defekter 4 Monate alter PC zum Händler senden oder zum Hersteller?

Diskutiere defekter 4 Monate alter PC zum Händler senden oder zum Hersteller? im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hatte mitte Juni diesen Jahres online ein Acer Predator gekauft. Jetzt ist es kaputt. Gerät piepst 4x, Bildschirm schwarz, komme nicht ins Bios. Hatte dann ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. defekter 4 Monate alter PC zum Händler senden oder zum Hersteller? #1

    defekter 4 Monate alter PC zum Händler senden oder zum Hersteller?

    Hatte mitte Juni diesen Jahres online ein Acer Predator gekauft. Jetzt ist es kaputt. Gerät piepst 4x, Bildschirm schwarz, komme nicht ins Bios. Hatte dann beim Händler angerufen wo ich das Gerät gekauft hatte. Die hatten mir dann erklärt das der kostenlose Abholservice nur über den Hersteller abgewickelt werden kann (ich kann das Gerät nicht zur Post tragen), zudem würde der Händler das Gerät eh zum Hersteller weiter versenden wodurch die Reparatur länger dauern würde. Der Händler ist noch in der gesetzlichen Gewährleistungsfrist. Das Gerät ist ja gerade Mal 4 Monate alt. Hatte dann bei Acer angerufen, Transportschein ausgedruckt, den Rechner in den Originalkarton verpackt, sicherheitshalber meine Verpackungskünste photograpiert. Montag wird der Rechner abgeholt. Nun habe ich aber bedenken ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe und ob es nicht doch besser gewesen wäre wenn ich das Gerät durch Hilfe von Freunden zur Post gebracht hätte um es doch direkt zum Händler zu senden? Ich mache mir Gedanken ob es für mich Nachteile haben könnte? Und wenn ja welche? Bekomme ich durch den Händler oder durch Acer mein Geld zurück oder ein Austauschgerät, wenn das Gerät nicht repariert werden kann? Kommen durch den Hersteller versteckte Kosten auf mich zu? Wenn das Gerät nach Reparatur wieder kaputt geht und auch die zweite Reparatur scheitert und ich vom Kaufvertrag zurücktreten möchte bleibt dann trotzdem der Händler zuständig oder gebe ich die Zuständigkeit an den Hersteller ab?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu defekter 4 Monate alter PC zum Händler senden oder zum Hersteller?


  1. Partition wiederherstellen: Hi all, unser admin hat gerade aus versehen 2 Partitionen gelöscht aber noch nicht formatiert. Sind die daten jetzt weg oder gibt es einen weg...



  2. Verschiedene Windows-Verionen im LAN: Shalom..... Wir haben in unserem LAN Win98se, WinME, Win2K und Win Xp: Wenn der XP-rechner an ist, konnen die Rechner mit Win9x das Netzwerk nicht...



  3. TDSL im Netzwerk: Hallo Leute!!!!! Was muss ich alles einstellen um mit 2 PCs ins Internet zu kommen, welche an einem Switch angeschlossen sind und das TDSL Modem...



  4. dos- partition: hallo ich fang mal an hier ich hab mir linux 7.2 installiert ich hatte vorher 2 dos partitionen auf der platte kann es sein daß linux das nicht...



  5. Win2000 Admin Passwort vergessen!: Hi! Ihr fragt euch vielleicht wie das geht. Aber ich kan euch beruigen. das war nicht ich das war ein Freund von mir. Auf jeden Fall hab ich einmal...