Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss

Diskutiere Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss im IT-News Forum im Bereich News; Die T-Mobile-Discount-Marke Congstar hat Ende vergangener Woche gehäuft Kunden gekündigt, die Flatrate-Optionen gebucht hatten. Ohne Vorwarnung und ohne Nennung von Gründen wird den betroffenen Congstar-Kunden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #1
    News Master Avatar von copy02

    Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss

    Name:  logo_bottom.gif
Hits: 44
Größe:  3,5 KB

    Die T-Mobile-Discount-Marke Congstar hat Ende vergangener Woche gehäuft Kunden gekündigt, die Flatrate-Optionen gebucht hatten. Ohne Vorwarnung und ohne Nennung von Gründen wird den betroffenen Congstar-Kunden gleich der gesamte Vertrag gekündigt.

    Quelle und ganzer bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #2
    Schweinerei, dürfen die das überhaupt?

  4. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #3
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Ja dürfen sie, ist ja ein Prepaidangebot und der Vertrag gibt genau das her.

  5. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #4
    laut den AGB's ein Monat Kündigungsfrist..

    ich denke auch, wie im bericht steht, ist denen wohl übel aufgestoßen, dass die kunden zu viel die flats genutzt haben und nun die kosten höher sind als man erhoffte..

    fackt ist eins, es ist ne sauerei, zumal die kunden ja die freitschaltgebühren bezahlt haben aber eben nun ne kündigung bekommen haben. nun müssen sie sich wieder nen neuen provider suchen.

    naja mal schauen was noch so passiert.

    ist aber mal wieder klar, der kunde wird abgezockt und beschi****** bis der arzt kommt. wenn ich eine FLAT habe,dann nutze ich die auch entsprechend.

    stellt euch mal vor, euch wird eure online-FLAT fürs DSL gekündigt, weil ihr permanet im netz seit und das traffic arg strapaziert.. sowas gabs mal bei 1&1, die haben powerUser 100 Euro (oder warens DM) geboten, damit sie ihren vertrag kündigen.. tztztztz und nun sowas hier.

  6. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #5
    Zitat Zitat von imaetz70 Beitrag anzeigen
    stellt euch mal vor, euch wird eure online-FLAT fürs DSL gekündigt, weil ihr permanet im netz seit und das traffic arg strapaziert.. sowas gabs mal bei 1&1, die haben powerUser 100 Euro (oder warens DM) geboten, damit sie ihren vertrag kündigen.. tztztztz und nun sowas hier.

    öhm guck ma nach arcor in den news...


    is ne riesen sauerei
    alles verbrecher, dort zählt nur noch eins... GELD

  7. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #6
    Zitat Zitat von imaetz70 Beitrag anzeigen
    laut den AGB's ein Monat Kündigungsfrist..

    ich denke auch, wie im bericht steht, ist denen wohl übel aufgestoßen, dass die kunden zu viel die flats genutzt haben und nun die kosten höher sind als man erhoffte..

    fackt ist eins, es ist ne sauerei, zumal die kunden ja die freitschaltgebühren bezahlt haben aber eben nun ne kündigung bekommen haben. nun müssen sie sich wieder nen neuen provider suchen.

    naja mal schauen was noch so passiert.

    ist aber mal wieder klar, der kunde wird abgezockt und beschi****** bis der arzt kommt. wenn ich eine FLAT habe,dann nutze ich die auch entsprechend.

    stellt euch mal vor, euch wird eure online-FLAT fürs DSL gekündigt, weil ihr permanet im netz seit und das traffic arg strapaziert.. sowas gabs mal bei 1&1, die haben powerUser 100 Euro (oder warens DM) geboten, damit sie ihren vertrag kündigen.. tztztztz und nun sowas hier.
    waren DM, ich war auch betroffen

  8. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #7
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Zitat Zitat von imaetz70 Beitrag anzeigen
    ...
    fackt ist eins, es ist ne sauerei, zumal die kunden ja die freitschaltgebühren bezahlt haben aber eben nun ne kündigung bekommen haben. nun müssen sie sich wieder nen neuen provider suchen.
    ...
    Um sich bei dem wieder abzocken zu lassen

    Sowas kommt davon, wenn Telekommunikationsunternehmen anhand der "normalen" Nutzer die Preise kalkuliert. Aufgrund der "attraktiven" Preise wird das Angebot dann über den geschätzten Maßen genutzt. Und die Folge davon sieht man ja.

    Leider wird das wohl noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein

    Gerade die "Branchenriesen" machen doch gewinne im ein bis zwei-Stelligen Mrd-Bereich (z. B. Telekom 2007 - Bereinigter Gewinn v. Steuern, Zinsen und Abschreibungen: 19,3 Mrd. €) - die sollten doch lieber die "Gewinnsucht" runterschrauben und das den Tarifen zugute kommen lassen.
    Ich sag nur "schnöder Mammon" - wird Zeit, dass das Zahlungsmittel "Geld" abgeschafft wird

  9. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #8
    Zitat Zitat von BitKiller Beitrag anzeigen
    waren DM, ich war auch betroffen
    war mir nicht mehr sicher, ob das bereits zu EURO-Zeiten war.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #9
    Ich frag mich, woher ihr hier alle wisst, daß die Verträge wegen Nutzung der Flatrates gekündigt wurden?
    Wie in dem Bericht steht wurden die Veträge doch fristgerecht OHNE Angabe von Gründen gekündigt. Da kann ich ja dann auch sagen, der Vertrag wurde gekündigt, weil die Nutzer im Besitz des falschen Handys sind, sich abends die Zähne nicht putzen usw.

    Und wenns um die Flats geht, dann konnten diese doch während der Vetragszeit voll ausgenutzt werden, oder nich? Nur weil jemand meint, die Kündigungen KÖNNTEN daran liegen heißt das doch noch lange nicht, dass es wirklich an den Flatrates liegt, oder?

    Kommt doch mal von dem Herdendenken weg immer das nachzuplappern, was andere einem vorsagen.Gerüchte sind immer wesentlich schneller verbreitet als die Wahrheit. Oder hat schon mal einer der Betroffenen hier den Stand seiner vielleicht nicht bezahlten Rechnungen gepostet? Hab ich leider noch nix von gesehn.

  12. Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss #10
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Also Mad...., das kommt daher, das Kunden mit einem bestimmten Paketprofil gekündigt wurden und der einzige Grund für Conster ist, dass es sich nciht rechnet und sowas entsteht nur bei starker Flatratenutzung

Ähnliche Themen zu Congstar kündigt Flatrate-Kunden den ganzen Anschluss


  1. Unverschämte Abzocke durch congstar - Was tun?: Hallo zusammen, ich bin gerade auf 180, daher schreib ich nur ganz kurz und wirr...ich hoffe ihr könnt trotzdem was dazu sagen. Da das tolle...



  2. Congstar & K850i: So! Gehen wir mal davon aus, dass ihc mir das K850i zulege... würde darin eine Congstar Prepaid karte funktionieren? Müsste ja eigentlich, oda?...



  3. Wechsel zu Congstar>>gebühren frage: hallölle, hab ne fixe frage:D, ich spiele mit dem gedanken nach meinem umzug den dsl provider zu wechseln(telekom z.z) und zwar will ich zu congstar....



  4. Erneut Kunden-Verluste: Telekom verliert 2007 erneut über zwei Millionen Kunden: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604635057b218b3.bmp Die Telekom...



  5. Hammer: Provider sortiert Flatrate-Kunden aus: Das ist echt kras! PCW-Bericht