.

    Zu Costumrefresh.wim gibt es übrigens u.A. HIER weitere Infos.

  6. PC friert ein #5

    PC friert ein

    @Ungarnjoker
    Warum immer so weit schweifen? Hier: http://www.windows-8-forum.net/windo...programme.html gibts auch was zur Datei Customrefresh.wim.

    @u.kirchgraber
    Wenn Du nicht definitiv das Tool Recimg.exe ausgeführt und in dessen Verlauf genau den Pfad zum gefundenen Image angegeben hast, dann stimmt da garantiert was nicht. Wie gross war dieses Image denn?

  7. PC friert ein #6
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    PC friert ein

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    @Ungarnjoker
    Warum immer so weit schweifen? Hier: http://www.windows-8-forum.net/windo...programme.html gibts auch was zur Datei Customrefresh.wim.
    [...]
    Du hast recht. Das ist sogar die m.M.n. bessere Erklärung.

    Ich hatte nur Customrefresh.wim bei Google eingegeben. Da war dieses Foum leider nicht unter den ersten brauchbaren Ergebnissen. Hätte mal zuerst hier suchen sollen. :rolleyes:

  8. PC friert ein #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    PC friert ein

    Zum Refresh habe ich noch folgende Frage: Wenn ich bei ungarnjoker den Link anklicke, so heisst es, dass der Pfad C:\RefreshImage..... benutzt wird. Bei areiland hingegen "kann auf allen Festplatten liegen, mit Ausnahme von C:". Wo soll ich nun das Verzeichnis anlegen?

  9. PC friert ein #8

    PC friert ein

    Einfach mal logisch denken! Was für einen Sinn würde es machen, eine Sicherung auf das zu sichernde Laufwerk zu schreiben? Abgesehen davon, dass Recimg das gar nicht zulässt, müsste doch jedes zu sichernde Byte gleich wieder in die Sicherung einbezogen werden. Also kann man das gar nicht tun. Deshalb, lass Recimg das Image auf ein anderes Laufwerk legen. Bei der Ordnerwahl bist Du frei.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. PC friert ein #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    PC friert ein

    .................offenbar fehlt dann das logische Denken dem Verfasser von ungarjoker's Link.

    Das Problem ist jedoch, dass es mehr als 10 Minuten dauert, bis das RefresImage geschrieben ist, sodass bei ca. 20% mein PC schon wieder eingefroren ist und ich das ursprüngliche, durch die Originalinstallation auf C: vorhandene RefreshImage wegen der Infektion gelöscht habe.

  12. PC friert ein #10

    PC friert ein

    Moin,

    ein echtes einfrieren lässt i.d.R. auf ein Temperatur- oder Spannungsproblem schließen, möglich, aber eher unwahrscheinlich, wären auch HDD oder RAM-Fehler.
    Installier mal in den dir zur Verfügung stehenden 10 Minuten ein Tool á la GPU- und CPU-Z und verfolge die Temperaturen bis zum freeze und berichte (Bitte aber einmal eine Aufstellung deines PC´s liefern).
    Netzteil würde ich mir eines zum testen holen und direkt tauschen
    Vorab solltest du aber einmal im abgesicherten Modus starten, um ein Softwareproblem auszuschließen.

    Gruß

    Carsten

Ähnliche Themen zu PC friert ein


  1. DVD unter Linux ansehen: Wie kann ich unter SuSE 8.1 DVDs ansehen? Hab es mit dem mplayer der mit dabei ist versucht, doch der scheint erst die komplette DVD auf Festplatte...



  2. TSAC: Hi Leutz, kann ich mit dem Programm TSAC meinen windows 2000 server von einem anderen rechner, außerhalb meines netzes steuern? brauch ich dafür...



  3. Probleme mit IE!: Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen, oder es kennt jemand dieses problem. 'N Freund von mir hat ein kleines Problem mit seinem IE! Beim ihm...



  4. FTP mit IIS -> verbundene User?: