1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor

Diskutiere 1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor im IT-News Forum im Bereich News; 1&1 wird zukünftig auch DSL-Anschlüsse auf Basis der Infrastruktur von Arcor vertreiben und sich damit noch stärker von der Telekom lösen. 1&1 kooperiert bereits mit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. 1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor #1
    News Master Avatar von copy02

    1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor

    1&1 wird zukünftig auch DSL-Anschlüsse auf Basis der Infrastruktur von Arcor vertreiben und sich damit noch stärker von der Telekom lösen. 1&1 kooperiert bereits mit QSC und Telefonica, um auf Basis von deren Infrastruktur DSL-Anschlüsse zu realisieren.

    Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor #2
    na wenn das mal nicht ein Genickschlag für unseren Rosa Riesen ist.. Aber irgendwann sollte die telekom mal merken, dass geschäft nicht immer "mit Supergewinn machen" verbunden sein sollte.

  4. 1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor #3
    Zitat Zitat von imaetz70 Beitrag anzeigen
    Aber irgendwann sollte die telekom mal merken, dass geschäft nicht immer "mit Supergewinn machen" verbunden sein sollte.

    glaubst du wirklich bei 1&1 würde man das anderst sehen?

  5. 1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor #4
    Zitat Zitat von tipehana Beitrag anzeigen
    glaubst du wirklich bei 1&1 würde man das anderst sehen?
    natürlich nicht..


    Aber bei T läuft doch einiges aus dem ruder und das seit langem.. Kunden laufen weg usw.

    dass 1&1 mit dem verkauf von Arcor-leitungen ebenfalls profit erwirtschaften will, ist klar.

  6. 1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor #5
    Ich bin von Arcor gerade zur T-Com gewechselt, weil ich mit Arcor nichts als Ärger hatte und zwar 2 1/2 Jahre lang. Nun Bin ich bei der Telekom, zahle im Schnitt das Gleiche und habe KEINE Probleme mehr.
    Für mich ist zumindest derzeit die Telekom noch Nr.1, da sie immerhin ein paar Jahre mehr Erfahrung hat und ausserdem die Technik die Verwendet wird am besten kennen sollte, dank des ehemaligen Monopols.

    MfG

Ähnliche Themen zu 1&1 verkauft künftig auch DSL-Anschlüsse von Arcor


  1. Gerücht - Windows 7 könnte auch auf USB-Sticks verkauft werden: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504a48ac36b45f1.jpg Im Netz kursiert derzeit das Gerücht, dass Microsoft überlegt, Windows 7 auf...



  2. Auch AMD-Werk in Deutschland wird verkauft: Der Halbleiterhersteller AMD kann eine eigene Fertigung nicht mehr finanzieren und lagert seine Fabriken in ein Gemeinschaftsunternehmen mit...



  3. Arcor soll nun auch Google sperren: Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de



  4. Kodak verkauft jetzt auch Tintenstrahldrucker: Mit den Modellen Easy Share 5300 und Easy Share 5500 ist Kodak nun auch im Markt der Tintenstrahldrucker zu finden. Die zwei Multifunktionsgeräte...



  5. Studie: Internet ersetzt auch künftig nicht persönlichen Kontakt: http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/50800/50884/168x168_only_scaled.jpg Internet und Computer werden unser Leben weniger verändern als häufig...