Windows 8 komplett Kaputt ?!

Diskutiere Windows 8 komplett Kaputt ?! im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo Community, nachdem ich via. Google auf einige hilfreiche Threads zu früheren Problemen aus diesem gestoßen bin, steh ich vor einen großen Problem mit meinen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Windows 8 komplett Kaputt ?! #1

    Windows 8 komplett Kaputt ?!

    Hallo Community,

    nachdem ich via. Google auf einige hilfreiche Threads zu früheren Problemen aus diesem gestoßen bin, steh ich vor einen großen Problem mit meinen Laptop stehe, für dessen Lösung meine Computerkenntnisse eine zu große Herausforderung darstellen, wende ich mich mal an euch.

    Mein Laptop hat jetzt eine Leidensgeschichte hinter sich, die sich über recht viele Abstrakte Probleme hinzieht, die vllt auf irgendwas hindeuten.
    Es fing damit an, dass meine interne Laptop-Tastatur nicht mehr funktionierte, Windows meldete mir : "Alles Super !"; daraufhin habe ich die Treiber meiner Tastatur trotzdem mal Aktualisiert, und ob andere PC`s mit W8.1 dass selbe Problem mal hatten, nachgeschaut. Ich weiß zwar nicht ob dass was mit meinen Hauptproblem zu tun hat, wollte es bloss mal erwähnen. Als nächsten Schritt, konnte man den PC nach dem nächsten Herunterfahren, nichtmehr hochfahren, nach dem Windows Logo hatte ich einen Schwarzen Screen. Meine ursprüngliche Windows-CD war laut Windows beschädigt, also konnte ich weder meinen PC "Auffrischen" noch die ganzen anderen Sachen die mir dass Notfall-Menü, dass sich immer nach 3x mal hochfahren und 5 sek. Ausknopf drücken geöffnet hat. Ich habe sämtliche "Ist was kaputt ?" Tests im Bootmenü durchlaufen lassen für zahlreichste Stunden, aber es fand keinen Fehler. Schließlich bekam ich eine CD von HP, und habe meinen PC ein neues Windows 8 aufgespielt. Alles war gut, aber nachdem ich mir Starcraft II installierte, und es startete, kam ich nicht über 12 Frames auf Sehr niedrig raus, davor hatte ich 120 auf Medium. Außerdem war mein CPU permanent vollständig ausgelastet, den davor dieses Spiel nichtmal 20 % gezogen hat (Immerhin ein i7). Mehrere Spiele, und andere grafisch aufwändige Programme. Beim Windows-Leistungs-Test hatte ich davor irgendwas von 7, x ; nun hatte ich zwei Werte die bei 3 lagen, Desktopgrafik und Spielegrafik. Prozessor und Arbeitspeicher (8 gb). In den genauen Daaten stand was von 128 mb Grafikspeicher, obwohl der eigentlich bei einen Gigabyte lag. Treiber heruntergeladen, bis mir Auffiehl, dass eine zweite PC bei dem Paket von HP lag, eine Disk mit den richtigen Treibern für meine Laptop ( Hp ProBook 470 g0). Diese habe ich mal Laufen lassen, und tatsächlich, ein Grafiktreiber war dabei. Mein PC musste währendessen 2 mal neustarten, alles bleibt normal, bis darauf, dass die Boot-Zeiten jetzt gefühlt fünf Minuten dauern. Beim dritte Neustart meldet mir der Laptop dass er jetzt Repariert werde. Dies darf er auch für vier Stunden, bis er meldet, das diese Reperatur gescheitert ist. Ich komme wieder an dass Menü vom ersten mal ran, drücke nach kurzen nachdenken auf "Auffrischen" und es Frischt auf, und auf, bis es mir schließlich sagt: "Willkommen" und bei den Screen bleibt es auch.

    Dass ist der Aktuelle stand. Ich bin mir sehr sicher dass hinter all diesen Problemen ein sehr großes Steht oder so, aber dass mein PC zwei mal hintereinander einen Quasi-Reset ist echt nicht Ok. Also bevor ich dass Teil wieder loswerde, und mir einen Mac zulegen, hoffe ich dass irgendwer ne Ahnung hat was ich tun kann.

    Sorry für die zunehmende Rechtschreibfehler-Rate und den langen Text,

    mfg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 komplett Kaputt ?! #2

    Windows 8 komplett Kaputt ?!

    Hallo lieber NXtFutur!

    Hast Dir aber schön verhaut, die Kiste! Man sagt aber auch, nicht ohne zwingenden Grund:
    "Never change a running system!" - aber nun gut, es ist passiert!

    Die Daten sind gesichert? Dann kann es in diesem nachfolgenden Muster weitergehen!
    Hast Du eine Recovery-CD-Satz gebrannt, bzw. eine Recovery Partition irgendwo am System liegen!
    Bei HP ist dann beim Boot mittels F11-Taste diese Partition aufrufbar!
    Macht eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems aus der Recovery Partition!

    Wenn noch keine Datensicherung vorliegt, dann musst Du halt diese mal anfertigen, so es denn noch mit den vorhandenen "Hausmitteln" noch geht!
    Du kannst aber auch mit einer LIVE-DVD von UBUNTU probieren, auf Deine Daten zu gelangen und diese auf eine externe HDD kopieren!
    Mit einem UEFI-BIOS wird es ein wenig schwierig, diese Boot-Sperre zu umgehen, ist aber auch machbar!

    Oder wen Du die Recovery-CD´s gebrannt hast mittels Boot-Menü (F10) das System neu aufspielen!

    Die Treiber kannst Du dann mit der/den CD, die Du von HP erhalten hast, bzw. dem System beigelegt wurden
    nachinstallieren!
    Noch ne kurze Frage, wie alt ist denn das Gerät, um das es hier geht?

    Du siehst Hilfe ist da, nur die Wege sind verschieden, aber einen Weg muss man dann halt einschlagen!
    Weitere Fragen sind durchaus erwünscht und hilfreich, also nur zu!

Ähnliche Themen zu Windows 8 komplett Kaputt ?!


  1. XP Install auf SCSI -> Freeze: So Jungs, nun geb ich euch mal was zum knubbern: Also, ich versuche derzeit auf einen Server von mir XP auf eine SCSI Platte zu installieren, doch...



  2. Win2000 IP-Spaß...: Zu Hülf! Kann mir jemand bitte bitte erklären, wie ich bei Win2000 und T-DSL meine IP rauskriege?...



  3. XP Remote Control: Ich arbeite gerade an einem Projekt (leider muß ich von meiner Firma aus...) Es geht dabei eben um die Leistungsfähigkeit von XP Remote Control. Hat...



  4. Onlineregestrierung beim zweiten mal umgehen: Hallo, ich habe in einen der letzten Newsletter gelesen welche Datei man sichern muss damit man bei einer zweiten Instalation von Win XP sich nicht...



  5. Computerrichtlinien bleiben: Hallo Leute! Ich habe folgendes Problem. Bin gerade dabei Gruppenrichtlinien für unser Unternehmen zu erstellen. Wenn ich jetzt GPOs erstelle und...