Nvidia: Keine AGP-Karten mehr

Diskutiere Nvidia: Keine AGP-Karten mehr im IT-News Forum im Bereich News; also ich nutze auch noch ein agp-system mit core2duo und 2gig ram und habe noch kein geld um komplett umzusteigen. von daher kommt mir die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #11
    also ich nutze auch noch ein agp-system mit core2duo und 2gig ram und habe noch kein geld um komplett umzusteigen. von daher kommt mir die hd3850 agp grade recht. die kostet nur knapp 200€. wenn ichs geld hab, ist die meine

    ich kann nicht verstehen, dass hier jemand sagt, dass agp-karten zu teuer sind oder dass apg-systeme nicht mehr leistungsfähig genug sind

    aber was solls

    mfg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #12
    Auch wenn PCIe mehr Leistung hat...nicht die ganze Weltbesteht aus Gamern...und den Leuten ist die Grakaleistung so gut wie egal, der PC muss nur Leise sein.

  4. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #13
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Rotes Gesicht ein paar Worte zur "Richtigstellung"...

    Zitat Zitat von thecaptain Beitrag anzeigen
    ich kann nicht verstehen, dass hier jemand sagt, dass agp-karten zu teuer sind oder dass apg-systeme nicht mehr leistungsfähig genug sind
    Hallo captain,

    ich wollte nicht sagen, das AGP Karten zu teuer sind.
    "Mondpreise" sollte sich auf die damaligen Angebote bei eBay beziehen.
    Hab Eine gekauft, die nach 5 Tagen kaputt war; dann waren noch zwei Angebote, die meinen Vostellungen (Preis, Ausstattung) entsprachen.
    Aber der Sofort Kauf, mit Versand wäre teurer geworden, als die Karten beim Versender gekostet hätten.

    In ca. 3 Monaten wären wir sowieso auf neuere Hardware umgestiegen.
    Also von daher... .


    Zitat Zitat von E6900 Beitrag anzeigen
    Auch wenn PCIe mehr Leistung hat...nicht die ganze Weltbesteht aus Gamern...und den Leuten ist die Grakaleistung so gut wie egal, der PC muss nur Leise sein.
    Auch Hallo @€6900,

    ich versuche in meinen Posts von unseren Erfahrungen auszugehen; andersherum: Wenn es nur meine Meinung ist, entsprechend ein paar erklärende Worte im Text zu schreiben.

    Trotz allem ist das PC Thema schon sehr vielschichtig, und ich kann nicht alle Varianten berücksichtigen.

    Vielleicht tue ich Dir Unrecht @E6900, dann entschuldige bitte diese Zeilen .

    Viele herzliche Grüße Euch Beiden,


    Rebecca

  5. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #14
    Hallo,

    ich hab meinen Post nicht auf eine deiner Aussagen bezogen sondern auf die Aussage von nVidia dass es sich nicht mehr rendiert AGP Karten herzustellen.
    Für mich ist die AGP Schnittstelle noch lange nicht gestorben...es gibt ja auch HD 3850 Karten mit Passiv Kühlung(die Karte ist nicht schwach).
    Für einen Office PC möglichwerweise nicht optimal, aber wenn man zwischendurch mal n Spiel spielt ist so eine Karte super und man muss auch nicht seinen PC auf PCIe umrüsten...
    Daher ist es einfach dumm diese Schnittstelle aufzugeben...möchte mal eine Statistik sehen welche Schnittstelle mehr verbreitet ist...

  6. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #15

    Reden

    Zitat Zitat von E6900 Beitrag anzeigen
    Da "draussen" sind noch zu viele PCs mit AGP unterwegs, keine Karten mehr zu produzieren sehe ich als einen grossen Fehler...
    das heisst aber nicht das ab morgen keine AGP karten auf dem markt sind

  7. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #16
    Zitat Zitat von thecaptain Beitrag anzeigen

    ich kann nicht verstehen, dass hier jemand sagt, dass agp-karten zu teuer sind

    mfg
    Das sind sie aber leider.
    Für das Geld der neuen 3850er für AGP bekomme ich ne 3870er PCI-E.
    Ne 3850er für PCI-E bekommt man für 140 Euro.Für die AGP Version zahle ich mindestens 30 bis 50 euro mehr.Die Spinnen wohl die Penner mit ihren Preisen für AGP Grakas.
    Ich habe auch lange überlegt mir noch ne 3850er für AGP zu kaufen.Aber aus genau diesem Grund bin ich gerade dabei meinen AGP Kram zu verkaufen.
    Habe aber auch Glück weil es sehr gutes Zeug ist,gibts noch gutes Geld bei eBay!!!

    AGP (Verkauf)
    185er Opteron=190 bis 200 Euro.
    1950 Pro 512 MB =80 bis 100 Euro.
    4x512 Ram= 80 bis 100 Euro.
    ca.400 Euro.

    PCI-E (Neukauf)
    A64 X2 6400=140 Euro.
    Am2+ Board=120 Euro
    DDR 2 Ram 2x1 Gig=50 bis 80 Euro
    HD 3870 512 MB=150 Euro
    ca.500 Euro.

    Das Aufrüsten in ein AM2+(PCI-E 2.0) System mit Option auch die neuen Phenoms aufs Board zu stecken,kostet mich schlappe 100 Euro + nen paar Kabelbinder und nen CPU Lüfter!!!

    Das ganze ist keine Milchmädchenrechnung.Ich beobachte die Preise für AGP Komponenten bei eBay schon ne ganze weile.Und die Auktionen werden die geschätzte Kohle einbringen.
    Es ist einfach unglaublich was die Leute noch für eine gute AGP Karte oder nen 939er CPU Topmodel ausgeben.
    Festplatten sind erst neu (Sata2)
    Netzteil hat auch genug Saft.
    Das alte Board würde noch mal 20 bis 30 Euro bringen.
    Das neue Mainboard ist schon teuer gewählt.Die Graka könnte man auch ne Nummer kleiner nehmen.DDR 2 Markenram Preise sind nen Witz.
    Die Kiste ist schneller,wieder aufrüstbar,und ich kann mir nen kleines schmunzeln nicht verkneifen,wenn ich an die ganzen vorschnellen PCI-E Umsteiger denke.Das habe ich mit meinem alten AGP System locker übersprungen!!!

    Mein 939er System hat das Ende Fahnenstange erreicht.Ne 3850er ATI hätte die Kiste nochmal flinker gemacht,aber das wäre es wirklich gewesen.Keine neuen CPUs,was schnelleres an Grakas für AGP macht keinen Sinn mehr.
    Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt,seine AGP Komponenten zu verkaufen.Solange es noch Geld gibt und man keinen No Name Schrott im Rechner hat,ist das Aufrüsten auch finanzierbar.

    R.I.P. guter alter AGP Slot!!!

  8. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #17
    Ich denke, irgendwann ist Schluss. Ist ja auch irgnendwann nicht mehr lohnen in einen mehrere Jahre altes AGP-System immer wieder die neuesten Karten einzusetzen. Ich bin auch vor kurzen umgestiegen. Meine gute 7600 AGP konnte ich gebraucht für 50 € loswerden. Mein Zweit-PC wird solange mit AGP laufen bis bei meinen Erst-PC genügend PCI-E Teile freiwerden. Für meinen Zweit-PC reicht noch die gute alte Voodoo 4.5, aber ich hab auch noch ne 6200 auf Reserve.

  9. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #18
    Mein Rechner is vom aufrüsten her auch am Ende aber 3800 X2 , 2gb ram und ne 7600 GT reichen halt einfach noch irgendwie.... ich weiss zwar nich wie lange das noch so sein wird aber wenns denn wirklich mal soweit is kommen die teile einfach in mein zweitrechner und es gibt was neues Mit der Methode fahr ich seit Jahren eigentlich ganz gut !

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #19
    ...wird behandelt... Avatar von Rebecca M.

    Lächeln ist ja auch so ein "jeder für sich selbst" Thema ...

    Zitat Zitat von E6900 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich hab meinen Post nicht auf eine deiner Aussagen bezogen sondern auf die Aussage von nVidia dass es sich nicht mehr rendiert AGP Karten herzustellen.
    Alles klar @E6900,

    habs verstanden

    Gruß


    Rebecca

  12. Nvidia: Keine AGP-Karten mehr #20
    Die Spinnen wohl die Penner mit ihren Preisen für AGP Grakas.
    Warum? Wo schlechte Nachfrage, da höhere Preise.. ist doch ganz normal

    AGP (Verkauf)
    185er Opteron=190 bis 200 Euro.
    1950 Pro 512 MB =80 bis 100 Euro.
    4x512 Ram= 80 bis 100 Euro.
    ca.400 Euro.
    .. und da gebraucht 400:2= 200€

    Es sei denn du findest einen Dummen

Ähnliche Themen zu Nvidia: Keine AGP-Karten mehr


  1. Keine Nvidia-Karten mehr bei Dell?: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504958b7519010e.jpg Behauptung von The Inquirer Die Gerüchteküche The Inquirer, die meist negativ...



  2. Nvidia: Keine OC-Modelle der 8800 GTS 512MB mehr?: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1127500/1127503/130x.jpg Wie Guru3D meldet, soll Nvidia den Grafikkartenherstellern verboten haben,...



  3. Nvidia: Probleme mit den 8800 GT-Karten: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1127500/1127503/130x.jpg The Inquirer meldet, dass die ersten ausgelieferten GeForce 8800 GT mit...



  4. Nvidia: Keine "Designed by Nvidia"-Mainboards mehr: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1127500/1127503/130x.jpg Wie DigiTimes berichtet, wird Nvidia das Standardisierungsprogramm...



  5. Nvidia/ATi Kampf der Low-End-Karten: Hallo Nvidia/ATi Kampf der Low-End-Karten http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1033600/1033651/130x.jpg Während ATi kurz vor der...