Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst

Diskutiere Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst im IT-News Forum im Bereich News; In ausgewählten Einzelhandelsgeschäften in München werden seit einigen Wochen Filme auf sogenannten Einmal-DVDs verkauft. Der neue Datenträgertyp nennt sich DVD-Disposal (DVD-D) und zeichnet sich dadurch ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #1
    News Master Avatar von copy02

    Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst

    In ausgewählten Einzelhandelsgeschäften in München werden seit einigen Wochen Filme auf sogenannten Einmal-DVDs verkauft. Der neue Datenträgertyp nennt sich DVD-Disposal (DVD-D) und zeichnet sich dadurch aus, dass die Filme nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums angesehen werden können. Die DVD-D zerstört sich 48 Stunden nach dem ersten Einlegen von selbst, so dass sich ihr Inhalt nicht mehr wiedergeben lässt.

    "Sobald der Datenträger das erste Mal abgespielt wird, setzt ein physikalischer Prozess ein, der das Steuerungsmenü nach zwei Tagen unbrauchbar macht", erläutert Chris Naumann, Geschäftsführer von DVD-D Deutschland.

    Der große Vorteil der patentierten Zerstörungstechnologie ist, dass die Filme nach dem Kauf zeitlich unbegrenzt lagerbar sind. Auch die Verpackung kann geöffnet werden, denn die Frist beginnt erst mit der Rotation im Laufwerk. "Innerhalb der 48 Stunden kann der Film beliebig oft angesehen werden, die DVD funktioniert zudem in jedem Wiedergabegerät und bietet alle Funktionen, die auch eine Standard-DVD aufweist", sagt Naumann.

    Nach Ablauf der Nutzungszeit wird der Datenträger jedoch nicht mehr erkannt, und der Player zeigt die Fehlermeldung "no disk" an. Verpackung wie auch DVD können anschließend umweltgerecht entsorgt werden - die Materialien sollen zu hundert Prozent recyclebar sein.

    Die Zielgruppe für die Einweg-DVDs sieht Naumann breit gefächert: "Das Produkt regt zum Spontankauf an, da es günstig ist und außerdem nicht sofort abgespielt werden muss." Mit einem Preis von 3,99 Euro könne die Vertriebsmethode durchaus mit Leih-DVDs mithalten. "Allerdings hat der Käufer den Vorteil, dass er zeitlich flexibel ist und die DVD nicht zurückbringen muss."

    In Frankreich, Italien und Skandinavien sind die Wegwerf-DVDs bereits seit längerem auf dem Markt. Erweisen sich die Tests in München als erfolgreich, soll das Vertriebsgebiet bald ausgeweitet werden. Derzeit sind hierzulande sechs DVD-D-Titel erhältlich, weitere sollen in Kürze folgen.

    Quelle und ganzer Bericht bei ZDNet.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #2
    Na toll, noch mehr produzierter Müll. Und bald finden wohl Tests mit Einmalhandies statt. Da werden dann die Telefonzellen durch Wegwerfhandy-Automaten ersetzt.

    An alle Münchner: Boykottiert diese sinnlose Müllproduktion.

    Die Wegwerfgesellschaft lässt grüßen.

  4. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #3
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Ich verstehe nicht was das bringen soll.
    Soll es die Raubkopierer abschrecken ??? Wohl kaum, die brauchen keine 5 Minuten zum kopieren

  5. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #4
    erinnert mich irgendwie an Mission Impossible

  6. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #5
    Egal in 24 Stunden kann ich so einen Film 10 mal mitschneiden, dann kann sich das Teil zerstören. HAHA

  7. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #6
    News Master
    Threadstarter
    Avatar von copy02
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht was das bringen soll.
    Soll es die Raubkopierer abschrecken ??? Wohl kaum, die brauchen keine 5 Minuten zum kopieren
    nene Andy.
    Das wegwerfen von CDs ist ein verstoß gegen das Urhebergesetz und du musst sie behalten.

  8. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #7
    Katzennarr Avatar von Hups
    Oh - gilt das dann auch für DVD

    Also ich halte ebenfalls nichts von solchen Wegwerfprodukten.
    Wir haben genügend Müll und Videotheken um sich die Filme auszuleihen.
    Und wer keine Videothek in der Nähe hat, kann sich diese ja auch per Post zuschicken lassen und sichert so auch noch Arbeitsplätze im Briefzustellgewerbe

  9. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #8
    Außer als Idee für eine Art "Leihversion" sehe ich da irgendwie keinen Nutzen.
    Also ich gebe da bestimmt nix für aus, da kann ich auch in die Videothek gehen da ich den Film sowieso wieder zurückgeben muss.
    Ansonsten sicherlich ne nette technische Spielerei.



    Wie wärs denn mit Einmal-Politikern ?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #9
    Zitat Zitat von Codie1983 Beitrag anzeigen
    erinnert mich irgendwie an Mission Impossible
    das gleiche hab ich auch gedacht ^^

  12. Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst #10
    Ausserdem ist der Aufwand und die Lagerung solcher DVDs und CDs sprengt wohl ziemlich jeden Rahmen einer Videothek.

Ähnliche Themen zu Einmal-DVD zerstört sich nach 48 Stunden selbst


  1. Uhr stellt sich nach neustart immer 2 Stunden zurück: Ich hab das Problem, dass sich die Uhr immer 2 Stunden nach der normalen Zeit einstellt. Ich hab die richtige Zeitzone (Berlin +1h). Es ist erst...



  2. Windows VISTA zerstört sich nach Installation von selbst: Hallo, habe Windows Vista Systembuilder Version (Ultimate) gekauft und am 26.01.2007 erhalten. Habe es auf einem Shuttle XPC 100H mit 2 GB RAM,...



  3. Festplatte zerstört nach X Wochen alle Daten.: Habe hässliches Festplatten Problem, einer neuen 200 GB Samsung Platte. Kein Crasch oder andere Blue-Screen Scherereien, sondern eher ein seltsames...



  4. nach Systemcrash Userdaten zerstört/gelöscht: Nachdem ich gestern einen Systemcrash hatte, mit Bluescreen etc, ist meine aktuelle Userdatei + Daten zerstört bzw. gelöscht. Nachdem ich gebootet...



  5. VPN trennt sich ca. nach 12 bis 24 Stunden: Hallo Leute! Meine VPN Verbindung trennt sich ca. nach 12 bis 24 Stunden. Habe schon mit Spybot und Adaware sowie Viruskiller alles durchgescannt....