CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch

Diskutiere CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch im IT-News Forum im Bereich News; Microsoft will Barrieren zwischen Mensch und Maschine minimieren und präsentiert auf der CeBIT 2008 seinen Wohnzimmer-PC der Zukunft. Der Computer-Tisch Surface soll den Umgang mit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #1

    CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch

    Microsoft will Barrieren zwischen Mensch und Maschine minimieren und präsentiert auf der CeBIT 2008 seinen Wohnzimmer-PC der Zukunft. Der Computer-Tisch Surface soll den Umgang mit Multimedia-
    Anwendungen schon dieses Jahr revolutionieren.

    Hinter Surface verbirgt sich ein Mittelklasse-PC mit Windows-Vista und den gängigen Kommunikationsschnittstellen LAN, W-LAN und Bluetooth. Der Rechner werkelt diesmal allerdings in einem Tisch.

    <-weiterlesen

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #2
    Think different
    Gast Standardavatar
    Ich weiß nicht, irgendwie finde ich diese Tabletts viel unpraktischer als Tastatur und Maus … Ich hab so das Gefühl, dass Microsoft unbedingt eine tolle neue Bedienung erschaffen möchte (wie Xerox damals), das klappt aber nicht so 100%ig!

  4. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #3
    Hier gehts ja um einen kompletten Tisch! Wenn ihr den film "Die Insel" gesehen habt, dann habt ihr auf jeden Fall hohe Ansprüche. Ich frag mich, warum das erst jetzt kommt und warum von Microsoft. Ich würde denken, dass ein in einen Holz-glastisch integrierten Bildschrim den man normal über VGA und DVI bzw über WLAN anschließen kann. Wäre doch mal ne Überlegung oder?

  5. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #4
    Think different
    Gast Standardavatar
    Was ich damit sagen wollte, ist, dass diese Technik meiner Meinung für den Privatgebrauch eher unpraktisch ist! Die Maus muss ich viel weniger bewegen

  6. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #5
    hm also ich finde es auch (Für meine begriffe) völlig sinnlos , also falls ihr das meint was ich da heute gesehen habe.

    also son schwarzer tisch mit nem gerät drauf liegen und wo man den mit dem finger die fotos in das gerät ziehen kann etc .

    nunja , ich sitze da eher selten mit meiner family zusammen und ziehe bilder über den tisch^^Aber selbst wenn man damit tv gucken könnte wär es doch auch sinnlos, da man doch auch immer dadrüber gebeugt zusehen muss , nagut man kann gleichzeitig in seine kaffe tasse schauen , aber für den preis?^^

  7. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #6
    AlienJoker
    Gast Standardavatar
    Als Bedienkonzept, gerade für Mediensystem / CAD finde ich es ganz nett. Zur Büroarbeit (Textbasierte Anwendungen) eignet es sich sicher nicht.

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #7
    Also ich denke das könnte recht praktisch sein, auch fürs Wohnzimmer. Momentan schließ ich immer meinen Laptop am TV an und muss aufgrund zu kurzer Kabel immer zum Fernseher um etwas zu ändern, da mein RöhrenTV zu dem nur kleine auflösungen unterstützt muss ich immer aufm LaptopTFT arbeiten wenn ich z.B. nen neuen Film oder Musik starten will! Wenn ich das nun auf meinem Wohnzimmertisch machen könnte, ohne das da auch noch ein störender Laptop drauf steht wäre das echt cool.

    Selbst zum Texte schreiben kann es funktionieren, endlich könnte man Handschrieftliche digitale Briefe verschicken, man kehrt also auf wunsch einen stück zum klassischen Brief zurück, den viele immernoch als persönlicher empfinden, als eine eMail in einer der vielen immergleichen Schrieftarten. Auf wunsch gibt es sicher auch eine Texterkennung, das die schon funktionieren habe ich bereits auf Tablet-PC ausprobieren können!

    Ich bin mal gespannt auf die ersten Versionen die verkauft werden, die kann man dann sicher schon mal im MediaMarkt und Co ausprobieren, denn wenn es MS richtig anstellt kann das en richtiger Hit werden

  10. CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch #8
    das ding gibts schon was länger... aber egal

Ähnliche Themen zu CeBIT: Microsoft zeigt den Touchscreen-Tisch


  1. Microsoft übt Lobgesang auf die CeBIT: Die CeBIT hat nach Einschätzung von Microsoft-Deutschland-Chef Achim Berg in schwieriger Zeit erfolgreich eine Kehrtwende vollzogen. "Eine reine...



  2. IFA: Microsoft zeigt Windows 7: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/137604a9e5814ad8ab.jpg Ein...



  3. Karten auf den Tisch: BattleForge: Hallo 36273 Wer Magic: The Gathering mochte, wird dieses Spiel lieben: BattleForge verbindet höchst innovativ Fantasy-Kartenspiele mit...



  4. Touchscreen-Tisch zum Selberbauen: Mitarbeiter der New Yorker Innovationsschmiede Eyebeam haben mit Cupit ein Multi-Touch-Display als Open-Source-Projekt entwickelt. Sowohl die...



  5. CeBIT 2008: Microsoft wird grün - Kooperation mit Yello Strom: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376047307494e910f.jpg Das Thema...