PC friert beim Boot vor dem Login ein!

Diskutiere PC friert beim Boot vor dem Login ein! im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo, Da dies mein erster Beitrag ist, hoffe ich, nicht etwas falsch gemacht zu haben. Vorweg: Ich habe wenig Fachwissen in Sachen PCs, also müsst ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. PC friert beim Boot vor dem Login ein! #1

    Unglücklich PC friert beim Boot vor dem Login ein!

    Hallo,

    Da dies mein erster Beitrag ist, hoffe ich, nicht etwas falsch gemacht zu haben. Vorweg: Ich habe wenig Fachwissen in Sachen PCs, also müsst ihr mir das ein oder andere wohl erklären.

    Wie schon im Titel steht, habe ich ein Startproblem mit meinem Computer, es handelt sich um einen fertigen Tower von Notebooksbilliger.de (Modell NBB00293), der bereits 2 Jahre alt ist und in dieser Zeit problemlos funktioniert hat.

    Da das Angebot der Seite nicht mehr existiert, habe ich nur folgende Informationen über die Hardware:

    -Intel Core i7 - 3770
    -Nvidia GTX670
    -1TB Sata III als Hauptspeicher
    -128GB SSD (auch SATA), wo Windows 8.1 drauf war
    -4x4GB DDR3 RAM
    -GIGABYTE GA-z77-d3h (BIOS Version F18)
    Eine Windows 8 CD wurde nicht mitgeliefert, den Key habe ich aber.

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Ohne, dass ich mich an irgendwelche Updates oder Probleme vom Vortag erinnere, wollte mein PC nichtmehr korrekt hochfahren. Dabei blieb das Bild immer dann stehen, wenn er in den Login übergegangen wäre, also bei einem "Hyrican"-Logo.

    Daraufhin habe ich erstmal allerhand Hardware überprüft, also Kabel raus und wieder rein, geguckt, ob alle Lüfter sich drehen, Lampen leuchten. Soweit keine Fehler gefunden und der PC bootete immer noch nicht.
    Also habe ich mich etwas belesen und es mit dem Abgesichterten Modus probiert, weiterhin kein Erfolg. Nur mit dem abgesichterten Modus mit Eingabeaufforderung hatte ich es bis zum Login geschafft, von dort bin ich in den Task-Manager, hab den Explorer geöffnet und alle Daten auf meiner Externen gesichert.
    Außerdem hab ich sfc /scannow und Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth im CMS durchlaufen lassen, sfc reparierte ein paar Fehler und Dism funktionierte nicht (warum weiß ich nicht genau), booten konnte ich trotzdem nicht.
    Die Reparaturfunktionen von Windows konnten mir auch nicht weiterhelfen, ein Image oder Wiederherstellungspunkt hatte ich gar nicht erst

    Mein BIOS erkennt Festplatten, Arbeitsspeicher, CD-Laufwerk und Prozessor scheinbar problemlos, die Batterie habe ich sicherheitshalber ausgewechselt.

    Ich hatte beschlossen, meinen PC auf die Werkeinstellungen zurückzusetzen, also alle Daten zu löschen, falls es sich um einen Virus handelt. Doch als er die Geräte betriebsbereit gemacht hat (vermutlich also in dem Moment in dem es zum Loginbildschirm ging!), ist er schon wieder eingefroren und schien nicht mehr zu arbeiten. Nachdem ich ihn dann zum herunterfahren zwingen musste, kam beim Start die Fehlermeldung "Unerwarteter Neustart oder unerwarteter Fehler, bitte starten sie das System neu, damit Windows installiert werden kann.". Als ich auf okay gedrückt habe, kam beim Neustart dann dieselbe Fehlermeldung.

    Ab dem Punkt konnte ich auch nicht mehr in die Reparaturoptionen, da diese sonst beim dritten erfolglosen Systemstart kamen. Mein letzter Versuch war, eine bootfähige Windows 8 Demo von Microsoft herunterzuladen, diese habe ich auf eine DVD geladen und es auch geschafft, den PC damit zu booten. Die Reparaturoptionen der CD ermöglichen es aber nicht, den abgesicherten Modus zu aktivieren, also habe ich versucht die Demo installieren zu lassen.
    Selbes Dilemma wie bei dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen, friert wieder ein.


    Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende und wollte deshalb dieses Forum zu Rate ziehen.

    Wisst ihr, woran das Ganze liegt? Ist womöglich doch die Hardware defekt? Mein BIOS habe ich auf optimized Defaults gesetzt, aber noch nicht geupdatet, weil ich davon keine Ahnung habe und wohl Fehler auftreten können. Bringt das was?

    Schon mal danke im Voraus.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu PC friert beim Boot vor dem Login ein!


  1. Jahr 2004 - Welcome :): Ma schaun, ob das board 2004 tauglich ist :D Willkommen im 2004 :beten



  2. Netzwerkkarte stellt sich zurück: Hallo zusammen! Folgende Konfiguration! Router 192.168.0.1 Server (Wins,DHCP,DNS) NIC 192.168.0.2 SM 255.255.255.0



  3. Hier ist die Welt noch i.o.: ...



  4. Festplatte defekt ? oder was ?: also ich denk die festplatte is beschädigt ... denn als ich letztens was ausm internet gezogen habe in mirc drin war icq offen hatte und dann schnell...



  5. Download Manager: Hi!! Ich benutze einen Download Manager (Download Accelerator). Normalerweise wird dieser immer automatisch aktiviert, sobald ich einen...