Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an

Diskutiere Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an im IT-News Forum im Bereich News; Der zweitgrößte Musikkonzern der Welt, Sony BMG, hat die Einführung einer Flatrate im digitalen Musikvertrieb angekündigt. Die Musikflatrate solle möglichst noch dieses Jahr angeboten werden, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an





    Der zweitgrößte Musikkonzern der Welt, Sony BMG, hat die Einführung einer Flatrate im digitalen Musikvertrieb angekündigt.

    Die Musikflatrate solle möglichst noch dieses Jahr angeboten werden, sagte Vorstandschef Rolf Schmidt-Holtz der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Für sechs bis acht Euro im Monat sollen die Kunden eine unbegrenzte Musikauswahl anhören können. "Mit der Musikflatrate bekommen Sie alles von uns - vom brandneuen Charthit bis zu Beethoven", sagte Schmidt-Holtz.

    Der Musikmanager sieht eine große Chance für die seit Jahren kriselnde Musikindustrie: "Unsere Marktforschung zeigt, dass eine große Zahl von Kunden ein solches Angebot attraktiv findet."

    Sein Unternehmen wolle bei dem Vorhaben mit den anderen großen Musikkonzernen kooperieren, sagte Schmidt-Holtz. Auch mit Apple würden Gespräche geführt. "Wir reden mit Apple, so wie wir mit vielen anderen Unternehmen auch reden", sagte er. Der Elektronikhersteller und Marktführer im digitalen Musikvertrieb bietet unter anderem den populären Musikspieler iPod und das Handy iPhone an.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #2
    Ich trau dem ganzen irgendwie nicht so.
    Da steht nirgends, dass die Files DRM-frei sind oder ähnliches.

  4. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #3
    Danke, aber nein danke.
    Ich bin da ganz altmodisch und ziehe den Silberling klar vor. Mag gerne im Booklet blättern und die Texte auch mal mitlesen. Klar, bei der Musik, die ich höre, versteht man die Sänger eh fast nie. *headbang*

  5. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #4
    Naja. Vom Prinzip keine schlechte Idee, würde ich wohl auch mitmachen. Aber nur von Sony BMG, gibt es da nicht noch ein paar große andere und kleinere? Ich habe keine Ahnung, wie die aufgegebaut sind, aber wenn ich dann 4 oder mehrmals 10 Euro zahlen muss, wird es doch schon viel.

  6. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #5
    seh ich das richtig das man nur Musik hören kann und nicht runterladen kann?
    bzw müss ich immer die volle zeit des liedes abwarten bis ich es auf der platte hab.
    Das wäre dann der größte mist !!!
    Denn lieber kostelos internet Radio mit playlist...

    oder kann ich da auch mal eben ein Album oder mehr runterladen.

  7. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #6
    Katzennarr Avatar von Hups
    Für 6-8 Euro möchtest du dir mal eben ein Album runterladen - interessante Preisvorstellung
    Bei dem Angebot geht es mehr ums hören, als ums runterladen.
    Und ja - man müsste den kompletten Song abwarten.

    Bin mal gespannt, ob die es schaffen, noch andere mit ins Boot zu bekommen.
    So ein Angebot könnte durchaus für den Einen oder Anderen von Interesse sein.

  8. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #7
    Zitat Zitat von Hups Beitrag anzeigen
    Bei dem Angebot geht es mehr ums hören, als ums runterladen.
    Und ja - man müsste den kompletten Song abwarten.sein.
    Hmm... Wenn man sich den Song nur anhören kann wird es bestimmt möglichkeiten geben (gibt es eigtl auch schon ) den Song direkt aufzunehmen.
    Aber ich will lieber nicht wissen bei welcher Qualität das Musikstück übertragen wird.

  9. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #8
    Katzennarr Avatar von Hups
    Da sehe ich allerdings auch ein Problem.
    Wahrscheinlich wird die Musikindustrie mit allen Mitteln versuchen, die Aufnahme der Songs zu unterbinden und der ehrliche Hörer hat die Arbeit bzw. den Ärger damit.
    Das aber die Übertragungsqualität schlecht sein soll, glaube ich eher nicht.
    Mal schauen, was wird

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #9
    Killerchicken
    Gast Standardavatar
    ich hab schon von einigen Seiten gehört, dass dieses Angebot nur solange i.O. ist wie man das Abo auch bezahlt. Danach kann man die ganzen "gekauften" Songs nicht mehr abspielen ... von der Seite her wird es ein Flop

    P.S.: Toll das die immer erst eine Studie brauchen um zu kapieren was die Leute wollen

  12. Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an #10
    Katzennarr Avatar von Hups
    Du gehst aber davon aus, das die Lieder runtergeladen werden.
    Die Musikindustrie will aber nur ein "Radio" anbieten.
    Wenn das Radio aus ist (Abo gekündigt), spielt es halt keine Musik mehr.

Ähnliche Themen zu Für unter 10 Euro: Sony BMG kündigt Musikflatrate an


  1. Musikflatrate :): Halli Hallo :) Also ich bin schon seit laengerem auf der Suche nach ner tollen Musicflatrate!! Ich habe Napster auch schon ausprobiert, aber die...



  2. iPhone für unter 100 Euro bei T-Mobile: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/23355465ebf629e2bf.jpg T-Mobile hat die Preise für die 8-GByte-Variante des iPhones gesenkt: Es ist...



  3. Elonex: Laptop für unter 150 Euro?: Hallo 25401 Elonex will auf der Education Show in Birmingham am 28. Februar einen kleinen Laptop namens "ONE" vorstellen, der nur 99 Britische...



  4. Blu-ray-Brenner unter 450,- Euro: Pioneer bringt demnächst einen 4fach Blu-ray-Brenner für unter 450,- Euro auf den Markt. Das interne Laufwerk BDR-202 beschreibt auch DVD+/-R (bis...



  5. Speicherkarte mit 1 GByte unter 30 Euro: Die Preise für Speicherkarten sind im Sinkflug: Der Discounter Norma hat ab kommenden Montag, 24. April, eine SD-Karte mit einem GByte Speicher für...