Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB

Diskutiere Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB im OpenOffice / LibreOffice Forum im Bereich Office Produkte; Hallo Leute! Ich suche ein Convertible, wollte aber eig nicht mehr als 300 Euro ausgeben. Ich brauche es als Zweitgerät für die Arbeit. Jeden Tag ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB #1

    Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB

    Hallo Leute!

    Ich suche ein Convertible, wollte aber eig nicht mehr als 300 Euro ausgeben. Ich brauche es als Zweitgerät für die Arbeit. Jeden Tag im Unterricht im Einsatz. Die Dokumente bearbeite ich mit LibreOffice bzw. online im OneDrive. PDFs lesen und Audios abspielen, ein bisschen surfen - mehr muss es nicht können.
    Nun, hab ein Lenovo Convertible im Auge: http://www.mediamarkt.at/de/product/...e-1566812.html

    Das wird es auf jeden Fall werden. Es fragt sich nur, ob mit 64 oder 128 GB. Und zwar geht es mir dabei nicht um den Speicherplatz an sich, denn so an die 30 GB werden ja wohl frei bleiben, wenn das System und die Verknüpfung mit dem Onlinekonto drauf sind. Für Dateien kann sonst immer noch eine SD-Card eingesteckt werden. Es geht mir auch nicht so sehr um die Geschwindigkeit. Es soll halt für die paar Dinge halbwegs flüssig laufen. Worum es mir wirklich geht ist die Lebensdauer wegen der Schreibzyklen auf der eMMC. Ich möchte schon ein paar Jährchen Freude an dem Teil haben.

    Die Frage jetzt: Kann man die 64 GB mit gutem Gewissen kaufen oder sollte auf jeden Fall die größere und eben 100 Euro teurere Variante her? Letztere müsste ich über Amazon bestellen, da bin ich bei Technik prinzipiell kein Fan (Post und so).

    LG und danke für die Beratung
    emp

  2. Schau mal hier: Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB #2
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2960XMQM Sandy Bridge 2,7 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 1803
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    100€ Unterschied sind schon eine Menge Holz;das musste aber letztlich selber abschätzen ob das für Deine Zwecke ausreichend ist (haste ja im Prizip schon).Hier läuft ein Tablet mit nur 32 GB und das reicht mir völlig.Eine SD Karte steckt natürlich auch mit drin falls es mal durch z.B. Datentransport eng mit dem Speicher werden sollte.Heisst ich rate Dir in der Hinsicht zu 64 GB und über die Lebensdauer der eMMC würde ich mir keine großen Gedanken machen...

  4. Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Die Lebensdauer der eMMC wäre halt der Hauptpunkt... Ansonsten denk ich mir auch, dass woanders Windows 10 auf 32 GB läuft. Das teurere nenn ich für meine Zwecke dann eher Luxus und der ist mir für die Arbeit zu schade. Es ist ja nur ein Zweitgerät. Mein Notebook ist top.
    na dan wirds wohl schon das 64er...

  5. Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB #4
    Hier läuft ein Tablet mit nur 32 GB und das reicht mir völlig.
    Ein Win10 Tablet? Mit Win8.1 haben mir 32GB auch noch völlig gereicht, seit Win10 nicht mehr. Das Fall Creators Update verlangt nach dem Download knapp 10GB freien Platz zur Installation. Die bekomme ich höchstens frei wenn ich alles runter werfe was sonst drauf ist. Alles was auf SD Karte kann ist natürlich auf SD, aber auf Wechseldatenträgern lassen sich keine Programme installieren. 64GB fände ich mittlerweile durchaus das Minimum für Win10.


    Für Dateien kann sonst immer noch eine SD-Card eingesteckt werden.
    Die Karte kostet auch Geld. Die Kartenleser bei meinen Lenovo Tablets sind wesentlich langsamer als der EMMC. Ich würde das Geld daher eher in das größere Tablet investieren, da hat man einfach mehr davon. Auch wenn 100€ für 64GB ein ziemlich stolzer Preis sind. Für ein Arbeitsgerät ist das doch nichts. Du kannst mehr Märchensteuer sparen als mit dem günstigeren Tablet.

  6. Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB #5
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2960XMQM Sandy Bridge 2,7 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 1803
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Zitat Zitat von G-SezZ Beitrag anzeigen
    Ein Win10 Tablet? Mit Win8.1 haben mir 32GB auch noch völlig gereicht, seit Win10 nicht mehr. Das Fall Creators Update verlangt nach dem Download knapp 10GB freien Platz zur Installation...
    Ich habe Win10 (kam damit werksseitig) auf Grund eines Problems mal komplett neu installiert habe aber alle natürlich portablen Anwendungen vorher in Sicherheit grbracht.Beim Upgrade muss man natürlich schauen das man genügend Platz zur Verfügung stellt (Auslagerung und Ruhezustand abschalten etc) aber deswegen lohnt sich auch z.B. auch die Updatebereinigung nicht weil in der Zeit habe ich Windows 3 Mal neu installiert.Und ja Speicherkarten kosten natürlich Geld aber nicht die Welt.Manchmal liegt ja noch eine in der Schublade...

Ähnliche Themen zu Hilfe bei Convertible: 64 oder 128 GB


  1. Surface Pro 4 I5 128 GB, Kante oben bei der Kamera: Hi, ich wollte fragen ob jemand bei seinem Surface Pro 4 wie ich eine spürbare Kante oben auf der Kamera Seite hat. An den Seiten und unten ist die...



  2. Hilfe bei Notebook oder Ultrabook Beratung: Erstmal Hallo an Alle, Also ich muss noch bis Monatsende (Wegen Steuernabsetzung max. 700€ ) ein Notebook oder Ultrabook bestellen (für meine...



  3. 128 oder 256 bit??: Hab im Moment eine HD 3850 mit 256 bit Speicherbus und 512 MB und wollte mir eventuell eine HD 4670 zulegen ,mit 1024 MB..Die karten haben abe rnur...



  4. CPU Temp laut Everest bei 128 Grad: Hallo alle zusammen, bin zurzeit fuer einen Monat in Kanada und der PC von meiner Gastfamilie wird bei jeder kleinsten Belastung abartig laut. Also...



  5. Hilfe! Laptop bei EBay - WLan-Problem. Betrüger oder mein Fehler?: Hallo zusammen! Habe im EBay einen Laptop ersteigert... Bin eigentlich super zufrieden damit. In der Beschreibung hieß es, es ist eine Lan-Karte...