Nach StudiVZ und SchülerVZ folgt nun MeinVZ

Diskutiere Nach StudiVZ und SchülerVZ folgt nun MeinVZ im IT-News Forum im Bereich News; Nach StudiVZ und SchülerVZ startet die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck mit MeinVZ ein drittes Social-Network der VZ-Familie. Schon heute zählt StudiVZ mehr Nutzer als es ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Nach StudiVZ und SchülerVZ folgt nun MeinVZ #1
    News Master Avatar von copy02

    Nach StudiVZ und SchülerVZ folgt nun MeinVZ

    Nach StudiVZ und SchülerVZ startet die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck mit MeinVZ ein drittes Social-Network der VZ-Familie. Schon heute zählt StudiVZ mehr Nutzer als es Studenten in Deutschland gibt, entsprechend ist MeinVZ für all diejenigen gedacht, die nicht oder nicht mehr studieren.

    Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nach StudiVZ und SchülerVZ folgt nun MeinVZ #2
    DL-Team / MOD Avatar von Paulchen
    man kann sich nur leider nicht mit der selben mail adresse anmelden, wenn diese schon im studivz verwendet wurde!

Ähnliche Themen zu Nach StudiVZ und SchülerVZ folgt nun MeinVZ


  1. Schülervz geht nicht !!: Hallo, immer wenn ein bisschen länger im svz bin kommt dann diese Meldung :D Kurzurlaub – Dein Profil ist bald wieder zurück! Um die...



  2. Selbstmord nach SchülerVZ-Datenklau: VZnet in Erklärungsnot: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de



  3. Hilfe beim Firefox und meinVZ: Hallo Ich habe ein Problem hatte den Firefox 3.5 und das Zusatzpack von Computerbild drauf. Habe nun das Problem das ich mit dem Firefox in...



  4. Mama im Studivz: http://www.crackgreg.com/images/2008-08-02-mamastudivz-1.jpg :schlagen:sarkastisch:sarkastisch:sarkastisch



  5. Nach klick auf "Start" folgt Fehlermeldung: Hi, wenn ich mein Rechner gestartet ist und ich dann auf "Start" klicke, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung: Explorer. EXE...