Preissenkung: Windows Vista künftig günstiger

Diskutiere Preissenkung: Windows Vista künftig günstiger im IT-News Forum im Bereich News; Microsoft sorgt für ein kleine Überraschung: Mit der Veröffentlichung des Service Pack 1 werden die Preise für Windows Vista offiziell gesenkt. Microsoft hat eine Preissenkung ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Preissenkung: Windows Vista künftig günstiger #1
    Moderator Avatar von Eric-Cartman

    Preissenkung: Windows Vista künftig günstiger





    Microsoft sorgt für ein kleine Überraschung: Mit der Veröffentlichung des Service Pack 1 werden die Preise für Windows Vista offiziell gesenkt.

    Microsoft hat eine Preissenkung für Windows Vista angekündigt. Während Microsoft mit den Verkaufszahlen von neuen PCs mit Windows Vista zufrieden ist, soll nun der Verkauf der Einzelhandelsversionen des Betriebssystems angekurbelt werden. Hier sieht Microsoft noch Wachstumspotenzial.

    Die Preissenkungen für Windows Vista gelten weltweit. Wobei Microsoft vom jeweiligen Markt abhängig macht, für welche Vista-Editionen der Preis gesenkt wird. So wird beispielsweise in den meisten Regionen insbesondere der Preis für Windows Vista Home Premium und für Windows Vista Ultimate gesenkt, während in Entwicklungsländern Windows Home Basic und Windows Home Premium günstiger werden, aber auch der Preis der Ultimate-Version angepasst wird.

    Alle Preissenkungen gelten ab dem Zeitpunkt, ab dem das SP1 für Windows Vista verfügbar ist. Brad Brooks, Corporate vice President for Windows Consumer Product Marketing, begründet die Preissenkung und deren Zeitpunkt auch damit, dass es den Händlern einfacher gemacht werden soll, ihren Vista-Bestand auf einen neuen Stand zu bringen, sobald das Service Pack 1 verfügbar ist.

    So viel kostet Vista künftig

    Die folgende Übersicht zeigt, wie viel die einzelnen Windows-Vista-Versionen derzeit kosten. Die heutigen Preise stammen von Amazon.de. Bei den künftigen Preisen gilt: Windows Vista wird in der jeweiligen Version inklusive SP1 ausgeliefert. Das dürfte voraussichtlich ab Mitte März der Fall sein.



    Die Preise für die Einzelhandelsversionen sinken deutlich. Microsoft macht vor allem den Kauf von Windows Vista Home Premium attraktiver. Aber auch Windows Vista Ultimate wird günstiger.

    Schnäppchenjäger dürften aber dennoch unzufrieden sein, denn auch die neuen Preise liegen deutlich über den Preisen, die für die OEM-Versionen von Windows Vista fällig werden.

    Lohnen sich OEM-Versionen noch für Schnäppchenjäger?

    Bisher konnten Vista-Anwender getrost die Einzelhandelsversionen links liegen lassen, denn die OEM-Versionen waren deutlich günstiger. Dies könnte sich nun ändern. Allerdings ist noch nicht bekannt, ob auch die OEM-Versionen günstiger werden.

    Hier die aktuellen OEM-Preise für Vista (Preise können von Händler zu Händler leicht variieren):



    Die Preise gelten jeweils für die 32- und 64-Bit-Version. Wer also die OEM-Version von Windows Vista Ultimate sowohl in 32-Bit als auch in 64-Bit erwerben will, der muss zwei Mal 155 Euro und damit 310 Euro zahlen.

    Mit anderen Worten: Solche Anwender können künftig auch gleich die Vollversion von Windows Vista Ultimate erwerben, denn diese kostet künftig 309 Euro und enthält beide Fassungen (32-Bit und 64-Bit).

    Nur wenn man wirklich nur die 32- oder 64-Bit-Fassung von Windows Vista Home Basic oder Windows Vista Ultimate wünscht, lohnt noch der Kauf der OEM-Versionen.

    Bei Windows Vista Home Premium sieht es dagegen anders aus: Hier sind die OEM-Versionen weiterhin günstiger. Wer hier die OEM-Versionen der 32-Bit- und 64-Bit-Fassung kauft, der zahlt insgesamt 180 Euro und damit 40 Euro weniger, als wenn er zur Vollversion greift.

    Sollten allerdings die OEM-Preise für Vista ebenfalls sinken, dann sieht das Ganze natürlich wieder anders aus und OEM-Versionen bleiben die günstigste Methode, um an Vista zu gelangen.

    Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Preissenkung: Windows Vista künftig günstiger #2
    Mod + wb-mail Avatar von SethGeko

    Meine Hardware
    SethGeko's Hardware Details
    CPU:
    Intel Celeron N2805 14667 MHz
    Mainboard:
    PacardBell EasyNote ME698MP
    Arbeitsspeicher:
    2 GB 533.3 MHz
    HDD/SSD:
    320 GB Thoshiba MQ11ABF022
    Grafikkarte:
    Intel HD Graphics Gen7 4EU
    Audio/Video:
    Intel Valleyview SoC HD Audio Controller
    Laufwerke:
    DVD-Brenner USB Extern
    Netzwerk:
    Atheros Wireless Network
    Betriebssystem:
    Window 8.1 mit ClassicShell
    Handy/Tablet:
    S III
    Sonstiges:
    Xbox 360

  4. Preissenkung: Windows Vista künftig günstiger #3
    Moderator
    Threadstarter
    Avatar von Eric-Cartman
    Hier gehts weiter

Ähnliche Themen zu Preissenkung: Windows Vista künftig günstiger


  1. Windows 7 Preise - Windows 7 wird günstiger: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504a4389a16765e.jpg Die Preise für Windows 7 stehen fest. Bleibt es bei den Angaben des...



  2. Soundblaster Audigy: Alchemy für Vista künftig kostenlos: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4c5f1566db.jpg Creative...



  3. Windows Vista: Massive Preissenkung ... in China: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b6368bbf584.jpg Als...



  4. Nvidia reagiert auf Kritik zum Vista-Start - neue Treiber künftig monatlich: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045cc6086cc8be.jpg ATI...



  5. XP günstiger nach Erscheinen von Vista ?: Hallo! Hat jemand eine Ahnung ob das XP pro nach dem Erscheinen von Win Vista günstiger wird?