Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X

Diskutiere Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X im IT-News Forum im Bereich News; Nachdem Apple bereits mit der neuen Browserversion Safari 3.1 einige Einfallstore geschlossen hat, schließt das nun veröffentlichte zweite große Sicherheitsupdate 2008-002 eine fast schon unüberschaubar ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X #1
    News Master Avatar von copy02

    Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X

    Nachdem Apple bereits mit der neuen Browserversion Safari 3.1 einige Einfallstore geschlossen hat, schließt das nun veröffentlichte zweite große Sicherheitsupdate 2008-002 eine fast schon unüberschaubar hohe Anzahl von Sicherheitslücken in verschiedenen Versionen von MacOS X.

    Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X #2
    Gallery / Moderator Avatar von Michel
    Steve Jobs hat's geschafft: MacOS ist nun genauso wie Windows - genauso anfällig!

  4. Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X #3
    Moderator Avatar von Eric-Cartman
    Zitat Zitat von Michel1980 Beitrag anzeigen
    Steve Jobs hat's geschafft: MacOS ist nun genauso wie Windows - genauso anfällig!
    Ne das ist ja noch anfälliger das MAC! Soviel bekommt MS ja nicht mal im Monat zusammen!

  5. Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X #4
    Naja, es gab auch schon einzelne Firefox-Updates die jeweils zig Lücken schlossen - die Anzahl der Lücken, die geschlossen wird, wird bei einem Update selten angegeben. (es sei denn natürlich, das Projekt lebt Full-Disclosure-Philosophie, was aber bspw. keinen Desktop-Webbrowser betrifft) Ein Update für Word ändert auch nicht nur eine Stelle im Word-Code.

  6. Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X #5
    Na ja, wo das doch immer als das Sicherheitswunder gepriesen wurde, oder?

Ähnliche Themen zu Apple stopft 46 Sicherheitslöcher in MacOS X


  1. Snow Leopard - Apple gibt Ausblick auf MacOS X 10.6: 28604 Apple gibt auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC einen Ausblick auf die kommende Generation des Betriebssystems MacOS X. "Snow Leopard" lautet...



  2. MacOS X 10.5: Ein erster Blick auf das neue Apple-Betriebssystem: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047220a2e22a91.jpg Mac-OS X...



  3. Sun stopft Sicherheitslöcher in Java SE 6: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4eab3757c4.gif Zero-Day-Lücke ermöglicht Integer-Überlauf bei der Verarbeitung von JPEG-Bildern...



  4. Oracle stopft 65 Sicherheitslöcher: Neben Server-Patches stehen auch vier Updates für Client-Software bereit Im Rahmen seines vierteljährlichen Update-Zyklus hat Oracle am Dienstag...



  5. Apple stopft Sicherheitslücken in Mac OS X: Löcher in Safari, Mail und Finder machen System verwundbar Apple Computer hat am Dienstag Sicherheitsupdates veröffentlicht, die insgesamt 31...