Bildschirm vom Notebook schwarz

Diskutiere Bildschirm vom Notebook schwarz im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo, Ich habe seit ein paar Tagen ein neues Notebook mit Windows 8 und kam mit dem Betriebssystem nicht sehr gut zurecht. Bei ComputerBild Online ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Bildschirm vom Notebook schwarz #1

    Bildschirm vom Notebook schwarz

    Hallo,
    Ich habe seit ein paar Tagen ein neues Notebook mit Windows 8 und kam mit dem Betriebssystem nicht sehr gut zurecht. Bei ComputerBild Online habe ich mir deshalb Tipps durchgelesen und bin auf den Tipp "Zum Desktop durchstarten" (oder so ähnlich) gestoßen.
    Dabei sollte ich die Tastenkombination "Windows+R" drücken, den Ordner "HKEY_LOCAL_MACHINE", "Software", "Microsoft", "Windows NT", "Current Version" und danach "Winlogon" öffnen. Nach einem Doppelclick auf "shell" sollte man anstelle von "explorer.exe", "explorer.exe/select, explorer.exe" antragen und den PC neustarten.
    Ich dachte, da es ein Tipp von einer bekannten Internetseite sei, wäre er vertrauensvoll, aber jetzt ist der komplette Bildschirm nach dem Starten des PCs einfach schwarz wenn ich auf den Sperrbildschirm klicke...
    Ich hoffe irgendjemand weiß eine Lösung

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bildschirm vom Notebook schwarz #2

    Bildschirm vom Notebook schwarz

    Da wirst du wohl einen Tippfehler drin haben.
    Mach eine Systemwiederherstellung (Wiederherstellungspunkt)
    In die Erweiterte Startoptionen booten - Windows 8

  4. Bildschirm vom Notebook schwarz #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Bildschirm vom Notebook schwarz

    Danke für den Rat, habe aber schon versucht das System wiederherzustellen und immer wieder wird mir angezeigt "Auf dem Systemlaufwerk des Computers wurden keine Wiederherstellungspunkte erstellt. Öffnen Sie Computerschutz, um einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen." :/
    Und jetzt kann ich keinen Wiederherstellungspunkt mehr einrichten, weil dieser dann ja den Fehler (Schwarzer Bildschirm) beinhalten würde, oder?

  5. Bildschirm vom Notebook schwarz #4

    Bildschirm vom Notebook schwarz

    Ich hoffe du hast es nicht so eingetragen wie du es oben beschrieben hast. Denn richtig heisst es: explorer.exe leerzeichen /select,explorer.exe
    So wie es aussieht, kannst du nichts ausser auffrischen machen. Oder höchstens noch den abgesicherten Modus probieren.
    http://www.deskmodder.de/wiki/index....dows_8_starten

  6. Bildschirm vom Notebook schwarz #5

    Bildschirm vom Notebook schwarz

    Zitat Zitat von daisyday Beitrag anzeigen
    ... "explorer.exe/select, explorer.exe" ...
    aber jetzt ist der komplette Bildschirm nach dem Starten des PCs einfach schwarz wenn ich auf den Sperrbildschirm klicke...
    Ich habe gerade mal deine falsche Eingabe "explorer.exe/select, explorer.exe" getestet:

    • Wenn mein Konto kein Passwort hat, dann gelange ich zu einem schwarzen Desktop-Hintergrund mit gestartetem Windows-Explorer. Dort kann man dann einfach "regedit" starten und den Fehler in der Registry korrigieren.
    • Wenn mein Konto ein Passwort hat, dann gelange ich zuerst zum Sperrbildschirm. Wenn ich den wegklicke kann ich das Passwort eingeben und ich gelange dann zu einem schwarzen Desktop-Hintergrund mit gestartetem Windows-Explorer. Auch dort kann man dann einfach "regedit" starten und den Fehler in der Registry korrigieren.

    Außerdem bliebe noch die Möglichkeit:
    • Strg + Alt + Ent
    • Taskmanager
    • Datei -> neuen Task ausführen -> regedit -> OK

    Der Tipp mit "explorer.exe /select, explorer.exe" ist sowieso nicht der Beste.
    • Es wird dann zwar zum Desktop "gewechselt" - aber eben nur vom Metro-Startmenü zum Desktop gewechselt. Bei schnellen PCs mit SSD sieht man den Wechsel kaum - bei langsameren PCs mit SATA-Festplatte bleibt das Metro-Startmenü aber für 1 bis Sekunden sichtbar - erst dann wird zum Desktop gewechselt.
    • Außerdem wird bei dem Tipp dann jedes Mal auf dem Desktop ein geöffnetes Explorer-Fenster angezeigt - welche man erst wieder schließen muss, wenn man es nicht sofort nach dem Start benötigt.

    Besser funktioniert diese Methode um direkt zum Desktop zu booten. Da wird dann wirklich direkt zum Desktop gebootet und es erscheint auch kein lästiges Escplorer-Fenster.

Ähnliche Themen zu Bildschirm vom Notebook schwarz


  1. SPY-SENDER!: Hallo, hab mir, wahrscheinlich beim Kazza saugen eine Trojaner auf gespielt. Dieser heißt SPY-SENDER kennt den jemand von euch??? Also mein...



  2. Partition Problem: hallo erst mal! habe ein problem, habe meine festtplatte partitioniert weil ich win xp testen wollte, habe aber nur 1,5gb genommen für win xp. ...



  3. Suche password für win98: suche ein password schutz der vor windows startet am besten ein 128bit schlüsel



  4. sound prob unter w2k: huhu ich hab ein sound problem unter w2k unter ME u. 98 funktioniert alles einwandfrei nur unter w2k hab ich so eine art von krachendes...



  5. Zeittest: die shit zeit nervt michl angsam :cheesy is nu gut?? :nixweis