Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung

Diskutiere Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo Leute, jeden Tag zum Feierabend muss ich Datensicherung machen. und dazu muss ich dort eine Datei anklicken und da einfügen. bevor ich da einfüge ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #1

    Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung

    Hallo Leute,

    jeden Tag zum Feierabend muss ich Datensicherung machen. und dazu muss ich dort eine Datei anklicken und da einfügen. bevor ich da einfüge muss ich aber die alte Datei umbenennen.und genau das selbe muss ich für die Sicherung auf der festplatte machen. nachdem ich gegoogelt habe bin ich auf Batchdatei gekommen. jetzt meine Frage bzw. meine Bitte: könnt ihr für mich so eine Batchdatei erstellen bzw. schreiben wie diese auszusehen hat? Es wäre toll wenn die kopierte Datei welche dann eingefügt wird als zusatz das aktuelle Datum hat.

    Danke für Eure Hilfe

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #2
    Hi,

    Umbenennen geht grundsätzlich so:
    Code:
    RENAME [Laufwerk:][Pfad]Dateiname1 Dateiname2
    und Datei kopieren so: (Ich denke mal das ist was du willst):
    Code:
    COPY [Quelle] [Ziel]
    Wenn du genau sagst welche Datei von wie nach was umbenannt, und von wo nach wo, mit welchem Namen kopiert werden soll, kann ich dir das auch noch einfügen.
    Das Änderungsdatum der Datei bleibt bei beiden Vorgängen erhalten. Sprich, wenn du heute das Backup von gestern kopierst, dann hat die Datei immer noch das Änderungsdatum von gestern.
    Das Datum an den Dateinamen anzuhängen macht die Sache wesentlich komplizierter. Da bin ich raus, das müsste ich mir selbst zusammen googeln. Vielleicht kann das ja jemand ergänzen.

  4. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo G-SezZ, danke für deine Antwort,

    ich habe mich gerade mal probiert. komme aber nicht weiter:

    @echo off
    :START

    @Echo Wollen Sie kopieren?
    Pause

    copy c:\gsdi-wws\sdibase\hdmodexx\ f:\Sicherung\

    @Echo Fertig!
    Pause

    :Ende


    wobei hdmodexx ein Ordner ist welcher als Ordner kopiert werden soll! also keine Datei kopieren und umbenennen sondern der Ordner

  5. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #4
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Bei Ordnern nimmt man besser den Befehl xcopy. xcopy /? zeigt dir die Optionen. NOCH besser und leistungsfähiger ist der Befehl "robocopy", der in den neueren Windows-Versionen standardmäßig mit dabei ist.

  6. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Das Problem für mich ist, dass im Zielverzeichnis bereits ein Ordner ist mit dem selben Namen. Ist es denn möglich den Neuen kopierten Ordner mit dem aktuellen Datum zusätzlich im Ordnernamen zu vermerken?

  7. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #6
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Code:
    set ARCHIVNAME=archiv-%DATE%
    mkdir %ARCHIVNAME%
    Der Codeschnipsel erstellt einen Ordner mit Namen archiv-tt.mm.jjjj im aktuellen Verzeichnis .

  8. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #7
    Avatar von Skyhigh

    Meine Hardware
    Skyhigh's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600
    Mainboard:
    ASRock B150 Gaming K4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Kingston DDR4-2134
    HDD/SSD:
    1x 120GB Samsung 840 PRO 3x 500GB Samsung 850 EVO 1x 1TB WD
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB (EVGA)
    Audio/Video:
    1xRealtek ALC1150 7.1 1xUSB Soundblaster PLAY
    Laufwerke:
    1x Samsung USB3.0 (DVD)
    Netzwerk:
    1xKiller E2400 Gigabit Ethernet Controller 1xUSB 3.0 Gigabit Adapter
    Gehäuse:
    BeQuiet Silent Base 600 (Orange)
    Netzteil:
    Be Quiet BQ L8-700W
    Kühlung:
    1x BeQuiet 120mm Silent Wings (Rückseite) 4x BeQuiet 140mm Silent Wings (Vorderseite+Oben)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home x64
    Notebook:
    Acer Iconia w4-820
    Handy/Tablet:
    BQ Aquaris X5 PLUS
    Sonstiges:
    Monitor: 2x HP Z23N InfoDisplay: GOverlay 3,5"
    wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte diese Batch Datei das tun was du willst:

    Code:
    @Echo off
    TITLE "Sicherung"
    @echo off
    
    :: Hier die Pfade nach eigenen Wünschen anpassen.
    
    set "Quellpfad="C:\Users\Frank-Pc\Desktop\Quelle\*.*" "
    set "Zielpfad="C:\Users\Frank-Pc\Desktop\Backup""
    set "Zielpfad2="C:\Users\Frank-Pc\Desktop\Backup2""
    
    :: Quellpfad steht hierbei für den Ordner der Kopiert werden soll
    :: Zielpfad steht für den Pfad auf der Festplatte in welchen der Ordner Kopiert werden soll
    :: Zielpfad2 steht für den Pfad auf der Externen Festplatte in welchen der Ordner Kopiert werden soll
    
    set Datum=%date:~6,4%.%date:~3,2%.%date:~0,2%
    
    :choice
    set /P c=Backup jetzt starten[Y/N]?
    if /I "%c%" EQU "Y" goto :backup
    if /I "%c%" EQU "N" goto :no_backup
    goto :choice
    
    
    :backup
    echo. Backup wird gestartet...
    mkdir %Zielpfad%\Backup_%Datum%
    mkdir %Zielpfad2%\Backup_%Datum%
    xcopy %Quellpfad% %Zielpfad%\Backup_%Datum%\ /e /i /y /g /h /k /d /c /q
    xcopy %Quellpfad% %Zielpfad2%\Backup_%Datum%\ /e /i /y /g /h /k /d /c /q
    color 0A
    echo. 
    echo. Backup Beendet!
    echo.
    pause
    goto :END
    
    
    :no_backup
    cls
    color 0C
    echo. Backup wurde vom Benutzer abgebrochen, es wurden keine Aenderungen vorgenommen.
    echo.
    echo.
    pause
    
    
    :END
    color 07
    exit

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Super vielen Dank für Deine/ Eure Hilfe

  11. Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung #9
    Avatar von Skyhigh

    Meine Hardware
    Skyhigh's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600
    Mainboard:
    ASRock B150 Gaming K4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Kingston DDR4-2134
    HDD/SSD:
    1x 120GB Samsung 840 PRO 3x 500GB Samsung 850 EVO 1x 1TB WD
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB (EVGA)
    Audio/Video:
    1xRealtek ALC1150 7.1 1xUSB Soundblaster PLAY
    Laufwerke:
    1x Samsung USB3.0 (DVD)
    Netzwerk:
    1xKiller E2400 Gigabit Ethernet Controller 1xUSB 3.0 Gigabit Adapter
    Gehäuse:
    BeQuiet Silent Base 600 (Orange)
    Netzteil:
    Be Quiet BQ L8-700W
    Kühlung:
    1x BeQuiet 120mm Silent Wings (Rückseite) 4x BeQuiet 140mm Silent Wings (Vorderseite+Oben)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home x64
    Notebook:
    Acer Iconia w4-820
    Handy/Tablet:
    BQ Aquaris X5 PLUS
    Sonstiges:
    Monitor: 2x HP Z23N InfoDisplay: GOverlay 3,5"
    Freut mich, wenn es funktioniert

Ähnliche Themen zu Hilfe bei Batchdatei für Datensicherung


  1. htc wildfire bitte hilfe datensicherung: hallo zusammen, ich bitte euch um hilfe und eine möglichst genaue anleitung, wie ich die kontaktdaten von meinem wildfire auf den pc übertragen und...



  2. Batchdatei für Programmstart und Automatischen Shutdown: Hallo Leute, ich bin neu im Forum. Ich habe die "Suchen" Funktion schon bemüht, kann allerdings nicht das Richtige finden. Ich möchte gerne ein...



  3. Benötige bei Batchdatei Hilfe: Hallo, ich habe versucht, mir unter winVista eine Batchdatei mit folgendem Inhalt zu erstellen...:wut telnet 192.168.xxx.xxx...



  4. Truecrypt, muss man ab v.6.1a auch batchdatei erstellen für weitere volumen?: Hallo, ich habe so viel gelesen das ich es nicht mehr schnalle. Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. 1. ich möchte das Leufwerk c:...



  5. Brauche Hilfe bei Batchdatei-Erstellung: Hallo alle zusammen! Ich würde gerne eine batch Datei erstellen, doch ich komme leider nicht weiter. Problem ist folgendes: In der Schule...