Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben

Diskutiere Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben im IT-News Forum im Bereich News; Wer nicht ständig aufrüsten will der macht das einfach nicht spätestens wenn die nix mehr an Spielen und Grafikkarten verkaufen....


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #11
    Wer nicht ständig aufrüsten will der macht das einfach nicht spätestens wenn die nix mehr an Spielen und Grafikkarten verkaufen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #12

    Reden

    Ich finde es ist nur noch eine Frage der Zeit bis die PC Gamer in der Unterzahl sind, die Konsole hat mehrer Vorteile. Unter anderem, REIN-STECKEN und funzt.

    Beim PC läuft es so, brauch ich nicht erst noch den Treiber 188.545.32 beta 1 !? hmmm.....oder sollte ich mir doch erst ne Geforce 8000GTS kaufen und dann den Treiber 188.321.456 alpha2 installieren !?

    </ironie>



    PS: Geschrieben von einem stolzen Vista Verweigerer.



    -Diego

  4. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #13
    *michi*
    Gast Standardavatar
    Moin,

    mir geht das auch langsam auf den Sack, für Computerkrams hab ich in den letzten 17 Jahren soviel Geld ausgegeben, das es locker für einen Nagelneuen Kleinwagen deutscher Herstellung gereicht hätte. Verrückt oder?

    Aber ich sage mir, andere geben genausoviel Geld aus für 3 Wochen Urlaub im Jahr, und das mach ich z.B. nicht. Aber wurscht. Ich hab für mich beschlossen den Rythmus in denen meine Rechner getauscht werden von 3 Jahren auf 5 Jahre mindestens zu verlängern. Alles was ich mache läuft auf meiner jetztigen Maschine mehr als zufriedenstellend und so viele dolle Spiele, für die ich bereit wäre wieder Tief in die Tasche zu greifen gibt es einfach nicht auf den Markt.

    Jedenfalls nicht für meinen Geschmack. Alles schon mal irgendwo irgendwann gesehen und auf Spieltiefe wird neuerdings verzichtet, hauptsache die Grafik ist bombastisch.

    Gruß *michi*

  5. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #14
    Zitat Zitat von Diego Beitrag anzeigen
    Ich finde es ist nur noch eine Frage der Zeit bis die PC Gamer in der Unterzahl sind, die Konsole hat mehrer Vorteile. Unter anderem, REIN-STECKEN und funzt.
    Dann mal los mit den Vorteilen...


    @Topic:
    Ich finde Spiele auf dem PC einfach Grafisch schöner...Und ich habe immernoch nicht kapiert wie man auf einer Konsole ein Strategiespiel spielen kann...bzw ich kann mit Maus und Tastatur viel besser Gamen als mit einem Gamepad

  6. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #15
    Zitat Zitat von AlphaDog Beitrag anzeigen
    vorallem die grafikkartenhersteller und spiele-entwickler sind gerade am besten weg das zu erreichen!
    wieso sollte ich mir für jedes neue spiel mit geiler grafik ne neue grafikkarte zulegen? das ist zum kotzen.. konsolenspieler holen sich genau EINE konsole wo dann für 5 Jahre ALLE spiele, egal wie dick die grafik ist, laufen.
    wieso ist das auf dem PC nicht mehr so? zu zeiten der Voodoo-Generation liefen doch auch fast alle spiele mit ner Voodoo und diese waren damals nichtmal sonderlich teuer (ich mein für die dickste version der voodoo3 damals etwa 300mark ausgegeben zuhaben, und die hatte dann sogar noch nen TV-Tuner und Chinch eingänge)

    also mein appell an die Grakahersteller: baut EINE dicke grafikkarte für gamer die preiswert ist und nicht zig versionen und ausführungen. und spieleschmieden sollen verdammt nochmal an der kompatibilität arbeiten.

    meine meinung
    mensch hast ja recht & gleich wirst du staunen und das nicht schlecht

    habe Win 98 SE (Superb Edition)

    2.4 Ghz DC Athlon Proz
    VGA Palit x850XT AGP
    ASUS A8V Deluxe
    1 GB Ram
    HD Speed @Last 55 MB/second

    Spiele "Live for Speed" F1 Fahrzeug (Flugzeug ) & Alles Sauber ich meine das bild ist flüssig
    habe Compaq V1000 Monitor 15 ms @ Screen res 1800 × 1440 4:3 (noch höhere möglich)

    mindestens 200 bilder pro sekunde

    & das ganze auf win 98 DX 9.0c

    wofür brauche ich Vista ??????


    p.s. habe vista x64 business version zu schulungs zwecken gekauft.
    3 mal dürft ihr r@en ob ich auf vista umsteige

  7. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #16
    Zitat Zitat von ExPerTe_oderNiCHt Beitrag anzeigen
    p.s. habe vista x64 business version zu schulungs zwecken gekauft.
    3 mal dürft ihr r@en ob ich auf vista umsteige
    Haha ich weis es du bist umgestiegen

  8. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #17
    Zitat Zitat von E6900 Beitrag anzeigen
    Haha ich weis es du bist umgestiegen

    mensch willst du mich wirklich zwingen eine Live Video aufnahme mit meinem externem HD recorder aufzunehmen, über Ati TV port (warum ich erwähne das es ati ist? weil ATi kann TV Out schon im bios wiedergeben. )?


    momentat wird es nicht gehen, habe was gebastelt am pc & was an der hardware uwiederruflich zerstört . darum mindestens bis am 13.3.2008 nicht möglich. ist bereits bestellt voraussichtlich dann auch im laden abholbar. (hoffe muss nicht länger warten )


    somit vieleicht etwa frühestens 14.3.2008 aufnahme = Online.

    aber nur fals du das soooooooo dringend sehen wollen würdest ?

    falls ja bitte schreiben.

  9. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #18
    Zitat Zitat von ExPerTe_oderNiCHt Beitrag anzeigen
    aber nur fals du das soooooooo dringend sehen wollen würdest ?

    falls ja bitte schreiben.
    Ups wusste nicht das du das so aufgreifst^^
    hätte "/ironie" hinschreiben sollen

    Aber das mit ATI ist interessant
    Hab selber nur ATI Karten...

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #19
    naive menschen (wie ich z.b.) können ironie leich falsch deuten vorallem wenn keine mimik sichtbar, deswegen hast du dir nichts vorzuwerfen.


  12. Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben #20
    mensch du bist ja ktn. Zug einwohner. gruss aus ZH von dort wo der Harry Hasler kommt.

    fahre manchmal um den zuger see von luzern kommend. mit Velo (Fahrrad)

Ähnliche Themen zu Nvidia: Der PC als Spieleplattform liegt nicht im Sterben


  1. PC - »Wird als Spieleplattform nie aussterben«: Hallo Chefredakteur von GameTrailers denkt, dass der PC auch weiterhin als Spieleplattform überleben wird. 43110Shane Satterfield,...



  2. Hilfe, Headset geht nicht(liegt nicht am Teil): Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich habe folgendes Problem: Mein Headset geht nicht mehr, weder das Microfon, noch die eingebauten...



  3. Windows startet nicht mehr( Ram ok Hardware ok) Liegt das an Viren?: Also ich habe Windows XP und habe nun schon zum zweiten mal das Problem dass es einfach nicht mehr startet. Ich hatte ein ähnliches Problem schon...



  4. Mac-OS X soll Spieleplattform werden: Hallo Mac-OS X soll Spieleplattform werden http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1490600/1490679/130x.jpg Mac-OS X genießt einen guten Ruf...



  5. [Gelöst]Prog liegt in Taskleiste, lässt sich nicht maximieren: WinXP Home SP2. Seit einiger Zeit bleibt Notepad beim Aufruf in der Taskleiste und lässt sich nicht maximieren? Keine Ahnung wie das passiert ist....