Höchst kritisches Leck steckt in Trillian

Diskutiere Höchst kritisches Leck steckt in Trillian im IT-News Forum im Bereich News; Der Multiprotokoll-Messenger Trillian wird in der aktuellen Version von einer kritischen Sicherheitslücke heimgesucht - das Sicherheitsunternehmen Secunia empfiehlt Vorsicht walten zu lassen. uan Pablo Lopez ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Höchst kritisches Leck steckt in Trillian #1
    News Master Avatar von copy02

    Höchst kritisches Leck steckt in Trillian

    Der Multiprotokoll-Messenger Trillian wird in der aktuellen Version von einer kritischen Sicherheitslücke heimgesucht - das Sicherheitsunternehmen Secunia empfiehlt Vorsicht walten zu lassen.

    Name:  800x.jpg
Hits: 86
Größe:  33,5 KB

    uan Pablo Lopez Yacubian hat auf der Webseite des Sicherheitsunternehmen Neohapsis eine Lücke in der aktuellen Version des Multiprotokoll-Instant-Messenger Trillian Pro und Basic 3.1.9.0 gemeldet - ältere Ausgaben könnten ebenfalls betroffen sein. Die Schwachstelle basiert auf einem Fehler in der Namensanzeige von Chat-Partnern.

    esteht der Name aus zu vielen Zeichen und wird eine zu lange Nachricht verschickt, kann ein Angreifer über einen dadurch ausgelösten Programmfehler einen Schadcode in das System des Nutzers einschleusen und es folglich übernehmen. Voraussetzung: Der Angreifer muss in der Kontaktliste des Opfers eingetragen sein. Juan Pablo Lopez Yacubian hat diesen Fehler für das Protokoll des MSN-Messenger gemeldet - mittlerweile bekannt als Windows Live Messenger.
    Tipp: Das Sicherheitsunternehmen Secunia warnt davor, unbekannte Kontaktanfragen zu bestätigen und in die Liste aufzunehmen.

    Bei dem in der Basis-Version kostenlos erhältlichen Chat-Client Trillian handelt es sich um ein Tool, das unterschiedliche Instant-Messenger-Protokolle verwaltet. Dazu gehören beispielsweise ICQ/AIM, MSN und Yahoo. Der Vorteil: Der Nutzer kann mehrere Chat-Fenster über eine Oberfläche verwalten und muss somit nicht mehrere Clients parallel öffnen. Praktisch für Anwender, die Kontakte über unterschiedliche Chat-Protokolle pflegen. Da nur ein Tool installiert werden muss, spart dies zudem System-Ressourcen.

    https://www.winboard.org/Download: Trillian (Basic)

    Powerd By Name:  pcwelt_logo_orig.gif
Hits: 42
Größe:  4,3 KB

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Höchst kritisches Leck steckt in Trillian #2
    Na ja und unten wirds zum downloaden angeboten

  4. Höchst kritisches Leck steckt in Trillian #3
    Zitat Zitat von E6900 Beitrag anzeigen
    Na ja und unten wirds zum downloaden angeboten
    ja

    Ich bleib bei meinem Miranda

  5. Höchst kritisches Leck steckt in Trillian #4
    Sag nur QIP

  6. Höchst kritisches Leck steckt in Trillian #5
    Alles halb so wild. Wenn man den Angreifer nicht in seine Kontaktliste aufnimmt, kann auch nix passieren.

    Miranda (Portable)

Ähnliche Themen zu Höchst kritisches Leck steckt in Trillian


  1. Muß höchst dringend einen Stream aufzeichnen: ICh brauche mal ganz schnell einfach eine Lösung um einen WMP 'Streambenötige mal eben ganz dringend ein plugin oder sonst was womit ich ganz einfach...



  2. Höchst kritisches Leck steckt in ICQ: Den weitverbreiteten und beliebten Chat-Client ICQ plagt derzeit eine Sicherheitslücke, über die ein Angreifer einen Schadcode in das System des...



  3. Vorsicht: Hoch kritisches Leck im Yahoo! Messenger: Secunia warnt vor einem als "hoch kritisch" eingestuften Sicherheitsleck in Yahoo!s Instant-Messaging-Client "Yahoo! Messenger". Ursache des...



  4. NERO 6 Höchst seltsames Verhalten!!: Hallo Spezialisten, mit ist was recht merkwürdiges passiert: nach einer Bildbearbeitung mit NERO PHOTO-SNAP war plötzlich rechts unten das Menue...



  5. Kritisches Leck im Real Player: Gestern meldete Real Networks das über einen Buffer Overflow ein Programmcode auf dem System ausgeführt werden kann. Abhilfe schafft...