Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf

Diskutiere Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf im IT-News Forum im Bereich News; kommt mal wieder ein wenig runter. jeder hersteller baut schrott, da ist microsoft aber noch lange lange führend, da können die anderen hersteller noch ganz ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #21
    Administrator Avatar von Pascal
    kommt mal wieder ein wenig runter.

    jeder hersteller baut schrott, da ist microsoft aber noch lange lange führend, da können die anderen hersteller noch ganz viel schrott bauen.

    apple hat jetzt einen in den sand gesetzt, aber ich arbeite mittlerweile fast seit nehm jahr mit mac osx und ich würds nicht mehr hergeben.

    ich war am anfang auch kein apple freund, aber seitdem ich damit arbeite....


    apple hat einen schlechten ruf für nicht apple nutzer, aber legt uech mal so ein gerät zu oder schauts bei einem kollegen an, bevor ihr hier über die firma herzieht.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #22
    Zitat Zitat von Pascal Beitrag anzeigen
    kommt mal wieder ein wenig runter.

    jeder hersteller baut schrott, da ist microsoft aber noch lange lange führend, da können die anderen hersteller noch ganz viel schrott bauen.

    apple hat jetzt einen in den sand gesetzt, aber ich arbeite mittlerweile fast seit nehm jahr mit mac osx und ich würds nicht mehr hergeben.

    ich war am anfang auch kein apple freund, aber seitdem ich damit arbeite....


    apple hat einen schlechten ruf für nicht apple nutzer, aber legt uech mal so ein gerät zu oder schauts bei einem kollegen an, bevor ihr hier über die firma herzieht.
    hi

    einen punkt hast du recht , wenn mann damit arbeitet und keine ärger hat
    ich habe eine powerbook 190c und powerbook 1400c mit g3 drin mit mac os 9.x
    den apple rechner habe ich zu test und daten übertragung

    mfg

  4. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #23
    Naja man kann Safari ja immernoch beim Download abwählen

    Wer einfach "Alles runterladen und installieren" drückt ist selber schuld

  5. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #24
    Zitat Zitat von buma Beitrag anzeigen
    Naja man kann Safari ja immernoch beim Download abwählen

    Wer einfach "Alles runterladen und installieren" drückt ist selber schuld
    Richtig, ich habe die Beta vom safari für windows getestet, und seit her steht für mich fest, dass ich doch lieber beim Firefox bleibe.

    MfG Smilodon

  6. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #25
    Think different
    Gast Standardavatar
    Ich möchte SnapBack, Autofill und Resizable text areas ohne irgendwelche Erweiterungen nicht mehr missen und manche Leute können bestimmt auch ColorSync gebrauchen, zumindest das haben - soweit ich das sehe - sonst keine Browser!

  7. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #26
    Aber es ist auch wieder eine Sache vom Geschmack: wenn einer den Firefox nutzen will, nutzt er den. Wenn einer den IE haben will ... usw. So ist das auch mit dem Safari.

    Ich werde jedoch beim Firefox bleiben

    MfG Smilodon

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #27
    Think different
    Gast Standardavatar
    Da liegt ja das Problem, Apple nutzt radikale Methoden, damit du deine Meinung eventuell doch änderst

  10. Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf #28
    Zitat Zitat von wildpix Beitrag anzeigen
    Da liegt ja das Problem, Apple nutzt radikale Methoden, damit du deine Meinung eventuell doch änderst
    Das können die bei mir Lange versuchen ... ich will zwar net behaupten, das die jetztige Safari so schlecht ist wie die Beta (weil ich sie nie getestet habe), aber die Beta war schrecklich. Deswegen nein zu Safari, und JA zum Firefox.

    MfG Smilodon

Ähnliche Themen zu Apple drängt Windows-Nutzern Safari-Browser auf


  1. Apple stopft 27 Löcher in Safari für Mac OS X und Windows: Apple hat ein Update für seinen Browser Safari veröffentlicht. Es stopft insgesamt 27 Schwachstellen unter Mac OS X und Windows. Sie könnten einen...



  2. Apple Sicherheitspatch für Safari 4 und 5: Apple hat Update für Safari 4 und 5 veröffentlicht, um insgesamt drei gefährliche Sicherheitslecks in dem Browser zu beseitigen. Alle drei...



  3. Opera: Browser nun mit 100 Millionen Nutzern: Die norwegische Browserschmiede Opera hat einen neuen Meilenstein erreicht. Der Browser Opera, eine Alternative zu Internet Explorer oder...



  4. Apple stoppt Safari-Schmuggel per Update: Nutzern klammheimlich einen Browser unterzujubeln, sieht Mozilla als Verbreitungstaktik von Malware - Apple hat nun reagiert und bietet den Nutzern...



  5. [Test] Apple-Browser Safari für Windows XP & Vista ist da!: Apple bringt (endlich) seinen Safri-Browser für Windows (XP und Vista) raus! Die neue Version 3 des Apple'schen Browsers gibt es auch für Windows!...