Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version

Diskutiere Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version im IT-News Forum im Bereich News; Der freie RadeonHD-Treiber für Linux-Systeme ist nun in der Version 1.2.0 verfügbar, womit auch die 2D-Beschleunigung auf einigen Chips unterstützt wird. Zusätzlich kennt die neue ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version #1
    News Master Avatar von copy02

    Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version

    Der freie RadeonHD-Treiber für Linux-Systeme ist nun in der Version 1.2.0 verfügbar, womit auch die 2D-Beschleunigung auf einigen Chips unterstützt wird. Zusätzlich kennt die neue Treiberversion weitere Grafikchips und läuft unter DragonFly BSD. Entwickelt wird der Treiber auf Basis der von AMD freigegebenen Spezifikationen.

    Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version #2
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Tolle Sache. Wenn die offenen ATI-Treiber für die LINUX-lattformen kontinuierlich solche qualitativen Sprünge machen wie die Windows-Treiber seit etwa dem letzten Herbst, kann man bald auch wieder alle 2d- und 3d-Vorzüge der Linux-Welt mit einer ATI-Karte genießen.

  4. Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version #3
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Tolle Sache. Wenn die offenen ATI-Treiber für die LINUX-lattformen kontinuierlich solche qualitativen Sprünge machen wie die Windows-Treiber seit etwa dem letzten Herbst, kann man bald auch wieder alle 2d- und 3d-Vorzüge der Linux-Welt mit einer ATI-Karte genießen.
    Weiter so

  5. Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version #4
    Benutze zwar NVIDIA aber als Linux-Nutzer kann ich das nur begrüßen das es langsam aber sicher vorangeht.

    mfg LuckyLuke

  6. Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version #5
    Wuhuu wieder Compiz ohne modifizierte HD2900 Treiber ....

    Bzw. ohne dem Wissen das unter Hardy(Ubuntu) diese Treiber nicht mehr gehen...

Ähnliche Themen zu Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version


  1. Neuer Realtek-Treiber Version 2.13: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047d7c61124390.jpg HD-Audio-Treiber Version 2.13 Realtek hat neue HD-Audio-Treiber in Version...



  2. Neuer Realtek-Treiber - HD-Audio-Treiber Version 2.12: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/3645049589d62204f1.jpg Realtek hat neue HD-Audio-Treiber in Version 2.12...



  3. Neuer Realtek-Treiber - HD-Audio-Treiber Version 2.10: http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1504861/152x.jpg Realtek hat neue HD-Audio-Treiber in Version 2.10...



  4. Freier Linux-Treiber für X-Fi-Soundkarten: Creative veröffentlichte im September 2007 endlich einen Linux-Treiber für seinen Audioprozessor X-Fi Xtreme Fidelity, der bereits seit 2005 auf dem...



  5. Damn Small Linux 2.4: Hosentaschen-Linux in neuer Version: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/50800/50866/168x168_only_scaled.jpg Die Linux-Distribution Damn Small Linux (DSL, "verdammt kleines Linux") ist...