Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen

Diskutiere Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen im IT-News Forum im Bereich News; Microsoft hat sich mit dem Internet Explorer 8 hohe Ziele gesetzt: Der Browser soll nicht nur mit den Konkurrenten gleichziehen, sondern auch wieder die Nutzer-Massen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen





    Microsoft hat sich mit dem Internet Explorer 8 hohe Ziele gesetzt: Der Browser soll nicht nur mit den Konkurrenten gleichziehen, sondern auch wieder die Nutzer-Massen überzeugen.

    Seit kurzem kann eine Vorabversion des Internet Explorer 8.0 ausprobiert werden. Diese Vorabfassung macht bereits einen guten Eindruck. Es bleibt aber noch viel Arbeit für die Internet-Explorer-Entwickler zu erledigen, wie Chris Wilson, Internet-Explorer-Entwickler, gegenüber der US-Site Betanews am Rande der in Las Vegas stattfindenden Messe Mix ´08 betonte.

    Wilson bezeichnete die Version 7 des IE als einen Zwischenschritt zur Version 8.0, die nun irgendwann in diesem Jahr in der finalen Version erscheinen wird. In der Version 7 musste Microsoft dem Browser die dringend benötigten Neuerungen hinzufügen. die notwendig geworden waren, nachdem man den Browser so lange vernachlässigt hatte. Mit der Version 8, so Wilson, will Microsoft nun das Niveau erreichen, das andere Browser-Hersteller erreicht haben. So soll der Microsoft-Browser nicht nur nützliche Funktionen bieten, sondern auch in der Geschwindigkeit und bei der Unterstützung von Standards zulegen. Diesen Zielen fühlen sich die Internet-Explorer-Entwickler verpflichtet. Im Vorfeld habe man genau auf das gehört, was die Internet-Community gefordert habe und versuche nun, all diese Wünsche umzusetzen.

    Insbesondere Microsofts Umgang bei seinem Browser mit Standards stand oft in der Kritik. Beim Internet Explorer 8.0 haben die Entwickler daher die Art und Weise geändert, wie der Browser Websites rendert, um die Standards besser erfüllen zu können. Bis zur finalen Version soll auch der CSS-2.1-Standard komplett unterstützt werden.

    Im Bereich Geschwindigkeit hat sich ebenfalls einiges getan. Laut Angaben von Wilson wurde die Javascript-Engine von Grund auf neu entwickelt und arbeitet nun schneller. Zusätzlich nutzt der Internet Explorer 8 nunmehr sechs gleichzeitige Verbindungen, um Inhalte herunterzuladen. Früher waren es maximal zwei Verbindungen. Die Entwickler haben außerdem den kompletten Programmcode analysiert und einige Performance-Bremsen entfernt, indem Code komplett neu geschrieben wurde. Zu guter Letzt wurde auch der Preparser getunt, der nun mehr Inhalte herunterlädt, bevor eine Seite komplett gerendert wird.

    Auf die neue Funktion "Activities" angesprochen, betonte Wilson, dass sich diese Funktion grundlegend von den gescheiterten SmartTags unterscheidet. Dem Anwender werden durch "Activities" immer die selben Vorschläge für Aktionen gemacht, wobei die besuchte Seite nicht angetastet wird.

    Wilson betonte außerdem erneut, dass sich die Beta 1 vor allem an Web-Entwickler und Designer richtet. Im Sommer soll eine Beta 2 ausgeliefert werden, die sich an Endanwender richten wird. Intern sei zwar diskutiert worden, regelmäßiger Vorabversionen zu veröffentlichen, wie es Mozilla und Apple mit ihren Nightly-Builds tun. Man sei aber zum Schluss gekommen, dass dies die Anwender eher verwirre und auch die Gefahr bestünde, dass eine Vorabversion Schäden an Windows anrichte, weil der Internet Explorer so eng mit Windows verknüpft ist.

    Zu guter Letzt erklärte Wilson, dass Microsoft die fertige Version des Internet Explorer 8.0 zwar über Windows Update anbieten wird, die Anwender aber entscheiden dürfen, ob sie bei der Vorgängerversion bleiben wollen oder nicht.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #2
    um mit dem ff3 gleichzuziehen brauchen die aber noch was länger

  4. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #3
    Killerchicken
    Gast Standardavatar
    das seh ich ähnlich ... ich lieb jetzt schon mein FF3 Beta 3 Portable

  5. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #4
    UM nur an Opera 9.25 ranzukommen brauchen die noch Jahre....

  6. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #5
    Zitat Zitat von Killerchicken Beitrag anzeigen
    das seh ich ähnlich ... ich lieb jetzt schon mein FF3 Beta 3 Portable
    Portable? wo!!!

    edit: gefunde, war aber gut versteckt.

  7. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #6
    MikeK's Avatar :up Avatar von battlemonster
    natürlich sind die nicht mal in der nehe vom ff 3 und opera 9.5 (betas)

    aber das die jetzt mit der 8er versuchen den standart einzuhalten muss man den schon hoch anrechnen

  8. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #7
    Zitat Zitat von battlemonster Beitrag anzeigen
    natürlich sind die nicht mal in der nehe vom ff 3 und opera 9.5 (betas)

    aber das die jetzt mit der 8er versuchen den standart einzuhalten muss man den schon hoch anrechnen
    wollen wir denen einen Trostpreis geben? so ne art Plastikmedalie

  9. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #8
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    Das ist nicht mal eine Final version und ihr seit schon überzeugt das der IE 8 nix kann!

    Das ist noch Beta so lange das keine Final ist kann man noch nix sagen wie wo und was!

    abwarten und tee trinken!

    der FF war mal gut aber die S Lücken häufen sicher immer mehr! FF 2 ist das beste beispiel

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #9
    WIN7 ist gut. Avatar von katerberlin
    Du hast recht Eric. Erst einfach nur meckern, wie über Vista. Kann mich noch gut erinnern, dass FF ziemlich fehlerhaft war. Ich jedenfalls werde die IE8 installieren, wenn final vorliegt.

    Bin kein Freund von FF und auch nicht überzeugt von denen und Opera ist nett aber na ja.

  12. Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen #10
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    so ist es Kater! da gebe ich dir recht so war es mit Vista auch und nun mit der IE 8 das selbe

    ich nutze Vista x64 seit über ein jahr und keine Probleme!

    Und ich werde mir denn IE8 erst auch als final installieren und dann mein Urteil bzw meinung abgeben!

    Bin auch kein freund von FF. überzeugt hat FF mich auch nicht.

Ähnliche Themen zu Microsoft: IE 8.0 soll alles besser machen


  1. Dead Space 2 - PC-Steuerung soll besser werden: Hallo 48799 Während der erste Teil einige Probleme mit Maus und Tastatur hat, soll Dead Space 2 perfekt auf die PC-Steuerung abgestimmt werden....



  2. Call of Duty 4: Modern Warfare, mit Patch 1.6 soll alles besser werden!: Hallo http://shooterplanet.de/Shooter-Archiv/Call_of_Duty_4/Call_of_Duty_4_Cover_klein.jpg Nachdem nun der Patch 1.5 für Call of Duty 4: Modern...



  3. Gratis-Tools machen OpenOffice besser: Fotostrecke: Erweiterungen für OpenOffice Ob Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation - die kostenlose Büro-Suite OpenOffice bietet mächtige...



  4. Microsoft verspricht: Onecare soll besser werden: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif 15718 Nach eher bescheidenen Ergebnissen in Vergleichstests mit anderen...



  5. Für Besser-Chatter: Machen Sie mehr aus ICQ: Schluss mit Langeweile! Es wird Zeit Ihrem Instant-Messenger ein neues Kleid zu verpassen. Für alle, die mehr auf innere Werte achten, bietet unser...