Fehlalarm oder richtig?

Diskutiere Fehlalarm oder richtig? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen, ich hab bitte eine kurze Rückfrage zu einer Microsoft-Datei, die in Quarantäne liegt (und ich weiß nicht warum, die iss wichtig!) Drüber "gestolpert" ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Fehlalarm oder richtig? #1
    Standardavatar

    Meine Hardware
    WesleyCrusher's Hardware Details
    CPU:
    AMD A10-5800k (Trinity) 3,8 Ghz, Boost 4,2 Ghz
    Mainboard:
    ASUS F2A85-M LE
    Arbeitsspeicher:
    2x Spectek ST102464BA1339 / 1333 Mhz (16Gb gesamt)
    HDD/SSD:
    2x 2 Tb Toshiba S-ATA DT01ACA200
    Grafikkarte:
    AMD R9-280x "PowerColor"
    Audio/Video:
    ASUS Xonar DGX
    Laufwerke:
    2x DVD-LW tsst-group (CDDVDW-SH-224BB und DVD-ROM SH-D162C IDE zu USB adaptiert, fest verbaut)
    Netzwerk:
    W-LAN und Mobilfunk (TP-Link TL-WN821N sowie Aldi-Talk)
    Gehäuse:
    Thermaltake Commander MS-I Snow-Edition
    Netzteil:
    XFX 650TS (650 Watt bronze)
    Kühlung:
    Alpenfön Ben Nevis Advanced
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Notebook:
    n / a
    Handy/Tablet:
    Moto Razr V3 "Dolce & Gabbana"
    Sonstiges:
    Philips SHP 2500, DVB-T2 Stick Freenet, Sony Playstation 2 sowie Vita (mit Griffschale)

    Fehlalarm oder richtig?

    Hallo zusammen,

    ich hab bitte eine kurze Rückfrage zu einer Microsoft-Datei, die in Quarantäne liegt (und ich weiß nicht warum, die iss wichtig!)

    Drüber "gestolpert" bin ich, ich hab beim letzten kompletten Virenscan mir die Dateien anzeigen lassen, die den Zugriff verweigern (nichts auffälliges an sonsten drin). Unter anderem wurd da von "G-Data" angezeigt, das "Spybot Search & Destroy 2" die Microsoftdatei "MS-Direct3D" in die Quarantäne gelegt hat (und ich wundere mich dann, warum DirectX irgend wann "spinnt" ). Das iss doch nicht richtig, oder ???
    Gehe ich aber in die Quarantäne, dann stehn da nur die Rubriken, aber nichts darin. (Rubrik "MS Direct3D" und da kann ich "anhäkeln" alle erkannten Einträge des letzten Scans, aber da müßte eigentlich dadrunter dann was aufgeführt sein, da steht aber nix ). Der müßte doch zumindest die Dateien zeigen. G-Data hat aber "gesagt": "Spybot hat da was, das hab ich genau gesehn, guck da mal nach. Ich will ja nich petzen. " Wer von beiden hat recht??? Oder betreibt G-Data Verschwörungstheorien? ^^ Ja, ich weiß nich ^^ Ich sitz davor und mach große Augen! (ich guck noch mal völlig bescheuert ... nee das steht da! ) Was mach ich nu?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fehlalarm oder richtig? #2
    Ich würde mal DirectX neu installieren.

  4. Fehlalarm oder richtig? #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Meine Hardware
    WesleyCrusher's Hardware Details
    CPU:
    AMD A10-5800k (Trinity) 3,8 Ghz, Boost 4,2 Ghz
    Mainboard:
    ASUS F2A85-M LE
    Arbeitsspeicher:
    2x Spectek ST102464BA1339 / 1333 Mhz (16Gb gesamt)
    HDD/SSD:
    2x 2 Tb Toshiba S-ATA DT01ACA200
    Grafikkarte:
    AMD R9-280x "PowerColor"
    Audio/Video:
    ASUS Xonar DGX
    Laufwerke:
    2x DVD-LW tsst-group (CDDVDW-SH-224BB und DVD-ROM SH-D162C IDE zu USB adaptiert, fest verbaut)
    Netzwerk:
    W-LAN und Mobilfunk (TP-Link TL-WN821N sowie Aldi-Talk)
    Gehäuse:
    Thermaltake Commander MS-I Snow-Edition
    Netzteil:
    XFX 650TS (650 Watt bronze)
    Kühlung:
    Alpenfön Ben Nevis Advanced
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Notebook:
    n / a
    Handy/Tablet:
    Moto Razr V3 "Dolce & Gabbana"
    Sonstiges:
    Philips SHP 2500, DVB-T2 Stick Freenet, Sony Playstation 2 sowie Vita (mit Griffschale)
    Vielen Dank! Wo kann ich bitte das für OS Windows 7 (64bit) mit GraKa, max. DirectX 12 bekommen, als vollständige, vollautomatische Installation? DirectX (aus der Vergangenheit) weiß ich, da gibts, nicht wie bei Programmen, die DirectX mitbringen, nur solche selbstextrahierenden Geschichten wo man "von Hand" dann das zuordnen muß und die Kenntnisse habe ich leider nicht, das wäre bei mir dann "rummurxen". Wenn mit DiectX was ist, kriege ich Panik, weil da mach ich mehr kaputt als das ich was bewirke, da bin ich einfach zu "blöd" zu, sorry. (wenn ich was nicht kann steh ich auch zu und das ist hier der Fall)

  5. Fehlalarm oder richtig? #4
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 FCU
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Alles höher als DirectX9 gibt es meines Wissens nicht als separates Paket....

  6. Fehlalarm oder richtig? #5
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    https://support.microsoft.com/de-at/...ion-of-directx

  7. Fehlalarm oder richtig? #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Meine Hardware
    WesleyCrusher's Hardware Details
    CPU:
    AMD A10-5800k (Trinity) 3,8 Ghz, Boost 4,2 Ghz
    Mainboard:
    ASUS F2A85-M LE
    Arbeitsspeicher:
    2x Spectek ST102464BA1339 / 1333 Mhz (16Gb gesamt)
    HDD/SSD:
    2x 2 Tb Toshiba S-ATA DT01ACA200
    Grafikkarte:
    AMD R9-280x "PowerColor"
    Audio/Video:
    ASUS Xonar DGX
    Laufwerke:
    2x DVD-LW tsst-group (CDDVDW-SH-224BB und DVD-ROM SH-D162C IDE zu USB adaptiert, fest verbaut)
    Netzwerk:
    W-LAN und Mobilfunk (TP-Link TL-WN821N sowie Aldi-Talk)
    Gehäuse:
    Thermaltake Commander MS-I Snow-Edition
    Netzteil:
    XFX 650TS (650 Watt bronze)
    Kühlung:
    Alpenfön Ben Nevis Advanced
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Notebook:
    n / a
    Handy/Tablet:
    Moto Razr V3 "Dolce & Gabbana"
    Sonstiges:
    Philips SHP 2500, DVB-T2 Stick Freenet, Sony Playstation 2 sowie Vita (mit Griffschale)
    @HerrAbisZ
    Vielen Dank, habe ich gemacht, bekomme aber die Meldung: "Update für Windows (KB2670838) ist bereits auf dem Computer installiert."
    Soll ich jetzt das installierte KB deinstallieren und dann neu installieren oder lieber die Finger von lassen. (weil ich krieg die Kriese, wenn ich mir hier das System versemmele, nur wegen der Meldung von G-Gata, das meint, "Spybot hat". Wenn mir hier das System in die Grätsche geht, sitz ich da wochenlang bei mit installieren, patchen, updaten, einstellen, konfigurieren und bin in der Steinzeit ohne jegliche Technik! Kein Musik, kein Fernsehn, kein nüschts, dann kann ich mich ebensogut oben am Dachstuhl erhängen gehen, das mach ich nervlich nich mit)

  8. Fehlalarm oder richtig? #7
    Dafür macht man ja regelmäßig die Datensicherung, um nicht " wochenlang " den Pc frisch aufzusetzten.

  9. Fehlalarm oder richtig? #8
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Man kann doch Dateien aus der Quarantäne wieder herstellen lassen. Oder ?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Fehlalarm oder richtig? #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    Meine Hardware
    WesleyCrusher's Hardware Details
    CPU:
    AMD A10-5800k (Trinity) 3,8 Ghz, Boost 4,2 Ghz
    Mainboard:
    ASUS F2A85-M LE
    Arbeitsspeicher:
    2x Spectek ST102464BA1339 / 1333 Mhz (16Gb gesamt)
    HDD/SSD:
    2x 2 Tb Toshiba S-ATA DT01ACA200
    Grafikkarte:
    AMD R9-280x "PowerColor"
    Audio/Video:
    ASUS Xonar DGX
    Laufwerke:
    2x DVD-LW tsst-group (CDDVDW-SH-224BB und DVD-ROM SH-D162C IDE zu USB adaptiert, fest verbaut)
    Netzwerk:
    W-LAN und Mobilfunk (TP-Link TL-WN821N sowie Aldi-Talk)
    Gehäuse:
    Thermaltake Commander MS-I Snow-Edition
    Netzteil:
    XFX 650TS (650 Watt bronze)
    Kühlung:
    Alpenfön Ben Nevis Advanced
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Notebook:
    n / a
    Handy/Tablet:
    Moto Razr V3 "Dolce & Gabbana"
    Sonstiges:
    Philips SHP 2500, DVB-T2 Stick Freenet, Sony Playstation 2 sowie Vita (mit Griffschale)
    @HerrAbisZ
    Wiederherstellen scheint zu funktionieren. Habe ich erstmal noch nicht ausgeführt, weil: "soll ich, soll ich nicht?" Ich weiß ja nicht, warum Spybot das in die Quarantäne überhaupt erst gelegt hat. Mich wundert die komische Endung und Bezeichnung. Spybot fragt dann, ob "MS Direct3D 0000.zip" wieder hergestellt werden soll. Ist das ein Spybot-Container oder ist das der Dateiname? Aber "-0000.zip" ??? Das scheint mir irgendwie schräg. Und warum ".zip" ich hab auf dem PC nix gepacktes bzw. hab nicht mal einen Entpacker drauf, gepacktes kann das System von daher ja eh nicht. Ich hab werder Winzip noch 7zip noch sonstwas drauf. Ich hab auch keine Quelle, wo Spypot das her hat, wo rausgegriffen hat, ob aus dem System oder aus meinem gesonderten Installationsordner. (das ist ein Ordner, den ich angelegt habe, wo ich seit XP-Zeiten sämtliche Downloads zu Treibern, Gerätesoftware ect. "mitschleppe", zum einen ums nie wieder suchen zu müssen, zum anderen, vieles gibts irgend wann nicht mehr und dann hat man das immer noch. Ob Handbücher, Softwarepatches, Treiber zu uralten Grafikkarten und und und, das ist da alles drin, meine "Gremuselkiste" ^^ ) Vielleicht hat das Spybot ja auch da heraus, das weiß ich nicht. Ich weiß ja auch nicht, wo Spybot überall sucht, ganzer PC oder nur System? Der Ordner ist nicht auf dem System. Bei G-Data weiß ich ja wenigstens, wo G-Data eine "eingesperrte" Datei her hat, benennt den Ursprungsort, das zeigt mir Spybot nicht an.

    @Jhkil9
    Ja, macht man, wenn man kann, Problem ist: geht nicht wegen Mangel an Hardware. Die Windows Sicherung, die hat nie funktioniert, die erhängt sich nach über 24 Stunden Sicherung bei, um die 90 %. Auf der Systemplatte liegt ein riesiger Tresor, das ging nicht anders, der mußte dort angelegt werden, sonst lief der nicht. Ich vermute, weil der da liegt, klappt die Sicherung nicht, der ist zu groß. Ich könnte alternativ die ganze Platte spiegeln/ clonen, würd ich gerne machen aber ich habe keine leere 2 Tb große Platte und "neu" hab ich das Geld nicht zu. Sonst würde ich das selbstverständlich sofort und regelmäßig machen!

  12. Fehlalarm oder richtig? #10
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Dann spare gleich drauf - ca. 70 Euro

    ZIP kann windows entpacken.

    Und ich sammle auch massig an Software. Wird aber auf exteren übertragen dann. Und diese MS Direct3D 0000.zip kann aus diesem Ordner sein. Schau mal ob sie drinnen ist, wenn nicht aus Spybot wieder herstellen und schauen wo sie dann liegt.

    Ich habe das neue Spybot nicht (mehr) genommen.

    Welche Marke der HDD hast du

Ähnliche Themen zu Fehlalarm oder richtig?


  1. Fehlalarm von Adwcleaner?: # AdwCleaner v6.047 - Bericht erstellt am 24/06/2017 um 18:10:53 # Aktualisiert am 19/05/2017 von Malwarebytes # Datenbank : 2017-06-23.1 #...



  2. Fehlalarm von Adwcleaner?: # AdwCleaner v6.047 - Bericht erstellt am 24/06/2017 um 18:10:53 # Aktualisiert am 19/05/2017 von Malwarebytes # Datenbank : 2017-06-23.1 #...



  3. Windows 10 - Apps oder Programme richtig beenden: Anders als in Windows 8 lassen sich die Programme, oder auch Apps in Windows 10 auf verschiedene Wege beenden. Vieles dürfte den Windows-7-Nutzern...



  4. Adaware Fehlalarm?: Was haltet Ihr davon: File: c:\programme\steganos security suite 6\shredderse.dll Root: HKCR Path: *\shellex\contextmenuhandlers\sfmse Root:...



  5. Windows fährt nicht richtig hoch oder startet neu: Moin moin! Ich habe momentan ein Rechnerproblem und vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee, woran es liegen kann. Folgende Geschichte: ...


Stichworte