Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar

Diskutiere Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar im IT-News Forum im Bereich News; Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar Intel wird den ersten Prozessor seiner neuen Atom-Serie im 2. Quartal des Jahres für 29 US-Dollar bei einer Abnahme von ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar



    Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar

    Intel wird den ersten Prozessor seiner neuen Atom-Serie im 2. Quartal des Jahres für 29 US-Dollar bei einer Abnahme von 1000 Stück verkaufen. Damit liegt der Preis der CPU sogar noch unter den bisherigen Erwartungen. Der mit 1,6 GHz getaktete Atom 230 besitzt nur einen Kern, unterstützt aber HyperThreading. Modelle der Atom 300-Serie mit 2 Kernen und HyperThreading sind ebenfalls geplant, hier sind Preise und Erscheinungsdatum noch unbekannt.

    Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar #2
    Zitat Zitat von Eric-Cartman Beitrag anzeigen
    Der mit 1,6 GHz getaktete Atom 230 besitzt nur einen Kern, unterstützt aber HyperThreading.
    Was ist das denn für eine Entwicklung? Da scheint mir kein Fortschritt zu bisherigen Modellen. Geht ja wieder rückwärts zu den Pentium 600 Prozessoren?

  4. Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar #3
    ich denke die wollen eine neue extrem stromsparende und günstige Platform für Auto PC´s und Büros schaffen.
    Immerhin, die erste Innovation von seiten Intels seit der wiedereinführung der 64 bit Technik von AMD.

  5. Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar #4
    Zitat Zitat von Prometheus Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für eine Entwicklung? Da scheint mir kein Fortschritt zu bisherigen Modellen. Geht ja wieder rückwärts zu den Pentium 600 Prozessoren?
    Es geht nicht immer nur um Leistung.
    Beispielsweise im Eee PC bringt ein DualCore mit 2,4 GHz nichts, weil das Ding zum Arbeiten und nicht auf Leistung konzipiert wurde.
    ich finde es super, dass man so stromsparende CPUs baut

  6. Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar #5
    Mal sehen was der Atom gegen die Shift(1-2 Cores + 1 GPU) Prozessoren von AMD machen wird...

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar #6
    Es wird Zeit das man bei Prozessoren auch mal wieder eine Serie bringt die stromsparend ist.

  9. Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar #7
    GaxOely
    Gast Standardavatar
    Diese Cpu´s sind doch für PDA´s und Handy´s?
    http://www.computerbase.de/news/hard..._silverthorne/

Ähnliche Themen zu Intel: Atom 230-Prozessor für 29 US-Dollar


  1. All-in-One-PCs mit Atom-Prozessor: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  2. Selbstbau-PC mit Intel Atom-Prozessor, energiesparender Server: Hi, ein Freund hatte neulich eine saucoole Idee, nämlich dass wir uns bie mir daheim an die DSL 16000er-Leitung unseren eigenen Server hängen....



  3. Zu wenig Atom-Tests - Intel Atom bleibt knapp: 30710 Größer ? Hier klicken ! Eben erst hat Asus aufgrund der nicht in ausreichender Stückzahl erhältlichen Intel Atom-Prozessoren einige Modelle...



  4. Intel kündigt Atom-Prozessor an: Intel bringt seinen neuen stromsparenden Prozessor mit Codenamen "Silverthorne" für so genannte Mobile Internet Devices (MID) unter dem Namen "Atom"...



  5. Intel® Pentium® M Prozessor 735 vs. Intel® CoreT Duo Prozessor T2050: servus - ist der core wirklich 100 euro mehr wert (im komplettpaket versteht sich) als der normale M prozessor oder ist das ein unterschied den man...