BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner

Diskutiere BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner im IT-News Forum im Bereich News; Nach der prinzipiellen Einigung zwischen den federführenden Ressorts der Bundesregierung über einen Entwurf für die Novelle des Gesetzes für das Bundeskriminalamt ( BKA ) und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #1
    News Master Avatar von copy02

    BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner

    Nach der prinzipiellen Einigung zwischen den federführenden Ressorts der Bundesregierung über einen Entwurf für die Novelle des Gesetzes für das Bundeskriminalamt (BKA) und die damit verknüpfte Ausforschung von IT-Systemen zeigt sich die Wiesbadener Polizeibehörde nach eigenen Angaben gut gerüstet für die versprochenen neuen Befugnisse. Das BKA sei derzeit mit "Hochdruck" dabei, die entsprechende Spionagesoftware zu erstellen, erklärte der Chef der Einrichtung, Jörg Ziercke, gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.
    Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #2
    Eine von den deutschen Steuerzahlern finanzierte Software soll deutsche Steuerzahler ausspionieren. Herrlich.

  4. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #3
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Ich kann mir immernoch kaum vorstellen, dass da brauchbare Software bei rumkommt.

  5. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #4
    Ich bin ja immer noch gespannt, wie die es schaffen wollen das Teil, sagen wir mal, auf einem Linux-Rechner von einem halbwegs versierten Anwender, der nicht mit Administratorrechten im Internet surft und keine seltsamen Anhänge öffnet, einzuschleusen.

    Wenn's dafür wirklich Wege gäbe, hätte das doch schon längst irgendein anderer Hacker irgendwo anders auf der Welt herausgefunden. Nix gegen die Leute vom BKA, aber ich glaube nicht, dass gerade die die weltbesten Hacker beschäftigen...

  6. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #5
    Mein BitDefender wird es entfernen.

  7. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #6
    Zitat Zitat von einstein_3009 Beitrag anzeigen
    Eine von den deutschen Steuerzahlern finanzierte Software soll deutsche Steuerzahler ausspionieren. Herrlich.
    Es sind auch von deutschen Steuerzahlern finanzierte Polizisten, die Dich einsperren, wenn dabei entsprechendes Material gefunden wird
    (allerdings erst nachdem Du - vom ebenfalls steuerfinanzierten - Richter für schuldig befunden wirst).

    @AlienJoker & Typhon
    Es sind mit Sicherheit keine BKA-Beamten mit einem Volkshochschulkurs in VisualBasic, die diese Software entwickeln.

    @Dodge
    Dein Bitdefender wird diesen Trojaner mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht finden.

  8. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #7
    ein grund mehr sich einen EEE-Pc nur fürs internet zu holen. die anderen rechner bleiben dann halt offline

  9. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #8
    MikeK's Avatar :up Avatar von battlemonster
    ein trojaner ist ein trojaner und wird früher oder später von den AV-Programmen erkannt.

    kaspersky hats ja auch mal gesagt wenn ich mich recht erinnere

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #9
    News Master
    Threadstarter
    Avatar von copy02
    Zitat Zitat von battlemonster Beitrag anzeigen
    ein trojaner ist ein trojaner und wird früher oder später von den AV-Programmen erkannt.

    kaspersky hats ja auch mal gesagt wenn ich mich recht erinnere
    das hat er auch gesagt.
    Und eins ist klar die bekommen von niemanden irgend eine Unterstützung.
    Das haben die Antvirenprogs hersteller gesagt sogar MS.

  12. BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner #10
    Zitat Zitat von battlemonster Beitrag anzeigen
    ein trojaner ist ein trojaner und wird früher oder später von den AV-Programmen erkannt.

    kaspersky hats ja auch mal gesagt wenn ich mich recht erinnere
    Du hättest sicherlich recht, wenn alle Verdächtigen den gleichen Trojaner bekämen. Allerdings ist dem nicht so, für jeden Verdächtigen wird ein eigener Trojaner entwickelt. Somit kommen besonders die Virenscanner mit einer schlechten bis mittelmäßigen Heuristik in arge Bedrängnis.
    Alle aktuellen Virenscanner arbeiten hauptsächlich signaturbasiert. Das heißt, mehrere hundert User schicken verdächtige Dateien an den Hersteller ihres Scanners. Dieser untersucht diese Dateien a) auf verdächtiges Verhalten und b) auf gemeinsame Siganturen, um den enthaltenen Schädling eindeutig zu identifizieren.
    Wenn jetzt aber nur eine Person (und selbst wenn es ein paar mehr währen) diesen Trojaner bekommt, erfährt der Scanner-Hersteller entweder nie davon oder vielleicht dann, wenn die Entwickler des Trojaners so schlampig gearbeitet haben, so dass die Heuristik anspricht.

    Also nochmal kurz zusammengefasst:
    Erst wenn ein und derselbe oder zumindest mehrere sehr ähnlicher Trojaner an sehr viele User verbreitet wird, ist mit einer Identifizierung durch die gängigen Virenscanner zu rechnen.

Ähnliche Themen zu BKA arbeitet "mit Hochdruck" am Bundestrojaner


  1. Frage: "Computer", "Netzwerk", "Papierkorb" usw. auf Desktop per Regestry oder GPO: "Computer", "Netzwerk", "Papierkorb" usw. auf Desktop per Regestry oder GPO Hallo zusammen, Gibt es eine möglichheit um "Computer", "Netzwerk",...



  2. [Gelöst...] linke "Navigations-" Leiste im "Speichern unter" & "Öffnen mit" anpassen: Guten Abend, ich möchte neue Ordner in die linke „Navigations“- Leiste einfügen. Bin mir nicht sicher, wie die Leiste genau heißt. In dem...



  3. [DE] "Bundestrojaner": 18.000 Bürger protestieren: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045f55f8345540.bmp Der...



  4. [DE] Streit um "Bundestrojaner" hält an: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4eab3757c4.gif Berlins Innensenator warnt vor voreiligen Gesetzesänderungen Berlins...



  5. [Gelöst] Thunderbird "arbeitet" dauernd: Hallo, mein Thunderbird ist ziemlich fleissig, er arbeitet die ganze Zeit. Sprich der Balken unten läuft dauernd durch und der Punktkreis oben...