Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht

Diskutiere Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht im IT-News Forum im Bereich News; Mit ihrer Klage gegen die Betreiber der "Spickmich"-Website zur Benotung von Lehrern droht einer zweiten Pädagogin eine Niederlage. Quelle und ganzer Bericht bei Computerwoche.de...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #1
    News Master Avatar von copy02

    Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht

    Mit ihrer Klage gegen die Betreiber der "Spickmich"-Website zur Benotung von Lehrern droht einer zweiten Pädagogin eine Niederlage.

    Quelle und ganzer Bericht bei Computerwoche.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #2
    Welcher Lehrer klagt dagegen? Doch wohl nur die, die unbeliebt sind! Die sollten lieber an sich selbst zweifeln, anstatt Spickmich anzuschwärzen.

  4. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #3
    Zitat Zitat von daddycool007 Beitrag anzeigen
    Welcher Lehrer klagt dagegen? Doch wohl nur die, die unbeliebt sind! Die sollten lieber an sich selbst zweifeln, anstatt Spickmich anzuschwärzen.
    Nicht jeder kann mit Kritik umgehen. Solange Sie konstruktiv und sachlich ist, muss man sich mit ihr auseinandersetzen.

  5. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #4
    Katzennarr Avatar von Hups
    Wobei man ja gerade als Lehrer auch den Umgang mit Schülern gelernt haben sollte.
    Und deren Kritik ist nicht immer sachlich.

  6. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #5
    "Lehrer/in" einer der schlimmsten und undankbarsten Jobs die man machen kann
    Respekt! an alle Lehrer/inen

  7. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #6
    Katzennarr Avatar von Hups
    Ein Lehrer der wegen Kritik vors Gericht zieht, bekommt meinen Respekt nicht.

  8. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #7
    Zitat Zitat von Hups Beitrag anzeigen
    Ein Lehrer der wegen Kritik vors Gericht zieht, bekommt meinen Respekt nicht.
    nein meinen auch nicht, es gibt bestimmt wichtigeres

  9. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #8
    Zitat Zitat von Hups Beitrag anzeigen
    Ein Lehrer der wegen Kritik vors Gericht zieht, bekommt meinen Respekt nicht.
    Hier wird allerdings von einer falschen Voraussetzung ausgegangen, denn die Lehrerin geht nicht vor Gericht, weil sie kritisiert wird sondern weil die "Spickmich"-Seite die Lehrer und Lehrerinnen mit vollem Namen nennt und sie (die Lehrerin) deswegen ihre Persönlichkeitsrechte verletzt sieht. Das ist etwas ganz Anderes!

    Übrigens ist dies - soweit ich mich erinnere - bereits die zweite Lehrerin, die den Weg zum Gericht wählt. Im ersten Fall wurde die Klage gegen "Spickmich" bereits von einem Kölner Gericht abgewiesen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #9
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Die erste Klage wurde bereits MEHRFACH abgewiesen. Außerdem ist eine solche Seite ohne Namen sinnlos
    "Frau A.S. aus F" ist toll hilft halt niemandem. Aber ich würde versuchen, sowas als Anreiz zu sehen, sowas schulintern einzuführen und dann auch zu besprechen.

  12. Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht #10
    Zitat Zitat von Ronny2 Beitrag anzeigen
    Hier wird allerdings von einer falschen Voraussetzung ausgegangen, denn die Lehrerin geht nicht vor Gericht, weil sie kritisiert wird sondern weil die "Spickmich"-Seite die Lehrer und Lehrerinnen mit vollem Namen nennt und sie (die Lehrerin) deswegen ihre Persönlichkeitsrechte verletzt sieht. Das ist etwas ganz Anderes!
    Ronny, das ist nur zum Teil richtig, was Du anmerkst. Dem Link oben folgend, wendet Sie sich auch gegen ihre Benotung. Letzters dürfte eher Stein des Anstoßes sein, denn wer mag schon öffentlich und für jeden zugänglich benotet werden.

    Wenn ich mich richtig erinnere, hat ein französisches Gericht zugunsten einer Lehrkörpers geurteilt, da es den ungestörten Schulbetrieb beeinträchtigt sah.

Ähnliche Themen zu Klage gegen "Spickmich": Lehrerin droht Niederlage vor Gericht


  1. Microsoft: Klage gegen "Scareware": http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/99326/152x.jpg Klage gegen "Scareware" Microsoft und der Bundesstaat Washington haben eine...



  2. Gericht: Keine Anwaltskosten nach Abmahnungen wegen Nutzung der Marke "Typhoon": Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. Spickmich.de erneut vor Gericht: Eine Realschullehrerin aus Nordrhein-Westfalen hat gegen das Lehrerbewertungsportal Spickmich.de geklagt, weil sie in der Bewertung durch Schüler...



  4. [DE] Niederlage für Arcor: "Letzte Meile" muss nicht reguliert werden: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045d46790e7fcd.jpg Das...



  5. Hund steht wegen "Mordes" vor Gericht!: Um so einige Entscheidungen deutscher Gerichte mal in Relation zu setzen, sollte man zumindest hin und wieder mal über den "Tellerrand" und in diesem...