Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Zitat von Alfiator Also das mit dem Geldbeutel stimmtwenn man sich die Preise der enuen Geräte anschaut kann einem schwindlig werden.Auf der einen Seite müssen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 696 von 698 ErsteErste ... 196 596 646 686 694 695 696 697 698 LetzteLetzte
Ergebnis 6.951 bis 6.960 von 6979
  1. Plaudersofa #6951
    Avatar von Mrs.Peggy

    Meine Hardware
    Mrs.Peggy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7 3770 @ 3.40GHz , Ivy Bridge 22nm
    Mainboard:
    ASRock P67 Extreme4 Gen3 (CPUSocket)
    Arbeitsspeicher:
    32,0GB Dual-Kanal DDR3 @ 770MHz
    HDD/SSD:
    1863GB Hitachi HDS723020BLA642 (SATA), 233GB Samsung SSD 840 Series (SSD) → Systemplatte
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 670 (ASUStek Computer Inc) mit Monitor Philips BDM3270 (2560x1440@59Hz)
    Audio/Video:
    Sound Blaster Z
    Laufwerke:
    TSSTcorp DVD-ROM SH-118AB, TSSTcorp CDDVDW SH-222AL
    Netzwerk:
    Speedport W921V
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64-bit
    Notebook:
    Toshiba Satellite 350D (nicht mehr aktiv)
    Handy/Tablet:
    iPhone Xs Max, iPad 3
    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Also das mit dem Geldbeutel stimmtwenn man sich die Preise der enuen Geräte anschaut kann einem schwindlig werden.Auf der einen Seite müssen Lebensmittel extremst billig sein (sonst wird es nicht gekauft) aber dort wird das Geld mit der Heugabel zum Fenster rausgekloppt...
    Das mit dem "Lebensmitteln sollen extremst billig sein, sonst wird es nicht gekauft", kann man nur Menschen zuschreiben, die unwissend sind bzw. unbelehrbar sind. Kann man nun auch nicht pauschal sagen. Das trifft auf uns aber nicht zu. Ich lege wert auf Qualität, kaufe viel bei unseren hiesigen Bauernhöfen und gehe im Supermarkt an den Regalen vorbei, die verarbeitete Lebensmittel anbieten. Zutaten lesen habe ich mir zum Hobby gemacht. Das nur mal so am Rande. Und ehrlich gesagt, finde ich die Preispolitik von Apple auch nicht gut. Aber ich habe bislang nichts weiter vermißt. Ladekabel usw. kaufe ich von Zubehöranbietern, die Apple verifiziert sind. Kosten deutlich weniger und haben meistens noch eine bessere Qualität. Ich nutze daher meine Geräte auch nicht nur ein Jahr, sondern vier Jahre oder länger, sofern es keine wirklichen Probleme gibt, wie aktuell, daß mein 6er (6plus) der ersten Stunde kein Netz mehr bekam, nach dem ich den Flugmodus ausgeschaltet hatte. Das ist natürlich für jedes Gerät ein K.O. Kriterium. Ich wollte das eigentlich noch weiter nutzen, weil mir eben auch die Preise zu heftig sind, aber durch eine Vertragsänderung (Rahmenvertrag) habe ich doch rechgt gute Konditionen bekommen, so daß mich ein Neugerät jetzt "nur noch" die Hälfte des Kaufpreises kostet. Damit kann ich leben.

  2. Schau mal hier: Plaudersofa. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Plaudersofa #6952
    Avatar von AndreasBloechl

    Meine Hardware
    AndreasBloechl's Hardware Details
    Bist du auch sicher das du dann ein iPhone ohne Jailbreak hast? Wenn das alles so geht dann habe ich komplett falsche Infos im Netz und von meinen Bekannten bekommen.
    Vor kurzem konnte einer nichtmal Bilder runterziehen wenn er das iPhone mit einem Win10 Rechner über USB verbunden hatte.
    WhatsApp ist keine Alternative weil die Bilder extrem komprimiert werden und somit erheblich an Qualität verlieren, email weis ich nicht wie sich das verhält nur hast ein Problem wenn du mal Urlaubsbilder über email schicken willst mit der Datenmenge. Cloud ist keine Lösung im Urlaub wenn du nicht zig Gigabyte an Datenvolumen hast. Also alles nicht so einfach, ich stecke halt eine 200 Gig SD rein und wenn die voll ist die nächste.

  4. Plaudersofa #6953
    Avatar von Mrs.Peggy

    Meine Hardware
    Mrs.Peggy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7 3770 @ 3.40GHz , Ivy Bridge 22nm
    Mainboard:
    ASRock P67 Extreme4 Gen3 (CPUSocket)
    Arbeitsspeicher:
    32,0GB Dual-Kanal DDR3 @ 770MHz
    HDD/SSD:
    1863GB Hitachi HDS723020BLA642 (SATA), 233GB Samsung SSD 840 Series (SSD) → Systemplatte
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 670 (ASUStek Computer Inc) mit Monitor Philips BDM3270 (2560x1440@59Hz)
    Audio/Video:
    Sound Blaster Z
    Laufwerke:
    TSSTcorp DVD-ROM SH-118AB, TSSTcorp CDDVDW SH-222AL
    Netzwerk:
    Speedport W921V
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64-bit
    Notebook:
    Toshiba Satellite 350D (nicht mehr aktiv)
    Handy/Tablet:
    iPhone Xs Max, iPad 3
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Bist du auch sicher das du dann ein iPhone ohne Jailbreak hast? Wenn das alles so geht dann habe ich komplett falsche Infos im Netz und von meinen Bekannten bekommen.
    Vor kurzem konnte einer nichtmal Bilder runterziehen wenn er das iPhone mit einem Win10 Rechner über USB verbunden hatte.
    WhatsApp ist keine Alternative weil die Bilder extrem komprimiert werden und somit erheblich an Qualität verlieren, email weis ich nicht wie sich das verhält nur hast ein Problem wenn du mal Urlaubsbilder über email schicken willst mit der Datenmenge. Cloud ist keine Lösung im Urlaub wenn du nicht zig Gigabyte an Datenvolumen hast. Also alles nicht so einfach, ich stecke halt eine 200 Gig SD rein und wenn die voll ist die nächste.
    Also: ich nutze seit 2011 iPhone, erst das 4er und derzeit das 6 plus. Kannst mir also glauben, daß ich weiß, wovon ich rede. Mir hat sich noch nie erschlossen, warum man ein geschlossenes System wählt und es dann durch einen Jailbreak öffnet. Also nein, ich habe kein Jailbreak und werde es auch nie haben. Ich schließe mein iPhone mit dem Originalkabel an meinen Windows PC an. Man muß allerdings sein Gerät entsperren. Dazu kommt eine Abfrage auf dem Handy "Diesem Computer vertrauen", welches man bestätigt, dann bekommt man die Frage am PC gestellt, welche Aktion ausgeführt werden soll. Ich lasse mir also die Ordner im Windows Explorer anzeigen. Dort kann ich alles ansehen, kopieren ect.pp. was ich möchte. Dazu brauche ich kein iTunes. Die Ordner haben halt nur komische Benennungen. Hab Dir mal Screens gemacht:

    Plaudersofa-apple.jpg

    Plaudersofa-apple1.jpg

    Ach ja: Urlaubsbilder teile ich nicht mit anderen. Ich mache Fotobücher und betrachte so meine Fotos. Alternativ habe ich in meinem Mailkonto unbegrenzten Onlinespeicher, in dem ich Daten hinterlegen und mit Paßwort versehen kann. Ich schicke also den Leuten nur einen Link zu diesem Onlinespeicher und separat das Paßwort dazu. Dann können sie die Bilder anschauen. Aber Fotobücher sind wirklich besser.

  5. Plaudersofa #6954
    Avatar von AndreasBloechl

    Meine Hardware
    AndreasBloechl's Hardware Details
    Und das funktioniert mit allen Dateien und kannst mit einem Programm wie zum Beispiel BeyondCompare die Daten hin und herschieben und auch Bit für Bit vergleichen ob beim kopieren ein Fehler aufgetreten ist?

  6. Plaudersofa #6955
    Wieso sollte der Otto Normalnutzer das tun müssen? Ich meine, ich synchronisiere mein Android auch voll automatisch über WLAN. Dafür einen einzigen Handgriff tun zu müssen, oder gar ein Kabel zu brauchen, finde ich nicht zeitgemäß. Mir ist selbst ein ungerootetes Android viel zu beschränkt. Aber wir sind da die absolute Ausnahme. Den meisten Leuten reicht es halt einfach nur per Explorer Daten hin und her zu schieben, weil sie das so gut wie nie tun. Selbst wenn sie es anders könnten würden sie es nicht anders machen. Bzw die meisten benutzen wahrscheinlich eh eine Cloud.

    Hat Android noch einen Massenspeichermodus, oder nur noch MTP? Ernsthaft, außer zum rooten hatte ich wohl seit Android 6 kein USB Kabel mehr am Handy.

    Apple ist einfach einfach. Jedes Handy ist gleich. Wenn du nicht weißt wie etwas funktioniert fragst du einen anderen Apple Nutzer. Wenn mich mein Vater nach Einstellungen an seinem Sony fragt, stehe ich auch manchmal wie der Ochs vorm Berg, weil da alles anders ist als bei meinem Linage.

  7. Plaudersofa #6956
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2960XMQM Sandy Bridge 2,7 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 1803
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Hier gibt es 1809 zum direktem DL;danach einfach konvertieren und fertig.Ich hab´s gewußt;DL läuft....

    EDIT : Erledigt;läuft trotz Upgradeinstallation.Ja,ja,ich weiß....

    Name:  1809.jpg
Hits: 34
Größe:  42,8 KB

    EDIT2: Was nervig ist das die gesetzten Einstellungen in Sachen Privatsphäre im Sinne von MS überschrieben wurden.War ja klar;sollte man überprüfen.Ansonsten wurde(n) keine Werbesoftware/Spiele etc (neu) installiert.Mittlerweile ist das Erstellen der ISO mit einem kleinen Trick noch einfacher...

  8. Plaudersofa #6957
    Dass die mit dem Überschreiben der Einstellung rechtlich noch immer durch kommen. Wird man wenigstens deutlich darauf hingewiesen dass man die kontrollieren muss, oder passiert das noch immer klammheimlich dass es der normale Nutzer gar nicht mit bekommt?

  9. Plaudersofa #6958
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2960XMQM Sandy Bridge 2,7 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 1803
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Eigentlich klammheimlich könnte aber sein das man vor dem Setup beim Klick auf Zustimmen tatsächlich zustimmt weil wer liest sich das durch .Betraf Telemetrie und Cortana....

    EDIT: Gab auch sofort 5 Store Updates.....

    Plaudersofa-apps.jpg

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Plaudersofa #6959
    Avatar von Mrs.Peggy

    Meine Hardware
    Mrs.Peggy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7 3770 @ 3.40GHz , Ivy Bridge 22nm
    Mainboard:
    ASRock P67 Extreme4 Gen3 (CPUSocket)
    Arbeitsspeicher:
    32,0GB Dual-Kanal DDR3 @ 770MHz
    HDD/SSD:
    1863GB Hitachi HDS723020BLA642 (SATA), 233GB Samsung SSD 840 Series (SSD) → Systemplatte
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 670 (ASUStek Computer Inc) mit Monitor Philips BDM3270 (2560x1440@59Hz)
    Audio/Video:
    Sound Blaster Z
    Laufwerke:
    TSSTcorp DVD-ROM SH-118AB, TSSTcorp CDDVDW SH-222AL
    Netzwerk:
    Speedport W921V
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64-bit
    Notebook:
    Toshiba Satellite 350D (nicht mehr aktiv)
    Handy/Tablet:
    iPhone Xs Max, iPad 3
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Und das funktioniert mit allen Dateien und kannst mit einem Programm wie zum Beispiel BeyondCompare die Daten hin und herschieben und auch Bit für Bit vergleichen ob beim kopieren ein Fehler aufgetreten ist?
    Ich habe bislang nur Bilder und Videos runter gezogen oder gelöscht. Zu den anderen Dingen kann ich Dir keine Auskunft geben. Brauche ich nicht. Die Bilder/ Videos, die ich haben wollte, sind jedenfalls immer alle korrekt übertragen worden.

  12. Plaudersofa #6960
    Avatar von AndreasBloechl

    Meine Hardware
    AndreasBloechl's Hardware Details
    Zitat Zitat von G-SezZ Beitrag anzeigen
    Wieso sollte der Otto Normalnutzer das tun müssen? Ich meine, ich synchronisiere mein Android auch voll automatisch über WLAN. Dafür einen einzigen Handgriff tun zu müssen, oder gar ein Kabel zu brauchen, finde ich nicht zeitgemäß. Mir ist selbst ein ungerootetes Android viel zu beschränkt. Aber wir sind da die absolute Ausnahme. Den meisten Leuten reicht es halt einfach nur per Explorer Daten hin und her zu schieben, weil sie das so gut wie nie tun. Selbst wenn sie es anders könnten würden sie es nicht anders machen. Bzw die meisten benutzen wahrscheinlich eh eine Cloud.

    Hat Android noch einen Massenspeichermodus, oder nur noch MTP? Ernsthaft, außer zum rooten hatte ich wohl seit Android 6 kein USB Kabel mehr am Handy.

    Apple ist einfach einfach. Jedes Handy ist gleich. Wenn du nicht weißt wie etwas funktioniert fragst du einen anderen Apple Nutzer. Wenn mich mein Vater nach Einstellungen an seinem Sony fragt, stehe ich auch manchmal wie der Ochs vorm Berg, weil da alles anders ist als bei meinem Linage.
    MTP und das haut mehr oder weniger schlecht hin. Habe immer wieder Daten die nicht gelesen werden können nach dem Transfer. Wenn ich kein Netzwerk zur Verfügung habe nehme ich lieber die Karte raus und kopiere mit einem Lesegerät.

    Gestern konnte ein Kumpel wieder keine Verbindung mit einem iPhone und Samsung Tablet herstellen. Hat dann aufgegeben.

Besucher kamen mit folgenden Suchen

pendule le castel

schlitzschraube mit steg in der mitte

schlitzschrauben mit steg

Stichworte