Wie lange halten eure Akkus?

Diskutiere Wie lange halten eure Akkus? im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Zitat von HerrAbisZ Knapp weniger als 50% Und was heißt das in der Konsequenz für mich? Akku ist nur noch zu 50% brauchbar? Sinkt die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. Wie lange halten eure Akkus? #11
    Blu
    Blu ist offline
    Threadstarter
    Avatar von Blu
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Knapp weniger als 50%
    Und was heißt das in der Konsequenz für mich? Akku ist nur noch zu 50% brauchbar? Sinkt die Leistung dann so, dass er nicht mal 5min hält? Kann man dann über Kabel das Laptop ganz normal weiter betreiben?

    Fragen über Fragen...

    Zitat Zitat von G-SezZ Beitrag anzeigen
    @Blu,
    mWh sind Milliwattstunden. Das ist die Energie die im Akku gespeichert ist."Design" ist der Sollwert, das andere vermutlich der gemessene Istwert. Bei deinen Werten handelt es sich aber vermutlich um einen Softwarefehler, denn die Zahlen machen keinen Sinn. 45mWh wären selbst für eine Knopfzelle ziemlich wenig. Ein Laptop sollte um das tausendfache mehr haben.

    Also die Seite von der ich die Anleitung befolgt habe, kommt zu ähnlichen Werten:

    Zitat:

    9. Im Beispiel sind es 69 mWh/ 84 mWh, also rund 82% Restkapazität.

    Was denn nun?

    https://www.tippscout.de/windows-not...ku-testen.html

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie lange halten eure Akkus? #12
    WB-TEAM / MOD Avatar von Erli
    Zitat Zitat von Blu Beitrag anzeigen
    ...

    Was denn nun?

    ...
    ...weitermachen und nicht zu viel den Kopf darüber zerbrechen...

    Erli

  4. Wie lange halten eure Akkus? #13
    Avatar von Skyhigh

    Meine Hardware
    Skyhigh's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600
    Mainboard:
    ASRock B150 Gaming K4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Kingston DDR4-2134
    HDD/SSD:
    1x 120GB Samsung 840 PRO 3x 500GB Samsung 850 EVO 1x 1TB WD
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB (EVGA)
    Audio/Video:
    1xRealtek ALC1150 7.1 1xUSB Soundblaster PLAY
    Laufwerke:
    1x Samsung USB3.0 (DVD)
    Netzwerk:
    1xKiller E2400 Gigabit Ethernet Controller 1xUSB 3.0 Gigabit Adapter
    Gehäuse:
    BeQuiet Silent Base 600 (Orange)
    Netzteil:
    Be Quiet BQ L8-700W
    Kühlung:
    1x BeQuiet 120mm Silent Wings (Rückseite) 4x BeQuiet 140mm Silent Wings (Vorderseite+Oben)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home x64
    Notebook:
    Acer Iconia w4-820
    Handy/Tablet:
    BQ Aquaris X5 PLUS
    Sonstiges:
    Monitor: 2x HP Z23N InfoDisplay: GOverlay 3,5"
    Zitat Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
    Der Akku gilt als Verschleißteil, so wie Bremsbeläge beim Auto. Darum geben die meisten Hersteller selbst wenn sie 2 oder 3 Jahre Garantie auf einen Laptop geben für den Akku meist nur 6 Monate ab Kauf.
    Wobei wir hier Differenzieren müssen,
    Akkus die vom Endkunden gewechselt werden können, also Akkupacks haben wie du gesagt hast 6Monate Garantie.

    Wenn der Akku fest eingebaut ist (z.B bei den Neuen Lenovo Geräten) und du somit alles aufschrauben musst zum wechseln, besteht meistens sogar 2Jahre Garantie auf den Akku, da diese als "Fest Verbaut" gelten. Diese Regelung kennt man ja auch von den Smartphone Herstellern.


    Zum Thema: bei 50% Kapazität würde ich den Akku ersetzen. Diese Packs kosten meistens nicht die Welt. Geübte Handwerker können sogar die 18650er Akkus die sich meistens im AkkuPack befinden selbst wechseln was natürlich kosten spart.

  5. Wie lange halten eure Akkus? #14
    Blu
    Blu ist offline
    Threadstarter
    Avatar von Blu
    Zitat Zitat von Skyhigh Beitrag anzeigen
    Zum Thema: bei 50% Kapazität würde ich den Akku ersetzen. Diese Packs kosten meistens nicht die Welt. Geübte Handwerker können sogar die 18650er Akkus die sich meistens im AkkuPack befinden selbst wechseln was natürlich kosten spart.
    Mein Akkus ist nicht auswechselbar. Und sooo viel will ich jetzt auch nicht investieren. Werde wohl in Zukunft nach Möglichkeit nur über Ladekabel das Laptop nutzen -so habe ich heute schon Kabel auf dem Balkon verlegt. Was soll man sonst machen? Bei dem schönen und vor allem sonnigen Wetter bringt mich das um immer weiter und immer weiter die Helligkeit nach unten zu drehen -man sieht ja schon kaum was. Neee, dann lieber mit Kabel auf dem Balkon und volle Pulle...

    Hier ist das Ding:
    https://www.notebookcheck.com/Test-S...k.76802.0.html

  6. Wie lange halten eure Akkus? #15
    Avatar von AndreasBloechl

    Meine Hardware
    AndreasBloechl's Hardware Details
    Soviel ich immer mitbekomme haben fest verbaute nur ein Jahr Garantie.
    Das mit den Akkus ist ein Kapitel für sich, macht euch mal die Mühe und schreibt einige Hersteller an wie ihr den Akku bei Nichtgebrauch lagern sollt. Ihr werdet sehe ihr bekommt von jedem Notebookhersteller eine andere Antwort. Genau das gleiche ist es beim laden und der einstellbaren Ladeschwellen in ThinkPads zum Beispiel.
    Das Beste ist es einfach den Akku und Notebook so zu betreiben als wäre gar keiner drinnen, du kannst die Alterung nicht aufhalten.
    Was auch noch verdammt komisch ist, ist der Akku entfernt fährt das Notebook nur noch mit gebremster Prozessorgeschwindigkeit, das leuchtet mir überhaupt nicht ein warum das so ist. Ist nämlich der Akku drinnen und muss geladen werden zieht es ja normalerweise noch mehr Strom vom Netzteil. So richtig verstehe ich das auch nicht warum ohne Akku dann die Geschwindigkeit in den keller geht.

  7. Wie lange halten eure Akkus? #16
    9. Im Beispiel sind es 69 mWh/ 84 mWh, also rund 82% Restkapazität.
    Dann hat der Autor dieser Anleitung keine Ahnung wovon er schreibt, sonst hätte er die Werte auch hinterfragt.
    Eine einzelne etwas ältere 18650 Zelle hat üblicherweise sowas um den Dreh von 3.7V * 1500mAh = 5550mWh. Davon sind in einem Laptop oder Tablet mehrere Verbaut. Ein typischer Laptop Akku liegt im fünfstelligen mWh Bereich.
    Vielleicht hat der Software Autor nur das m für milli zu viel gesetzt, und es handelt sich bei deinem Messwert tatsächlich um 22Wh. Der Wert würde würde tatsächlich Sinn machen. Aber ob das so ist, oder ob die angezeigten Werte einfach nur mehr oder weniger zufällige falsche Zahlen sind kann man nur mutmaßen.

    Was auch noch verdammt komisch ist, ist der Akku entfernt fährt das Notebook nur noch mit gebremster Prozessorgeschwindigkeit, das leuchtet mir überhaupt nicht ein warum das so ist.
    Ein Akku ist ein Pufferspeicher und kann Teil des Versorgungskonzepts sein. Er kann gezielt als Tiefpassfilter eingesetzt sein. In einem Desktop PC und Netzteil werden dafür riesige Elkos verbaut, im Laptop, wo das Platzangebot gering, und der Akku sowieso vorhanden ist, liegt es nahe das einfach den Akku tun zu lassen.
    Das Gerät ohne Akku dann zu drosseln kann eine Sicherheitsvorkehrung sein, um das Netzteil ohne den Filter nicht zu überlasten.
    Oder, das Gerät wird normalerweise, wie in guten USVs auch, durch den Akku hindurch versorgt. Das heißt der Strom geht gar nicht direkt vom Netzteil zum PC, sondern vom Netzteil immer in den Akku, und dann aus dem Akku in den PC. Das hat den Vorteil dass Netzschwankungen 100%ig gefiltert sind, und bei einem Stromausfall (Stecker ziehen) nicht erst auf Akku umgeschaltet werden muss. Manche Laptops lassen sich deshalb ohne Akku gar nicht einschalten. Hier könnte eine kleine Sekundärversorgung verbaut sein, die den betrieb ohne Akku möglich macht, aber nicht auf die volle Leistung ausgelegt ist.
    Es gibt also viele Erklärungen weshalb der Laptop ohne Akku drosseln.

  8. Wie lange halten eure Akkus? #17
    Avatar von AndreasBloechl

    Meine Hardware
    AndreasBloechl's Hardware Details
    Ja klingt interessant was du da schreibst, So habe ich das noch nie gesehen. Danke für den Denkanstoß.

  9. Wie lange halten eure Akkus? #18
    Blu
    Blu ist offline
    Threadstarter
    Avatar von Blu
    Zitat Zitat von G-SezZ Beitrag anzeigen
    Dann hat der Autor dieser Anleitung keine Ahnung wovon er schreibt, sonst hätte er die Werte auch hinterfragt.
    Hast du eine andere verlässlichere Meßweise?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Wie lange halten eure Akkus? #19
    Vielleicht gibt es noch andere Tools, wie das welches du verwendet hast, die realistischere Werte anzeigen. Ich habe sowas in einem Windows Laptop auch noch nicht versucht. Für Android gibt es haufenweise Apps die Akku Statistiken auswerten.

    Selbst den Akku zu messen ist schwierig.
    Da "leer" reine Definitionssache ist, je nachdem ab welcher Spannung der Hersteller den Akku als leer ansieht, und es auch reine Definitionssache ist unter welchen Bedingungen (Last, Temperatur, etc.) man die Kapazität misst, kann man ohne einen Vorher Nachher Vergleich kaum eine Aussage machen.
    Die wohl einfachste Methode wäre zu messen wie viel Energie beim Laden in den Akku fließt. Dazu kann man ein Zangenmultimeter zwischen Netzteil und Laptop an das Ladekabel hängen und den fließenden Strom loggen während der Akku von 0-100% geladen wird. Das wird aber auch nur ein sehr grobes Ergebnis. Da sind dann noch Hitzeverluste mit drin, der Verbrauch des Ladereglers und was sonst noch während des Ladevorgangs mit läuft. Und die eigentliche Ladespannung lässt sich ohne den Akku zu zerlegen auch kaum ermitteln.

  12. Wie lange halten eure Akkus? #20
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Was bringt das dann ?

    Wenn er leer ist ist er leer und wenn er kaputt ist ist er kaputt. Mit den dementsprechenden Konsequenzen.

    Wieviel Kapazität er noch schafft kann man ja auslesen lassen.

Ähnliche Themen zu Wie lange halten eure Akkus?


  1. Suface Book - Wie hoch ist die Kapazität des akkus in surface book?: Wie hoch ist die Kapazität des akkus in surface book? Wie hoch ist die Bildschirmauflösung?



  2. BIOS-Batterie wechseln, wie lange halten die Einstellungen?: Hi Freunde, nach rund 5 Jahren muss ich die CMOS-Batterie tauschen. Wie schnell muss ich die Lithium-Stromquelle wechseln, dass die...



  3. Phenom II X4 wie sind eure 3DMarks?: 3Dmark06 habe ich 16875 points -Nachtrag seppjo-aus gegebenem Anlass- Sollten hier weitere "Intel ist Besser" Posts landen werden diese...



  4. Outlook 2007 über GMX wie kann ich Mails bei GMX trotzdem halten: Hallo, da ich oft im Ausland unterwegs bin dort aber trotzdem auf meine Emails zugreifen muss, sollten die Mails die ich über GMX bekomme nicht...



  5. Wie nennt ihr eure PCs?: Hallo, ich weiß zwar dass dies nicht gerade eine Frage ist die die Welt beschäftigt (deshalb auch extra schon im Off Topic), aber mich interessiert...